Fehlermeldung Canon MP810 Fehler 5020

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

Fehlermeldung Canon MP810 Fehler 5020

Neuer Beitragvon druckproblem » 23.05.2013 - 15:42

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem mit meinem Drucker...
Es handelt sich um einen Canon MP810 und er zeigt den folgenden Fehler an:
"Fehler 5020 Sperrschalter des Scanners deaktivieren und Drucker wieder aus- und einschalten"

Ich habe diesen Schalter schon mehrmals hin- und herbewegt, zwischendurch aus- und wieder eingeschaltet, aber es hat sich leider nichts getan und der Fehler hängt immer noch im Drucker.

Kann mir hier jemand weiterhelfen, was den Drucker wieder zum Drucken bringt und die Fehlermeldung verschwinden lässt?

Dankeschön!!
druckproblem
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2013 - 12:03

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Fehlermeldung Canon MP810 Fehler 5020

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 23.05.2013 - 17:12

Hallo,

nur mal so theoretisch - der Schalter kann auch kaputt sein.

Das sind ja zwei Teile, die mechanische Blockierung und ein Sensor das das erfasst. Ohne zerlegen und nachsehen wie das geprüft wird - kommt man da wohl nicht weiter. Andere Sensoren sterben auch immer mal wieder. Kleine Platsikteile die klemmen, verklemmen und abbrechen oder spröde werden und dann von selbst sich auflösen.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Fehlermeldung Canon MP810 Fehler 5020

Neuer Beitragvon druckproblem » 24.05.2013 - 07:05

Hallo,

hmm, ok da ich technisch nicht sonderlich versiert bin, habe ich also die Möglichkeit das Ding entweder zu einem Techniker zu bringen, der das genauer analysiert oder ich kaufe mir einen neuen Drucker ;-)

Hatte gehofft, da gibt es einen einfachen Trick den man auch als "Laie" mal ausprobieren kann.

Danke aber trotzdem für die Hilfe!
druckproblem
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2013 - 12:03

Re: Fehlermeldung Canon MP810 Fehler 5020

Neuer Beitragvon AlexM12 » 15.02.2014 - 11:38

Hallo

diese Meldung hatte ich bei meinem MP830 auch, als das Auflagenglas nicht montiert war.
Meine Vermutung daher ist, daß sich dort irgendwo ein kleiner Magnet befindet. Beim Einschalten fährt der Scanner-Schlitten ja etwas vor und wieder zurück.
Daher könnte ein entsprechender Sensor darin verbaut sein, mit dem ermittelt wird, ob der Scanner Schlitten sich bewegt hat.

Da es sehr unwahrscheinlich ist, daß Du einfach so mal eben das Auflagenglas entfernst, dürfte der Grund eher im Kabel zum Scannerschlitten liegen.

Wie man hier im Forum und auch andernorts nachlesen kann, ist das Kabel häufig Ursache für die unterschiedlichsten Fehlermeldungen.
Leider scheint es so zu sein, daß dieses Kabel bei Canon sehr gerne kaputt geht. (Warum auch immer...)

Ups sehe gerade, daß die Frage schon 1j alt ist... aber jetzt habe ich meinen Senf schon geschrieben :) vlt. hilft es ja anderen...
AlexM12
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2014 - 22:06


Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron