MP Geräte / Alttintenbehälter voll

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

MP Geräte / Alttintenbehälter voll

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 05.06.2009 - 19:12

In einigen Threads las man häufig nur Vermutungen.
Nun hat es mal meinen MP180 erwischt, habe diese Anleitung dann gefunden und konnte es selber mal ausprobieren.
Soll zusätzlich auch bei diesen Geräten klappen:
MP140, MP160, MP180, MP210, MP220, MP460, MP470, MP500, MP510, MP530, MP600, MP610, MP800, MP820, MP810, MP830, MP960, MP970

Drucker ausschalten ("Power" button).
"Resumetaste" (rotes Dreieck im Kreis) drücken und halten,
Drucker einschalten ("Power") und Power halten. Grünes Licht geht an.
Power weiter festhalten und Resumetaste loslassen.
2x Resumetaste drücken und Power loslassen.
Der Drucker rödelt jetzt ein bisserl. Rödeln lassen bis er fertig ist.
4x Resume drücken und 1x kurz Power. Der Counter wird auf Null gesetzt.
Ein weiteres Mal Power drücken und man verlässt das Servicemenu.
Habe jetzt den Drucker einmal runter gefahren, wieder angemacht und konnte weiterdrucken.
Der Fehlercode war weg. :D Ist fast identisch zu den IP Modellen. Passt aber net genau!

Lassen wir das erstmal als offiziellen MP Resett so stehen!

PS: Fließ nicht vergessen!!!!

Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: MP Geräte / Alttintenbehälter voll

Neuer Beitragvon GeWu » 10.07.2009 - 16:32

Hallo
hast du auch ne Anleitung wie man den Behälter / Schwamm wechselt oder entleert?
Gruß
GeWu
GeWu
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.07.2009 - 12:30

Re: MP Geräte / Alttintenbehälter voll

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 10.07.2009 - 18:31

Liegt in der Regel bei, wenn man sich ein neues Flies bestellt!


Hier z.B.: www.tomtech.de oder www.wagner-ohg.de oder www.pripa.de


Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin


Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron