• Advertisement

MP830 Folienkabel zum Scanner gebrochen

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

MP830 Folienkabel zum Scanner gebrochen

Neuer Beitragvon trene » 06.03.2010 - 17:04

Hallo,
Bei meinem Mp830 fiel vor einiger Zeit die Scannerlampe aus. Daraufhin habe ich mir einen zweiten zugelegt um den ersten zu reparieren-
Diese Aktion hat folgende Erkenntnisse gebracht: Bei beiden Scanner sind die Folienkabel welche von der Hauptplatine zum Scannerkopf führen defekt.
Genau in dem Bereich wo das Folienkabel dauernd bei den Bewegungen beansprucht wird gibt es einen Knick. Wenn ich darauf drücke oder mit Tesa festklebe läuft der Scanner einwandfrei aber nur 2-3 Seiten.
Meine Frage als Neuling: Wo kann man sich solche Folienkabel neu besorgen?
Vielen Dank für die Antworten (hoffentlich :D )
trene
gerade mal kurz dabei;=)
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2010 - 16:51

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: MP830 Folienkabel zum Scanner gebrochen

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 08.03.2010 - 10:15

Da würde ich Dir Conrad empfehlen.
Die haben so zielmlich alle Kabel auf Lager!

Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: MP830 Folienkabel zum Scanner gebrochen

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 08.03.2010 - 13:19

Hallo,

er such einen Folienleiter ! Wäre mir neu das Conrad sowas hat. Die Dinger werden ja nicht als Meterware konfektioniert. Die Breite und das Rastermass der Bahnen muss stimmen und die Enden sind ja auch anders als das Zwischendrin.

Entweder:

helpdesc.de

oder Ebay - und eine Defektmaschine ersteigern.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: MP830 Folienkabel zum Scanner gebrochen

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 08.03.2010 - 13:40

Irgendwie habe ich das mit Flachbandkabel verwechselt!
Sry!
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: MP830 Folienkabel zum Scanner gebrochen

Neuer Beitragvon gorni » 14.01.2011 - 09:57

Hallo,

auch ich hatte das Problem mit dem geknickten Scanner-Kabel.
Das Ding nennt sich FFC-Kabel und es gibt nicht viele Shops, die sowas einzeln und an Endkunden versenden.
Ich hab es hier gekauft: http://www.lcd-store.de
Flexkabel Raster 1,0mm, Typ A, 802/810mm, 6 Pole

Jetzt läuft er wieder. Das größere Problem war, den Scanner zerstörungsfrei zu öffnen. Man muss mit dem Bedienfeld anfangen, sonst geht die Kiste nicht auf.

mfg
Gorni
gorni
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 14.01.2011 - 09:37

Re: MP830 Folienkabel zum Scanner gebrochen

Neuer Beitragvon darkjack » 10.04.2011 - 02:13

Hallo,

kann jemand was zum 2ten FFC-Kabel sagen (das breiteere)

Flexkabel Raster ?,?mm, Typ ?, 802/810mm, ? Pole

Habe auch mit meinem MP830 das selbe problem und bin froh das posting gefunden zu haben.
hoffe das jemand was zum 2ten kabel sagen kann, so könnte ich bestellen und mit dem zerlegen warten bis ich die kabel habe.

mfg jack
darkjack
gerade mal kurz dabei;=)
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.04.2011 - 02:07

Re: MP830 Folienkabel zum Scanner gebrochen

Neuer Beitragvon benno3 » 10.04.2011 - 22:48

gorni hat geschrieben:... http://www.lcd-store.de
...


ruf doch mal dort an, wenn du die maße nicht genau kennst. vielleicht haben die eine idee.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2095
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: MP830 Folienkabel zum Scanner gebrochen

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 18.04.2011 - 11:50

Genau den gleichen Fehler beim MP830 gerade auf dem Tisch.
Was mach ich nu?
Offen isser, Flachbandkabel in der Hand (knistert an einer Stelle, wenn man es bewegt)!
Hmmmmmm :-)

Hab noch nen MP760 hier stehen. Davon nehmen?
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: MP830 Folienkabel zum Scanner gebrochen

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 18.04.2011 - 11:57

sumitomo-g awm 2896 80c vw-1
Das ist die Nummer des Kabels. Google findet schon einiges dazu!
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: MP830 Folienkabel zum Scanner gebrochen

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 18.04.2011 - 14:05

Vom MP 760 sollte es gehen. Ist nur etwas zu kurz. Man sollte es also straff verlegen!
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast