[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/session.php on line 1007: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4404: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4406: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4407: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4408: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3542)
Brother LC-970 : Brother LC-900 / LC-970 / LC-1000

  • Advertisement
alter

Brother LC-970

.
Forum für LC-900 und LC-1000/-970 Systeme
- Geräte
- Vebrauchsmaterialien
- Refillprobleme
- Kaufberatung & Speakers Corner

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Brother LC-970

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 22.08.2007 - 23:11

Hallo,

weil das hier irgend jemand wissen wollte, die LC-970 CMY Tanks wiegen Voll ab Fabrik exakt 44 Gramm.

Zum Innenleben, alles drinnen was auch in LC-1000 drinnen ist. Die Tankkammer hat aber eine Innenkammer die nicht genutzt wird, aehnlich wie es Epson bei den Kleinteilen macht. Von daher geht halt Füllvolumen verloren.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan


Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Sven » 23.08.2007 - 07:48

Äußerlich baugleich? Könnte man also auch die LC1000 in den Schacht der neuen Geräte einsetzen? Ich hatte leider noch keine LC970 in der Hand.
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1098
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 23.08.2007 - 08:44

Muss ich mal nachschauen, hab gestern meine LC-1000er nicht mehr gefunden;=) Ich schreib aber was dazu.

Vieleicht kann man auch mit durchbohren des Aussenrahmen genug Löcher in die Innenkammer machen. Die Löcher in der Aussenwand kann man ja wieder zukleben. Vieleicht lässt sich das dann sogar aufbohren um wahrsten Sinne des Wortes.

Auf den ersten Blick sieht das Innenleben aber gleich aus - vermutlich kann man umtopfen also LC-1000 Innenleben in LC-970 einlegen. Ich probier das mal. Das währe dann für Nichtrefiller auch eine Alternative.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan


Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Schütze » 23.08.2007 - 10:35

Hallo, Bernd!

Das wäre ja eine super Nachricht, wenn das gehen würde! Würde mir "billig-Tanks" von einem anderen Anbieter bestellen, erst leerdrucken und dann durch die ersparten Patronenkosten in Zukunft mit der Enderlin-Tinte auffüllen, verstehst? (wegen meiner momentanen Kostenproblematik...)

Ich freue mich über weitere Info´s zu diesem Thema!

Lieber Gruß
Benutzeravatar
Schütze
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 20
Registriert: 11.08.2007 - 16:18

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 23.08.2007 - 10:40

Hallo,

hm - wird nicht gehen - denn die anderen Anbieter haben ja teilweise einen komplett anderen Aufbau der Patrone. Bleibt, warten wir mal ab vieleicht kann man es aufbohren, oder man besorgt sich leergedruckt LC-1000 Tanks.

Ich schreib dazu aber nochmal was.

Und immer dran denken, Brother ist recht empfindlich was unpassende Tinten angeht. Und das was dem Kunden in dieser Hinsicht alles an passend "verkauft" wird spottet manchmal jeder Beschreibung. In der letzten CT war ein Test von LC-1000 kompatiblen Tanksysteme drinnen, wir liefen das mit der Refil-Tinte so neben her mit. Bei den kompatiblen hat es wieder alles gegeben, incl. Auslaufen noch inder Originalpackung.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan


Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Schütze » 23.08.2007 - 10:51

Hallo, Bernd!

Ich nochmal! ;)

Hmm... Dann müßte ich mir erstmal originale von Brother besorgen und dann "umtopfen", wie Du es geschrieben hast. Wäre nicht unmöglich, aber leere zu bekommen glaube ich, wird schwer, denn andere haben diesen Thread auch gelesen... *grins*

Ich weiß inzwischen, daß Brother sehr empfindlich ist. :) Daher würde ich mir die Enderlin-Tinte zusammensparen, wenn es eben mit den LC1000er Tanks passen würde:

originale LC1000er besorgen
erstmal leerdrucken
evtl. umbauen
und dann refillen

Klingt eigentlich wirklich nicht übel! Zumal die 1000er eine höhere Reichweite haben.

Vielen lieben Dank für die rasche Antwort!

Lieber Gruß
Benutzeravatar
Schütze
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 20
Registriert: 11.08.2007 - 16:18

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 23.08.2007 - 12:55

Hallo,

es spricht auch nix dagegen die 970er zu refillen, die color Patrone macht mit auch nur einen halb vollen Eindruck, selbst wenn man sich die nicht zu benutzende Kammer wegdenkt. Hier hätte Brother schon mehr Tinte reinbekommen können, aber die normalen 1000er sind ab Werk ja auch nur ca. 1/2 voll.

Fakt ist: das System ist leicht zu refillen und hat auch als refillte 970er ein grösseres Volumen als fast alles andere was es gibt. Naja hat ja auch etwas mehr Durst die Maschine;=)
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan


Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Ace » 23.08.2007 - 14:53

@ Bernd: Wieso mehr Durst?
Habe (noch) keinen "neuen" dcp 130 oder 135c. Werde mir aber jetzt mal nen defekten besorgen, um mich weiterzubilden :D
Die Technik hat sich nämlich deutlich verbessert und ist -leider- viel aufwendiger geworden für Servicearbeiten :cry:

Habe übrigens gelesen, das die 1.5 pl nur bei Einstellung von Photopapier (von Brother :lol: ) und hoher Auflösung erreicht werden. Könnte sich mit Deiner Beobachtung decken?!


ace :wink:
Natura enim simplex est et causis rerum superfluis non luxuriat.

(Die Natur ist nämlich einfach und schwelgt nicht in überflüssigen Ursachen.)

Isaac Newton
Ace
Hardcore-Refiller-50
 
Beiträge: 85
Registriert: 21.07.2006 - 01:41

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 23.08.2007 - 15:01

Hallo,

die 970er Modelle brauche nicht mehr Tinte als die die LC-1000 benutzen. Ich bezog das darauf, denn auch in 970er Patronen ist ja noch relativ viel Tinte drinnen ist wenn man das mit dem vergleicht was andere Hersteller ihren Kunden zumuten.

Im Vergleich zu einem Canon Single-Ink Teil, das ja irgendwo 12ml verdrucken kann bei CMY hat der Brother mehr Durst bei der Reinigung. Das meinte ich - es ist halt ein Piezo System das gehegt und gepflegt werden will - und dann man mal in Folge dessen auch mehr Tinte die man zum putzen braucht.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan


Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Bekario » 23.08.2007 - 17:53

Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop

Nächste

Zurück zu Brother LC-900 / LC-970 / LC-1000

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron