• Advertisement

HP301 Black + Color

Photo REt Pro - Serie
Photosmart Serie 8100 / 8400
C8765 - No 94 / 338
C8766 - No 95 / 343
C8767 - No 96 / 339
C9363 - No 97 / 344
C9369 - No 99 / 348
C9368 - No 100

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Re: HP301 Black + Color

Neuer Beitragvon hpdj1000 » 31.12.2012 - 14:43

Hallo Bernd,

heisst jetzt im Klartext: Neue Patrone kaufen und besser aufpassen? Oder doch besser anderen Drucker der besser zum refillen geeignet ist?
Welche Drucker werden denn hier so als beste Wahl gehandelt?

Gruß Edi
hpdj1000
Community-Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 27.12.2012 - 20:43

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: HP301 Black + Color

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 31.12.2012 - 16:00

Hallo,

gerade bei diesen Günstig-Druckern hat man immer wieder Ausgaben, und sei es nur für Ersatzpatronen.

Wenn Du den Drucker behalten willst, dann ganz klar nur Originalpatronen kaufen und diese dann refillen. Kompatible Patronen von Drittanbietern sind bei dieser Serie immer Gebrauchtpatronen die aufbereitet wurden. Und da gibt es immer Ausschuss. So wirklich gute funktionsfähige Patronen wird man wohl nur in einem Refillshop bekommen, wo die Leute wissen: Bauen wir Mist dann steht der Kunde wieder im Laden und reklamiert.

Im Versand oder via Ebay ist das ganze ziemlich müssig - da wegen einer Patrone i.d.R. fast niemand rekalmiert.

Besser ist sicher ein anderer Drucker.

Welcher ? Naja die Frage ist was Du drucken willst und vorallem wieviel.

Günstig zu betrieben sind eigentlich alle Brother Tintendrucker. Keine Chips und jedes Modell ist refillbar. Das sind aber eher einfachere Druckwerke - man darf sich da nicht wirklich gute Qualität vorstellen.

Wer Wert auf Druckqualität und Vielseitigkeit legt der greift zu Canon Single-Inks. Nur nicht gerade die neue Serie 550/551.

Wer viel oder einfach nur problemlos Drucken will nimmt einen aus der Epson Workforce Pro Serie.

Das ganze gibt es auch von div. anderen Herstellern, aber eben dann mit einigen Ecken und Kanten mehr.

Also was soll gemacht werden. Und wieviel darf er kosten.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: HP301 Black + Color

Neuer Beitragvon hpdj1000 » 31.12.2012 - 22:28

Hallo Bernd,

hoffe wir strapazieren diesen Thread hier nicht übermäßig.
O.k. was will ich - da muss ich doch mal kurz in mich gehen.
Also drucken tue ich (noch) nicht viel farbig. Aber wenn dann soll's doch schon ziemlich gut werden (Fotos auf Fotopapier). Aber es muss nicht das letzte Quentchen Qualität sein die man wohl schon teuer bezahlen muss. Was ich gefunden habe, nur mal so als Diskussiongrundlage, und recht gute Bewertungen hat wäre z.B. Canon Pixma IP4950. Nicht überteuert, druckt wohl ganz passabel und Tinte gibt's wohl auch genügend kompatible. Auch kann man wohl die Patronen selbst reseten und befüllen. Wie gesagt nur mal so als Diskussionsgrundlage. Falls das Preissegment zu niedrig ist - auch kein Thema ...

Gruß Edi
hpdj1000
Community-Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 27.12.2012 - 20:43

Re: HP301 Black + Color

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 01.01.2013 - 15:48

Hallo,

ein 4950 betrieben mit den Tanks der Vorgängerserie im Selbstrefill mit Resetter ist für den Preis im Moment sicher eine extrem interesannte Option.

Der Fotoruck ist schon sehr gut, eben so der Textdruck. Und man ist sehr flexibeln was die Medien und den Papiereinzug angeht. Sozusagen bei Canon der Letzte dieser Guten-Generation. Der aktuelle iP7250 ist zwar immer noch besser als einiges was die Mitbewerber konstruieren - aber man muss im Vergleich zum 4950 doch viel Kröten schlucken.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: HP301 Black + Color

Neuer Beitragvon hpdj1000 » 01.01.2013 - 16:29

Hallo Bernd,

dank Dir ... na dann nur noch den HP DJ 1000 loswerden :? ...

> ein 4950 betrieben mit den Tanks der Vorgängerserie

Welche sind das genau?

Gruß Edi
hpdj1000
Community-Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 27.12.2012 - 20:43

Re: HP301 Black + Color

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 01.01.2013 - 21:18

Hallo,

PGI-520 / CLI-521
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: HP301 Black + Color

Neuer Beitragvon hpdj1000 » 01.01.2013 - 21:27

Hallo Bernd,

also die größeren Modelle von PGI-525 / CLI-526. Wenn die passen - prima :D !

Es hat mich allerdings gewundert dass man dafür offenbar einen anderen Resetter benötigt. Ist das dem Drucker echt egal?

Gruß Edi
hpdj1000
Community-Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 27.12.2012 - 20:43

Re: HP301 Black + Color

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 01.01.2013 - 22:40

Hallo,

es gibt bei den beiden Serie nur eine Grösse naemlich VOLL. Und weil die Chips auf den Serien verschieden sind, braucht man da auch verschiedene Resetter. Nur mit dem passendem Resetter lassen sich die Chips resetten. Aussehen ist zwar gleich, aber der Chipinhalt eben nicht. Man kann die Chips weder nach Farben vertauschen noch nach Patronenserie.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: HP301 Black + Color

Neuer Beitragvon hpdj1000 » 02.01.2013 - 11:39

Hallo Bernd,

aber sorry das verstehe ich noch nicht ganz. Heisst das jetzt die größeren Patronen nehmen und die Chips der (kleineren) Originalpatronen dran befestigen?
Wie geht das nun genau, die verschiedenen Resetter mal außen vor?

Gruß Edi
hpdj1000
Community-Mitglied
 
Beiträge: 8
Registriert: 27.12.2012 - 20:43

Re: HP301 Black + Color

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 02.01.2013 - 12:42

Hallo,

es gibt da kein klein oder gross.

Es gibt nur eine dicke schwarze für Pigmentierte Tinte und eben die 4 schmäleren kleinen CMY und Photo-Schwarz.

Du nimmst die alte Patronenserie 520/521 (nur den Tintentank) und steckst dort den Chip der neueren Serie 525/526 drauf. In Deinem Drucker gehen nur die 525/526er - Chips. Die Tanks beider Serien haben die gleichen Abmessungen und das gleiche Füllvolumen. Nir 2 Dinge sind unterschiedlich, die programmierung des Chips - und eben die Gehäusefarbe.

525/526 ist undurchsichtig.
520/521 hat ein Sichfenster, an der Stelle wo es für den Refill praktisch ist;=)
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

VorherigeNächste

Zurück zu HP Druckköpfe: No. 33x / 34x / 350 / 351 / 300 / 901

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste