• Advertisement
alter

Canon Pixma iP4950 Grün-orange Dauerblinken.

.
Lob & Kritik ....

Was findet Ihr an Produkten dieses Herstellers schlecht bzw. was verdient ein Lob! Schreibt in diesem Forum Eure ganz spezielle Meinung. Teilt Eure Erfahrungen die Ihr gemacht habt anderen Teilnehmern mit. Wie war die kompetent war die Herstellerhotline? Wie zufrieden seid Ihr mit dem Produkt? usw.

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Canon Pixma iP4950 Grün-orange Dauerblinken.

Neuer Beitragvon Chip58 » 01.06.2016 - 08:32

Hi Canon Spezies,

mein Drucker fiel beim Drucken aus. Keine LED Leuchtet. Papier blieb stecken! :evil:
Nach dem ich den Drucker von Netz genommen habe, Papier entfernt und nach einer Zeit eingeschaltet habe. Blinkt der Drucker nur noch abwechselnt grün/gelb.
Wenn ich die Tintenklappe öffne fährt, der Druckkopf in die Ladestellung. Alle Tinten LED leuchten.
Ich habe auch mal die Tintenpatronen entfernt und den Duckkopft herausgenommen und wieder eingesetzt. Patronen eingesetzt . Nach dem schließen der Ladeklappe fährt der Druckkopft in die Ausgangsstellung und der Fehler ist wieder da! :twisted:
Wer kann mir helfen? was kann ich noch machen?

Mit freundlichen Grüßen aus DD.
Chip58
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.10.2009 - 12:25

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Canon Pixma iP4950 Grün-orange Dauerblinken.

Neuer Beitragvon benno3 » 01.06.2016 - 09:20

hier ist ein link mit den fehlerbeschreibungen für die einzelnen binkzeichen:

http://www.druckerchannel.de/artikel.ph ... blinkcodes

damit kann man das ganze schon mal eingrenzen...
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2090
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Canon Pixma iP4950 Grün-orange Dauerblinken.

Neuer Beitragvon Chip58 » 01.06.2016 - 16:23

Danke für die Antwort.
Zählen brauch ich nicht, es ist ein grün/gelbes dauerblinken!
Langsam habe ich mit Canon den Kanal voll. Drucker weing benutzt ein Jahr nach der Garantie und der Drucker geht defekt. :mrgreen:
Die Erfahrung ist das nicht lange die Drucker von Canon halten.Die Patronen werden immer kleiner. :mrgreen:
Habt Ihr Erfahrung mit einem Drucker kein Multidrucker. Ich möchte auch die Funktion CD/DVD Druck und die Tinte sollte nachfüllbar sein.
Muß nicht unbedingt von Canon sein.
Grüße aus Dresden
Chip58
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.10.2009 - 12:25

Re: Canon Pixma iP4950 Grün-orange Dauerblinken.

Neuer Beitragvon benno3 » 01.06.2016 - 21:27

Chip58 hat geschrieben:...
Zählen brauch ich nicht, es ist ein grün/gelbes dauerblinken!
...


ohne zählen kein ergebnis...war schon in der schule so :wink:

warum fragst du dann erst :?:
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2090
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Canon Pixma iP4950 Grün-orange Dauerblinken.

Neuer Beitragvon Chip58 » 15.06.2016 - 09:23

Hi Canon User,

bin aus dem Urlaub und habe mich gerade dem Problem beschäftigt.
10x grün/gelb blinkt danach kurz dauer grün und danach wieder 10x grün/gelb. :cry:
Druck ist beim Druck ausgegangen. Grüne LED aus und kam Tastendruck auf Powertaste nicht.
Papier entfernt und Drucker vom Netz genommen, Netzteil ausgebaut und wieder angesteckt.
Danach begann das blinky Konzert.
Druckkopft läßt sich in die Mittelstellung fahren. Alles Partonen LED's leuchten.
Was kann ich noch machen?
Die neue Canon Generation IP7250 kann diese befüllt werden und gibt es dafür einen Resetter? :idea:
Oder kann mir ein User einen guten Drucker empfehlen der nicht so schnell defekt geht? Der Drucker sollte CD/DVD Druck besitzen und ohne Probleme nachfüllbar sein. :idea:

Mit freundlichen Grüßen aus DD
Chip58
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.10.2009 - 12:25

Re: Canon Pixma iP4950 Grün-orange Dauerblinken.

Neuer Beitragvon benno3 » 15.06.2016 - 10:37

Chip58 hat geschrieben:...
Was kann ich noch machen?
...


nichts :!:

ein blick in die tabelle(s. link oben): "Elektrischen Defekt von Druckkopf oder Hauptplatine." ...heißt totalschaden!

zum ip7250: ja es gibt tinte, ja man kann nachfüllen, ja es gibt einen chipresetter...einfach mal googlen :idea:
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2090
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Canon Pixma iP4950 Grün-orange Dauerblinken.

Neuer Beitragvon Chip58 » 15.06.2016 - 12:19

benno3 hat geschrieben:
Chip58 hat geschrieben:...
Was kann ich noch machen?
...


nichts :!:

ein blick in die tabelle(s. link oben): "Elektrischen Defekt von Druckkopf oder Hauptplatine." ...heißt totalschaden!

zum ip7250: ja es gibt tinte, ja man kann nachfüllen, ja es gibt einen chipresetter...einfach mal googlen :idea:


Danke für die Auskunft. Die Hoffnung stirbt zu letzt. :x
Ich dachte mir das schon. Ich werde mal sehen was ich noch so anstelle.

MfG aus DD
Chip58
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.10.2009 - 12:25


Zurück zu Canon - Speakers Corner

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Java [Bad bot] und 7 Gäste