• Advertisement
alter

Canon MX 320 nimmt Patrone nicht an

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

Canon MX 320 nimmt Patrone nicht an

Neuer Beitragvon JuppesSchmiede » 26.01.2016 - 23:37

Hallo Leute,

ich bin der Markus, 40 aus MG

Mein Problem liegt darin, das ich meine Schwarzpatrone neu gefüllt habe und mein MX 320 diese nicht mehr erkennen will, er gibt mir immer die Meldung raus das die Patrone leer sei, habe auch im Netz schon einige Resett Anleitungen gefunden damit der Drucker die Patrone wieder erkennt, aber keine davon funktioniert, vielleicht weiß hier ja noch einer einen Tip das ich weiterhin selber auffüllen kann.

Gruß JuppesSchmiede
JuppesSchmiede
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2016 - 11:48

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Canon MX 320 nimmt Patrone nicht an

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 27.01.2016 - 10:14

Hallo Markus
Eigentlich ist diese Serie sehr einfach gestrickt.
Druckauftrag starten, Gerät zeigt oben genannten Fehler und dann nur am
Gerät die kleine runde rote Taste mit der Triangel drin 10 Sekunden gedrückt halten (Papierstau / Fortsetzentaste).
Sind beide Patronen befüllt worden, muss man das jedoch zweimal mit den 10 Sekunden machen!
Wenn es jetzt nicht klappt, scheint die Elektronik der Patrone hin zu sein!
Reseten kann man auch nur, wenn über der Patrone im Display ein rotes Feld mit einem X drin ist.
Kommt nur die Meldung: Bald leer - dann klappt das mit dem Reset nicht!

Grüße René
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Canon MX 320 nimmt Patrone nicht an

Neuer Beitragvon JuppesSchmiede » 27.01.2016 - 11:04

Das mit der roten Taste klappt nicht, die Patrone ist quasi auch neu, sie ist nun zum ersten mal leer gewesen, eine originale Canonpatronen.
Das Fenster mit dem roten X kam bei mir garnicht, kann aber evtl. auch daran liegen weil mein Drucker übers Netzwerk läuft, weiß aber nicht obs damit was zu tun hat.
JuppesSchmiede
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2016 - 11:48

Re: Canon MX 320 nimmt Patrone nicht an

Neuer Beitragvon benno3 » 27.01.2016 - 22:59

das mit dem resetten geht ja am drucker selbst...das netzwerk ist hier egal.

wenn es mit dem 10 sek drücken nicht funktioniert, dann tritt plan a2 in kraft, wie rene schon schrieb...patrone defekt.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2090
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Canon MX 320 nimmt Patrone nicht an

Neuer Beitragvon Sven » 28.01.2016 - 09:18

Hallo,

bei einigen Geräten ist es statt der roten Taste die Farbkopiertaste. Also die mit dem grünen Quadrat.
Wenn ob des Netzwerkanschluß am Bildschrim keine Statusmeldung erscheint könnte man das Gerät ggf. temporär per USB anschließen. Dann sollte am Bildschrim die Meldung zu sehen sein (sinngemäß): " Schwarzpatrone leer...bitte wechseln...weiterdrucken ohne Garantie...wenn trotzdem, dann Taste sowieso drücken..."

Gruß
Sven
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1084
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

Re: Canon MX 320 nimmt Patrone nicht an

Neuer Beitragvon JuppesSchmiede » 28.01.2016 - 22:27

Das ist eine gute Idee, mit der Farbkopiertaste muss ich mal probieren.
JuppesSchmiede
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.01.2016 - 11:48

Re: Canon MX 320 nimmt Patrone nicht an

Neuer Beitragvon Polyamid » 04.03.2016 - 11:20

Ich grab das mal wieder vor. Ist das wahr, dass sich MX Geräte aus der 300er Serie mit Halten der Farbkopiertaste zum Weiterdrücken bewegen? Ich war immer der Meinung die Schwarze kann man nicht bei Leerstand entsperren beim MX?!
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Re: Canon MX 320 nimmt Patrone nicht an

Neuer Beitragvon Sven » 05.03.2016 - 09:20

Hallo,

doch, das geht auch bei den MX-Geräten.
Einschränkung: Faxe werden nicht mehr direkt ausgedruckt.
D.h. also - drucken und kopieren geht ganz normal, halt ohne Füllstandsanzeige. Aber eingehende Faxe bleiben im Speicher. Ob man die z.B. über dem Computer auslesen kann weiß ich leider nicht.

Gruß
Sven
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1084
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

Re: Canon MX 320 nimmt Patrone nicht an

Neuer Beitragvon mint » 11.03.2016 - 14:55

Ich hab hier gerade nen MX410, der überhaupt keine Patrone mehr erkennt.
Jeden Tag was neues :) Hat einer ne Idee?
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1176
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Canon MX 320 nimmt Patrone nicht an

Neuer Beitragvon Polyamid » 16.03.2016 - 15:53

Überhaupt keine? Auch keine OEM? ----> Tonne
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Nächste

Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste