• Advertisement

Canon MX885 Service Mode

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

Canon MX885 Service Mode

Neuer Beitragvon datroubler » 09.04.2011 - 12:10

Ich konnte den Drucker in den Service Mode versetzen allerdings scheint das Service Mode Tool damit nicht kompatibel zu sein. Ich hab es ein 2 PCs getestet.
Das Problem hatte ich schon bei Druckerchannel gepostet:
http://www.druckerchannel.de/forum.php? ... mode_mx885

leider ohne Erfolg.
Darüber hinaus würde mich natürlich interessieren wo ich den Tintentank her bekommen bzw. ob es möglich ist die Tinte in einem Gefäß aufzufangen?
Und falls mal der Druckkopf kaputtgeht: wie finde ich heraus wie meiner heißt? Über canon und Bedienungsanleitung wurde ich nicht fündig.
Benutzeravatar
datroubler
Hardcore-Refiller-50
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.02.2011 - 22:18

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Canon MX885 Service Mode

Neuer Beitragvon benno3 » 09.04.2011 - 12:30

guckst du hier:
http://www.wagner-ohg.de/wbc.php?sid=51 ... ml&rid=455

beantwortet alle deine fragen.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2096
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Canon MX885 Service Mode

Neuer Beitragvon datroubler » 09.04.2011 - 12:33

Das bezieht sich auf den MX850 ich habe den MX885.
Und selbst wenn bei dem Shop sind keine gescheiten Bilder und keine Beschreibung.
Zum Service Mode kann ich da auch nichts finden...
Benutzeravatar
datroubler
Hardcore-Refiller-50
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.02.2011 - 22:18

Re: Canon MX885 Service Mode

Neuer Beitragvon benno3 » 09.04.2011 - 12:51

sorry, hab mich vertan. wollte schnell helfen und hab noch nebenbei kunden bedient :? .

bei mx855 finde ich nichts passendes :( scheint wohl nicht vorgesehen zu sein, ihn zu tauschen.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2096
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Canon MX885 Service Mode

Neuer Beitragvon datroubler » 09.04.2011 - 12:53

Denke schon der ist ja ähnlich wie der MX870 aber ist halt nicht mal einen Monat auf dem Markt muss man wohl noch warten :)
Trotzdem danke für deine Hilfe!
Benutzeravatar
datroubler
Hardcore-Refiller-50
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.02.2011 - 22:18

Re: Canon MX885 Service Mode

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 09.04.2011 - 13:01

Ich will mir auch bald nen Porsche kaufen.
Was kostet der Wechsel der linken Bremsbacke bei Kilometer 35.000?

Witz verstanden?
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Canon MX885 Service Mode

Neuer Beitragvon datroubler » 09.04.2011 - 15:37

Witz verstanden?

Ne :D
Du meinst die Frage zielt zu sehr in die Zukunft?
Benutzeravatar
datroubler
Hardcore-Refiller-50
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.02.2011 - 22:18

Re: Canon MX885 Service Mode

Neuer Beitragvon benno3 » 09.04.2011 - 22:25

datroubler hat geschrieben:Du meinst die Frage zielt zu sehr in die Zukunft?


jupp :mrgreen:

warum machst du dir gedanken, was mit dem druckkopf vielleicht mal passieren kann? oder, das der ink absorber mal voll ist?

vielleicht kommt ein blitzschlag schneller. und killt drucker, pc und alle anderen geräte. schon mal an überspannungssteckdosen gedacht? hatte im letzten jahr einige(>10) kunden gehabt, bei denen nach einem örtlichen gewitter im august zumindest die patronen elektrisch futsch waren(komischerweise nur ein typ) :?

machen wir mal den stresstest :P :P :P (mein tipp: wird zum unwort des jahres gewählt :P )

und ja, du hast vielleicht recht, daß der druckkopf noch angeboten wird. aber eigentlich bietet canon bisher alles sofort an. und nach einigen erfahrungen in den letzten jahren: wenn nicht sofort, dann garnicht.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2096
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Canon MX885 Service Mode

Neuer Beitragvon datroubler » 10.04.2011 - 09:45

Hm ich dachte die bieten den Druckkopf an weil der sich so schön rausnehmen lässt.
Mal ne andre Frage ich hab in einem Youtube video gesehen wie ein asiate seinen Druckkopf unter Leitungswasser reinigt. Ist das nicht irgendwie gefährlich? Das Leitungswasser hat ja mineralien und kalk macht das nicht die Düsen futsch?
Benutzeravatar
datroubler
Hardcore-Refiller-50
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.02.2011 - 22:18

Re: Canon MX885 Service Mode

Neuer Beitragvon benno3 » 10.04.2011 - 22:38

klar...gerade bei deinem drucker sollte es den druckkopf als ersatzteil geben. lohnt sich ja, statt neukauf eines neuen modells.

mit der wasserdusche dachte ich anfangs genau so. grad hier, wo ich wohne, ist das leitungsheimer sehr kalkhaltig, aber lecker :wink:

seit geraumer zeit mach ich es auch und wunder: es funktioniert...oft :P . obwohl destilliertes wasser besser "schmutz" bindet.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2096
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste