• Advertisement
alter

Schlieren im Druck, was ist das?

Photo REt Pro - Serie
Photosmart Serie 8100 / 8400
C8765 - No 94 / 338
C8766 - No 95 / 343
C8767 - No 96 / 339
C9363 - No 97 / 344
C9369 - No 99 / 348
C9368 - No 100

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Schlieren im Druck, was ist das?

Neuer Beitragvon manuel » 10.10.2011 - 20:58

Hi,

ich hatte öfters schon dieses Problem, was scheinbar von alleine kommt und geht. Ich habe einige Male schon den Druckkopf abgewicht, andere ( Refillte) Patronen genommen und ab und an habe ich soetwas im Druck, wie es im Scan, den ich hochgeladen habe drin.

Es handelt sich um die HP 300 Patrone gedruckt aus dem Multifunktionsgerät Deskjet F4210.

Ich hoffe mir kann wer helfen.
Dateianhänge
Scan-111010-0001.jpg
manuel
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 39
Registriert: 04.02.2010 - 14:41

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Schlieren im Druck, was ist das?

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 10.10.2011 - 21:52

Hallo,

ich würde mal sagen - das liegt an den Präzesionspatronen die HP da verwendet;=) Oder am High-End-Drucker...

Ich kenn das eher andersrum - dass die Tinte ausgeht - aber das sieht eher so aus als wenn er das absichtlich macht !

Und bei der nöchsten Zeile ist alles wieder OK.

Die Frage ist wie das auf das Papier kommt. Ich würde mal prüfen ob der Encoder Streifen, wenn SO ein Drucker sowas überhaupt hat;=) - verschmutzt ist. Bei Canon können bei Verschmutzungen auch mal ein paar Zeichen extra auf das Papier kommen. Aber sowas hab ich noch nicht gesehen. Ich seh aber zum Glück auch nicht viel von dem Spielzeug direkt.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Schlieren im Druck, was ist das?

Neuer Beitragvon manuel » 10.10.2011 - 22:19

Ist das besagte Band, ws man da sieht im Anhang? Einfach mit Iso Alk reinigen?
Dateianhänge
drucker_1.jpg
manuel
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 39
Registriert: 04.02.2010 - 14:41

Re: Schlieren im Druck, was ist das?

Neuer Beitragvon mint » 10.10.2011 - 23:19

Exakt, Glasreiniger und ein kleiner Fetzen Zewa geht auch.
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1160
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Schlieren im Druck, was ist das?

Neuer Beitragvon benno3 » 10.10.2011 - 23:36

hallo...

so alt ist dieses system nun ja auch nicht, daß sich da dreck ansammelt.

manuel sprach/schrieb auch von refillten patronen...

ich produziere ja auch in kleinstmengen rebuild/refill-patronen. da kann man sich manchmal auf den kopf stellen. einige drucken zwar, aber nicht schön :|

und hier kommt der schnitt des herstellers: einfach verkaufen und schauen was passiert...oder tonne.

bei mir kommen nur patronen raus, die gut sind.

und die von manuel, würden bei mir in die tonne wandern...

@manuel: umtauschen
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2072
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Schlieren im Druck, was ist das?

Neuer Beitragvon manuel » 11.10.2011 - 00:06

Alt nicht, aber da ist schon einiges an Tiunte durchgeflossen, da ich meine Skripte fürs Studium da drucke. ( Um was aussagekräftiges zu haben: Habe allein dieses Semester alleine 1500 Blatt beidseitig gedruckt in 2 Wochen).

Ich werde dann mal versuchen das Band mit Iso Alk abzuziehen und werde berichten.
manuel
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 39
Registriert: 04.02.2010 - 14:41

Re: Schlieren im Druck, was ist das?

Neuer Beitragvon benno3 » 11.10.2011 - 00:13

bitte, berichte.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2072
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Schlieren im Druck, was ist das?

Neuer Beitragvon manuel » 11.10.2011 - 14:44

Soooo, scheint wieder alles bestens zu sein. Ich meine sogar Tropfen auf dem Patronenfang oder wie man es nennt gesehen zu haben, wo die Patronen im Stillstand drauffahren.

Habe gerade weitergedruckt und hatte keine Fehler drin. Ich will mal hoffen, dass es das war.....
Dateianhänge
drucker1.jpg
drucker2.jpg
manuel
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 39
Registriert: 04.02.2010 - 14:41


Zurück zu HP Druckköpfe: No. 33x / 34x / 350 / 351 / 300 / 901

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste