• Advertisement

BJC 4400 geht nicht mehr nach reset?

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

BJC 4400 geht nicht mehr nach reset?

Neuer Beitragvon Pidel » 21.10.2003 - 05:59

so ich habe bei meinem canon 4400 den tröpfchenreset durchgeführt, weil er nicht drucken wollte, farbe und schwarz ging nicht mehr.

nach dem reset geht nichts mehr.

was kann ich mit dem drucker sonst noch machen?

mfg
Pidel
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.10.2003 - 05:55

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 21.10.2003 - 07:34

Hallo,

also mal langsam.... Was ist den alles passiert?

Hat er nicht mehr gedruckt? Hat er einen Waste-Ink Error ausgegeben? Was hast Du vor dem Reset schon alles probiert?
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Pidel » 21.10.2003 - 19:53

Bernd_Trojan hat geschrieben:Hallo,

also mal langsam.... Was ist den alles passiert?

Hat er nicht mehr gedruckt? Hat er einen Waste-Ink Error ausgegeben? Was hast Du vor dem Reset schon alles probiert?


ja er hat nicht mehr gedruckt, was ist waste ink error?

mir wurde in einem anderem forum empfohlen einen reset zu machen?

jetzt macht er jedenfalls nichts mehr, wird nicht mehr angesprochen....

mfg
Pidel
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.10.2003 - 05:55

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 22.10.2003 - 07:37

Hallo,

alle Canon Drucker haben einen Waste-Ink Tintenspeicher, dort wird die bei der Reinigung anfallende Tinte in einem Fliess gebunden (Dass es nicht aus dem Drucker raussabbert). Jedes mal wenn Alttinte durch eine Reinigung anfällt dann summiert der Drucker das auf einen internen Zähler auf. Ist der rechnerisch VOLL, dann gibt es einen Waste-Ink Error. Wie der aussieht kann man in der Refill-FAQ Kapitel Canon nachlesen.

Um diesen Zähler auf NULL zu setzten, und so den Drucker reaktivieren auch ohne einen Serrvice ausführen zu lassen muss man in den Service Mode.

Vertüdelt man sich da, dann kann man Pech haben da dort auch andere Einstellungen vorgenommen werden können. Drum sagt Canon ja auch;=) - da kann man was putt machen wenn man sich nicht auskennt.

Die Frage ist, was für einen Fehlercode hat der Drucker vor der Aktion ausgegeben? Meistens will hier jeder Resetten, egal ob das angebracht ist oder nicht, man hat gehört das sei wichtig usw.....

Oft hilft aber warmes Wasser oder ein neuer Kopf. Wir wundern uns immer wieder gerade bei der 4000er Serie, die ist ja jetzt schon wirklich lange im Markt, es gibt immer wieder Kunden die hören zum ersten mal dass der Kopf da ein normales Verschleissteil ist.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron