• Advertisement

HP Officejet J4580 Patronen 901 reseten

Photo REt Pro - Serie
Photosmart Serie 8100 / 8400
C8765 - No 94 / 338
C8766 - No 95 / 343
C8767 - No 96 / 339
C9363 - No 97 / 344
C9369 - No 99 / 348
C9368 - No 100

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

HP Officejet J4580 Patronen 901 reseten

Neuer Beitragvon wii-hack » 28.07.2010 - 21:25

Hallo
Ich wollte mal fragen ob mir hier jemand sagen kann wie ich die Patronen von meinen
HP Officejet J4580 reseten kann.
Die Patronen haben die Bezeichnung 901.
Habe schon im Internet geschaut aber nix gefunden.
Bei meinen alten Drucker hatte ich das Service Tool von Hp benutzt.
Aber bei dem Drucker geht es leider nicht.
Und ist es möglich sich selber ein CISS System für das Model zu bauen?
Also wer mir helfen kann und möchte, den wäre ich sehr dankbar.
Die anderen möchte ich drum bitte solche Bemerkungen wie „ Googel ist dein Freund „ zu unter lasen.
Mit freundlichen Grüßen
Zuletzt geändert von wii-hack am 29.07.2010 - 11:55, insgesamt 1-mal geändert.
wii-hack
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.07.2010 - 20:59

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: HP Officejet J4580 Patronen 901 reseten

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 28.07.2010 - 21:38

Hallo,

ne kann man nicht resetten. Und ein CISS ist bei dem Spielzeug systembedingt nicht sinnvoll/möglich.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: HP Officejet J4580 Patronen 901 reseten

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 28.07.2010 - 22:02

Ganz neu hier und schon Anforderungen stellen?
:-) Google ist nun mal Dein/unser Freund!

Aber auch unsere Suche hätte Dir gesagt, das es bei dieser Serie nicht geht!

Grüße und WILLKOMMEN!
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: HP Officejet J4580 Patronen 901 reseten

Neuer Beitragvon mint » 28.07.2010 - 23:01

Hallo,
""„ Googel ist die Freund „ zu unter lasen.""
Tja, was soll uns das sagen . . . . . . !!?!

Teutsche Sprache, schwere Sprache,? egal! ! !
Mit dem Drucker(den Patronen 901) hast Du! nur Probleme.

Der Drucker ist einfach nur ()/=??`:;:_@€!!!!!!!
Setz ihn so schnell wie möglich mit funktionsfähigen Patronen bei eBay rein!
Lass Dich von HP nicht ver****hen!
Weg damit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Canon Drucker mit Einzel-Tintentanks kaufen und freuen, dass man so gut und günstig damit drucken kann.
Grüße
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1160
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: HP Officejet J4580 Patronen 901 reseten

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 29.07.2010 - 10:53

Ich finde die 901 gar nicht mal so schlecht.
Lassen sich zumindest gut befüllen.

Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: HP Officejet J4580 Patronen 901 reseten

Neuer Beitragvon mint » 29.07.2010 - 12:33

Habs leider nicht geschaft, die Patronen mehr als zwei Mal zu befüllen. :( Und sie kommen laufend.
Die Patronen, egal ob normal oder XL, sind Teils noch mit Orig.-Füllung elektronisch defekt.
Kann daher Drucker mit dieser Patronenserie nicht empfehlen. Das wird nur teuer.
Grüße
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1160
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: HP Officejet J4580 Patronen 901 reseten

Neuer Beitragvon magneto » 04.08.2010 - 14:35

Schnell noch sich einen Canon Drucker besorgen, die neuen werden bald erscheinen und werden wieder neue Patronen bzw. neue Chips haben. Wer weiss ob die dann überhaupt resetbar sind oder ob man wie bisher auch die Tintenstandsanzeige ausstellen kann.
Benutzeravatar
magneto
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 104
Registriert: 10.04.2007 - 14:19
Wohnort: In der Pampa

Re: HP Officejet J4580 Patronen 901 reseten

Neuer Beitragvon benno3 » 08.08.2010 - 22:13

im urlaub gefunden: t-shirt mit...fuck google - ask me.

magneto`s rat ist sinnvoll.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2071
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: HP Officejet J4580 Patronen 901 reseten

Neuer Beitragvon Patrick.Greven » 26.02.2011 - 21:16

Also meine Kunden sind mit refillten Patronen und dem Drucker sehr zufrieden!
Ich denke diese Geräte sind gerade für Wenigdrucker gut geeignet.
Patrick.Greven
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.02.2011 - 11:33

Re: HP Officejet J4580 Patronen 901 reseten

Neuer Beitragvon mint » 27.02.2011 - 22:08

Hallo Patrick E. . . aus Greven, Willkommen!
vor einem Jahr waren diese Patronen m.E. äusserst heikel. Immer Defekt! Mittlerweile(Feb.2011) sind die 300er und 901er doch wesentlich stabiler geworden. Immerhin halten sie einige, wenige Befüllungen aus. Für Wenigdrucker ist dieses System mangels Alternativen Up to Date.
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1160
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford


Zurück zu HP Druckköpfe: No. 33x / 34x / 350 / 351 / 300 / 901

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste