• Advertisement
alter

IP5200R noch gedruckt und Power LED aus

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

IP5200R noch gedruckt und Power LED aus

Neuer Beitragvon Chip58 » 28.02.2013 - 12:33

Hallo liebe Drucker Freunde,

gerade noch zwei Seiten gedruckt. Aufeinmal ging der Canon aus.
Beim neu einschalten, es blinken die grüne und gelbe LED im wechsel.
Der Schlitten bewegt sich auch nicht mehr und die LED bei den Patronen leuchten auch nicht mehr.
Ich hatte einmal eine Fehlermeldung von Errorcode 6500.
Netzstecker ziehen hilft auch nicht. Im ausgeschalteten Zustand Druckkopfschlitten in die Mitte zeihen und wieder Netz. Es bewegt sich nichts.
Wer kann helfen?

MfG Gerd aus DD
Chip58
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.10.2009 - 12:25

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: IP5200R noch gedruckt und Power LED aus

Neuer Beitragvon benno3 » 28.02.2013 - 12:55

:(

schau mal hier:
http://www.edv-burk.de/unsere-ratgeber/ ... -treibers/

vielleicht gibt die anzahl der blinklichter einen näheren ansatz:
http://www.edv-burk.de/unsere-ratgeber/ ... xma-serie/

viel erfolg
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2095
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: IP5200R noch gedruckt und Power LED aus

Neuer Beitragvon Chip58 » 28.02.2013 - 13:07

Hi Benno,

habe schon einige Möglichkeiten wie Papierstau und Druckkopf untersucht.
Der Druckkopf scheint zu funktionieren. Bis das kein Signal LED an den Patronen leuchten und sich nicht bewegt.
MfG Gerd aus DD
Chip58
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.10.2009 - 12:25

Re: IP5200R noch gedruckt und Power LED aus

Neuer Beitragvon benno3 » 28.02.2013 - 13:13

er blinkt doch abwechseln grün und orange. hier ist mal zu zählen wieviele grün/orange blinker zwischen einem langem grünleuchten kommen.

dann kann man in der oberen genannten tabelle schauen!
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2095
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: IP5200R noch gedruckt und Power LED aus

Neuer Beitragvon Chip58 » 28.02.2013 - 13:20

die LED blinken abwechselnt grün - gelb - grün - gelb und so weiter. Da gibt es nicht zu zählen. Auch kein langsames blinken. Es ist nur abwechseltes Blinken.
Das kenne ich vom defekten Druckkopf, da war es ein Muster.
MfG Gerd
Chip58
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.10.2009 - 12:25

Re: IP5200R noch gedruckt und Power LED aus

Neuer Beitragvon benno3 » 28.02.2013 - 13:35

na dann hamm wir ja was:
"oranges Dauerleuchten oder
grün / oranges abwechselnd am blinken
RAM oder ROM error – Hauptelektronik defekt" s.tabelle

mein beileid
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2095
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: IP5200R noch gedruckt und Power LED aus

Neuer Beitragvon Chip58 » 28.02.2013 - 13:40

Kann man da nichts machen?
MfG Gerd aus DD
Chip58
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 15
Registriert: 26.10.2009 - 12:25

Re: IP5200R noch gedruckt und Power LED aus

Neuer Beitragvon benno3 » 28.02.2013 - 13:49

reparatur ist zu teuer...da kriegt man glatt zwei neue für :wink:

vielleicht bei ebay nach einem schauen, bei dem nur der kopf defekt ist und dann einfach tauschen.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2095
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: IP5200R noch gedruckt und Power LED aus

Neuer Beitragvon Moric » 28.02.2013 - 13:58

wollte ich auch sagen, falls der DK noch gut ist, passenden Drucker bei ebay suchen:

Canon Druckkopf QY6-0061

der Druckkopf QY6-0061 passt für folgende Canon Druckermodelle


iP4300, iP5200, iP5200R
MP600, MP600R, MP800, MP80
Moric
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 19
Registriert: 10.11.2011 - 10:33


Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste