• Advertisement
alter

Officejet 4500 Hebel links von der Parkposition abgebrochen

Photo REt Pro - Serie
Photosmart Serie 8100 / 8400
C8765 - No 94 / 338
C8766 - No 95 / 343
C8767 - No 96 / 339
C9363 - No 97 / 344
C9369 - No 99 / 348
C9368 - No 100

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Officejet 4500 Hebel links von der Parkposition abgebrochen

Neuer Beitragvon wieselpapa » 31.07.2013 - 16:19

Hallo,

bei vielen HP Geräten scheint es immer wieder zu passieren, dass ein kleines Plasteteil (Hebel) verbunden zwichen einer Feder und einem Zahnrad, welches vermutlich den Absorberschlitten steuert, abbricht. Dann zeigt das Gerät immer Papierstau an. Dies hatte ich schon bei einigen Geräten gesehen die mit den oben benannten Patrone laufen.

Gibt es dafür eine Lösung, oder ist das Gerät Schrott!
wieselpapa
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 12
Registriert: 12.10.2006 - 14:25
Wohnort: Zwickau

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Officejet 4500 Hebel links von der Parkposition abgebroc

Neuer Beitragvon Sven » 01.08.2013 - 08:29

Hallo,

wenn es das Teil ist was ich denke (Patronenschlitten drückt dieses Teil nach vorn, dadurch wird die Kupplung an der Absorberbox betätigt), dann ist das tatsächlich ein Teil welches sehr oft abbricht. Und zwar schon seit dem HP PSC 1100, also seit etwa zehn Jahren.
Reparatur geht hier nur durch Austausch. Also wenn man noch einen 4500er findet der einen anderen Defekt hat. Das dürfte kein Problem sein, diese Serie wurde ziemlich lange gebaut und sehr oft über die Discounter verkauft.
Allerdings muß man, um an das Teil ranzukommen, die Kiste so ziemlich komplett zerlegen.
An diesem Defekt sieht man auch wieder daß sich seit vielen Jahren nichts verbessert.

Gruß
Sven
Dateianhänge
IMG_0118.JPG
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1073
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

Re: Officejet 4500 Hebel links von der Parkposition abgebroc

Neuer Beitragvon wieselpapa » 02.08.2013 - 05:26

Hallo,

ja genau, dieses Teil ist es. Es muss doch auch möglich sein, ohne dieses Teil mit dem Gerät zu arbeiten!
wieselpapa
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 12
Registriert: 12.10.2006 - 14:25
Wohnort: Zwickau

Re: Officejet 4500 Hebel links von der Parkposition abgebroc

Neuer Beitragvon Sven » 02.08.2013 - 07:51

Hallo,

also das Ding ist ja wie ein Kupplungspedal im Auto. Und ohne dem geht Rückwärtseinparken nicht.
Wenn die Kupplung die Kraftübertragung nicht mehr steuern kann merkt der Drucker das jetzt etwas passiert was er nicht erwartet hat. Das sind Befehlsfolgen in der Firmware die man nicht beeinflußen kann.
Ich wüßte also nicht wie man die Kiste ohne diesem Teil zum Laufen bringen kann.

Gruß
Sven
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1073
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.


Zurück zu HP Druckköpfe: No. 33x / 34x / 350 / 351 / 300 / 901

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron