• Advertisement
alter

Canon Smartbase MP360 Neuer Druckkopf : Falsche Patrone

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

Canon Smartbase MP360 Neuer Druckkopf : Falsche Patrone

Neuer Beitragvon Tobivan » 07.01.2007 - 00:50

Hallo!

Ich habe für meinen MP360 einen neuen Druckkopf gekauft, und trotzdem sagt das Gerät "Falsche Patrone".
Auf Nachfrage beim canon-support hieß es: der Drucker muss im Service Mode zurück gesetzt werden. Und das wiederum könne nur eine authorisierte Werkstatt. Hört sich auf den ersten Blick nach abgekartetem Spiel an?!?!

Also: ich kann das Service-Menü bedienen, nur fehlt mir konkret die Anleitung, wie ich dem Drucker wie klar machen kann, dass er den nagelneuen Druckkopf doch bitte fressen soll :-)

Vielen Dank für Hilfe!
Tobivan
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.01.2007 - 00:47
Wohnort: Bad Reichenhall

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon fraenk » 16.05.2007 - 08:41

Hallo
Haben Sie schon eine Lösung für das Problem gefunden?

Bekomme auch die Meldung obwohl der Druckkopf ok sein müsste
fraenk
gerade mal kurz dabei;=)
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.05.2007 - 08:35

Neuer Beitragvon sep. » 16.05.2007 - 15:12

Hallo!
Mitunter kann es sein wenn ein Druckkopf defekt geht, das dabei auch die Elektronik vom Drucker was abbekommt. so ist dann das Problem mit einem neuen Druckkopf kaufen auch nicht gelöst.
Gruß sep.
Benutzeravatar
sep.
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 174
Registriert: 31.03.2006 - 16:18

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 16.05.2007 - 15:32

Hallo,

jo da ist was dran. Wir hatten schon ein paar mal den Fall dass ein Kopf "den man mal testen wollte" das Testgerät dann auch geschrottet hat. Besonders dumm war dass das Testgerät ein MPC600F war;=( Ein S630 hätte es auch getan.

Da war das Netzteil kaputt und der Controller hinter dem Schlittenbereich.

Gleiches gilt für einen defekten Drucker der auch einen Kopf killen dann, zuerst den einen und dann den anderen.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GoogleBot und 3 Gäste