• Advertisement
alter

i850 keinen geht nicht mehr

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

i850 keinen geht nicht mehr

Neuer Beitragvon Kasari » 26.04.2009 - 09:48

Hallo,

mein bisher immer sehr zuverlässiger i850 blinkt nach dem einschalten nur noch abwechselnd orang/grün. Drucker lässt sich nicht mehr ansprechen. Einen Fehlercode gibt er nicht aus, bzw. ich habe keinen gefunden.

jemand eine Idee?

Danke
Klaus
Kasari
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2009 - 09:41

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Problem erkannt

Neuer Beitragvon Kasari » 26.04.2009 - 10:24

Hab es selber herausbekommen (dank dieser Website). Es ist der Ink Absorber. Bleib die Frage ob es sich lohnt das Geld für den Tausch auszugeben und ob ich es überhaupt hinbekomme.
Kasari
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2009 - 09:41

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 26.04.2009 - 11:35

Hallo,

das steht ja auch wie man den Zähler zurück stellen kann. Wenn das geht ist die erste Hürde genommen.

Was das zerlegen anbetrifft, auf druckerchannel.de findet man sogenannte Workshops die bildlich zeigen wie beim Zerlegen vorgegangen werden muss.

Den passenden Ersatz in Form eines neuen Ink-Absorbers kann man bei www.helpdesk.de bestellen.

Einen i850 herzurichten lohnt eigentlich immer.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 26.04.2009 - 12:34

90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 26.04.2009 - 15:02

Hallo,

stimmt - ich kann mir komische Schreibweise der URL nicht merken;=)
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Sven » 27.04.2009 - 08:20

Die Schwämme lassen sich auch gut auswaschen.
Jaja, ich weiß schon - sooo eine Sauerei. Natürlich sollte man wissen das man es mit Tinte zu tun hat und sich entsprechend vorbereiten.
Die Vorteile sind ebend das es schnell geht, man also nicht erst auf die neuen Schwämme warten muß. Und man hat einen deutlichen Kostenvorteil.
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1090
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

Neuer Beitragvon Kasari » 28.04.2009 - 17:00

Danke für die Antworten,

leider funktiniert es doch nicht so richtig.
Bekomme ich beim i850 eine Fehlermeldung das der Tintenretebehälter voll ist oder nur das blinken nach dem einschalten (7 xO 1 X)?
Das Resetten hat irgenwie nicht geklaptt Service Mode: Resume Taste halten
- Power Tasten drücken + halten - Resume Taste loslassen und 2 X antippen
und dann soll man warten bis der Kopf sich nicht mehr bewegt - nur er tut es eben überhaupt nicht FRUST :( man zweiter Drucker (IP4500) hat jetzt auch eine Fehler - aber das in einem anderen Thema...

mit frustigen Grüßen
Klaus
Kasari
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2009 - 09:41

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 28.04.2009 - 18:32

Hallo,

der Kopf muss sich nicht zwingend bewegen! Ich glaub das liegt daran ob der Drucker vorher schon an war, das Bewegen ist eher Teil des Reinigungsprogrammes und bleibt u.U. aus.

Ist mit heute an einem iP3000 aufgefallen.

Imho ist man dann auch ohne Bewegung im SM. Wichtig nach drücken der Resume Taste welches die Farben der LED. Ich hab dann zuerst den 1 den 2 den 4 und dann wieder den 1 gemacht. Danach war der DI-Counter auf 0.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Kasari » 29.04.2009 - 06:59

klappt leider nicht, der Kopf bewegt sich wenn in die Power Taste loslasse.
Die LED wechselt mit jedem druck die Farbe grün/orange.
Beim druck auf die Power Taste um die entspr. Funktion auszulösen passiert dann gar nichts. Verlasse ich den Servicemode blinkt alles wie gehabt 7/1

Vieleicht doch der Kopf kaputt?

Seufz

Klaus
Kasari
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2009 - 09:41

Neuer Beitragvon Polyamid » 29.04.2009 - 10:35

Das Resetten hat irgenwie nicht geklaptt Service Mode: Resume Taste halten
- Power Tasten drücken + halten - Resume Taste loslassen und 2 X antippen
und dann soll man warten bis der Kopf sich nicht mehr bewegt - nur er tut es eben überhaupt nicht FRUST man zweiter Drucker (IP4500) hat jetzt auch eine Fehler - aber das in einem anderen Thema...



Kann ich nicht verstehen, das müsste klappen wenns wirklich der Resttintenbehälter wäre...

Versuch nochmal der Reihe nach:

1. sichergehen, dass der Drucker ausgeschaltet ist
2. Resume Taste drücken+halten
3. Power Taste zusätzlich drücken+halten
4. Resume loslassen (Power aber weiter halten)
5. Resume 2 mal kurz drücken mit 1 Sec Abstand dazwischen.
6. Jetzt erst Power loslassen.

Drucker macht jetzt meist nen kurzen selbsttest.

Dann 4 mal Resume kurz drücken mit einer Sekunde Platz dazwischen

1 x Power drücken zum speichern

Drucker neu starten


Ich hab aber den Verdacht, dass es garnicht der Restbehälter ist.
Wenn der Drucker nämlich wirklich immer orange und grün hintereinander blinkt ist das nicht der Behälter sondern ein anderer schwerer Hardwaredefekt. 6 x orange und einmal grün bedeutet Waste Full.

Schau mal hier ist zwar für den S450 aber bei dir so ziemlich das Selbe:

http://www.uktsupport.co.uk/canon/bj/s450.htm
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Nächste

Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste