• Advertisement

Hilfe - LR-ET701G2 druckt nach Refill nicht

WorkForce Pro
Modellgeneration 1 - Epson Tanks T701, T702 und T703
Modellgeneration 2 - Epson Tanks T789, T790 und T791

LongRange Tanksystem ET701 - Gen.1
WP-4015 DN / WP-4515 DN / WP-4525 DNF
WP-4095 DN / WP-4595 DNF
WP-4025 DN / WP-4535 DWF
WP-4545 DTWF

LongRange Tanksystem ET789 - Gen.2
WF-5110DW, WF-5190DW
WF-5620DWF, WF-5690DWF

WF-4630DWF, WF-4640TWF

WP-M Monochrom InkJet Serie
WP-M4015 DN / WP-M4095 DN / WP-M4525 DNF

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Hilfe - LR-ET701G2 druckt nach Refill nicht

Neuer Beitragvon heidegeist » 16.12.2013 - 12:43

Hallo,

hoffentlich kann mir jemand bei meinem Problem helfen:
Ich habe die LR-ET701G2-Black Patrone aus meinem Epson WP-4595 leergedruckt (leider richtig leer). Jetzt wollte ich refillen. Ich bin m.E. genau nach Anleitung vorgegangen, allerdings habe ich beim Refillvorgang die leere Patrone nicht vorher mit dem schwarzen Entlüftungsstopfen verschlossen. Nach Anleitung dann befüllt und Luft abgesaugt. Soweit alles tadellos. Leider druckt der Drucker nicht. Beim Tüstentest drucken die meisten Patronen nicht, Mindestens 30 mal gereingt, keine Besserung. Ich ging davon aus, dass sich hartnäckig Luft in der Patrone hält. Deshalb habe ich die Patrone komplett entleert, und den Refillvorgang noch einmal von vorne gestartet. Diesmal habe ich bei der leeren Patrone die Entlütungsöffnung mit dem schwarzen Entlüftungsstopfen von vorneherein verschlossen. Dann habe ich erneut lt. Anleitung die Patrione mit Tinte befüllt und anschließend entlüftet. Dann habe ich hoffnungsvoll die Patrone in den Drucker gedsetzt und dann die riesengroße Enttäuschung erlebt: Die Patrone druckt immer noch nicht ......
Jetzt bin ich am Verzweifeln. Hilfe, was kann ich tun?

Gruß, heidegeist
heidegeist
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.04.2013 - 18:08

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Hilfe - LR-ET701G2 druckt nach Refill nicht

Neuer Beitragvon heidegeist » 16.12.2013 - 14:42

Anmerkung:
Es muss natürlich heißen: Beim Tüstentest drucken die meisten DÜSEN nicht ......
Sorry
heidegeist
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.04.2013 - 18:08

Re: Hilfe - LR-ET701G2 druckt nach Refill nicht

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 16.12.2013 - 23:08

Hallo,

das kann so nicht gehen, weil:

Das Tintenzuleitungssystem ist leer. Nen voller Tank nutzt da nix - die Tinte kommt erst gar nicht zum Kopf. Wie hast Du den das geschafft, resettet und nicht refillt ? Mit 60 ml kann mand en Tank bei BK defintiv nicht leer drucken. Da bleibt 0,5 cm bis 1cm Tinteim Tank übrig.

Das problem dabei ist, dass man die Initiale-Kopbefüllung nicht wiederholen kann. Das geht nur wenn man das Epson Service Programm für diese Serie hat.

Im Moment ist der Stand bei dem Problem folgender: Drucker zerlegen, das Oberteil muss runter. Wir haben das mal bei einem 4015 gemacht. Das ist aber nur der Drucker ohne AIO Oberteil. Den kann man prima mit offenem Gehäuse betreiben. Dann Düsenreinigung aufrufen, BK intensiv. Wenn er renigt kann man mit dem Finger den Druck der Feder im Zwichentank etwas erhöhen. schaltet er die Unterdruckpumpe ein dann lässt man los. Macht man das für einige Zeit dann sieht man wie die Tinte wieder im Schlauch in Richtung Kopf fliesst. Bei CMY dürfte das aber nicht gehen, da kommt man mit den Fingern nicht ran, kein Platz. Und das Tintenvolumen im Drucktankbereich ist kleiner.

Ansonsten bitte einfach bei uns anrufen - am besten vor dem Basteln !!!
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Hilfe - LR-ET701G2 druckt nach Refill nicht

Neuer Beitragvon heidegeist » 17.12.2013 - 09:24

Hallo,

das Leerdrucken war ganz einfach: es kam die Melding "wenig Tinte". Ok, - es war auch nicht mehr viel vorhanden. Ich stand bei der Erstellung von einem Serienbrief unter Termindruck (ca. 150 Briefe). Ich dachte, es würde schon reichen und wollte dann die Patrone nach dem Drucken befüllen. Zum Schluss war das Druckbild auch recht dünn, aber alle Düsen funktionierten einwandfrei. Ich entnahm dann die Patrone zum Befüllen und stellete fest, dass sich keine tinte mehr in der Patrone befand. Also nach Anleitung die Patrone refillt (siehe meine obere Beschreibung). Danach als erstes Düsenreinigung durchgeführt. Im Ausdruck fiel auf, dass schon erste Düsen nicht funktionierten. Dann Kopfreinigung angestoßen - es fallen danch noch mehr Düsen aus. Erneute Kopfreinigung - noch mehr Düsen fallen aus. Mit jeder Kopfreinigung nahm die Anzahl der ausgefalllenen Düsen zu!

Soweit zu der Frage, wie kann man die Patrone leer drucken - geht also ganz einfach, da der Drucker nicht vorher meutert.

Gruß, Heidegeist
heidegeist
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.04.2013 - 18:08

ES FUNTZ WIEDER !!

Neuer Beitragvon heidegeist » 17.12.2013 - 11:54

Hurra,

die Schwarzpatrone druckt wieder. Ich habe die Patrone entleert und wieder gemäß Anleitung befüllt. Dann 1-2 mal Druckkopfreinigung angestoßen und die Düsen drucken wieder , erst sukzessive - jetzt drucken alle Düsen wieder.
Fazit: Es war anscheinend ein Luft- bzw. Entlüftungsproblem. Mein erstes Befüllen war ja nicht so ganz vorschriftsmäßig. Ich bin heilfroh, dass ich mir das Gerät nicht geschrottet habe, bzw. das Gerät nicht in Reparatur geben musste.
Ich habe aber aus diesem Fall gelernt: NIE die Patrone ganz leerdrucken. Wenn ich künftig die Meldung erhalte "wenig Tinte", dann werde ich schnellstend wieder auffüllen.

Vielen Dank für die Ausführungen und das telefonische Hilfsangebot !!
Ich habe wohl noch einmal Glück gehabt.....
heidegeist
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.04.2013 - 18:08


Zurück zu Epson - WorkForce WP - T701-XXL / T702-XL / T703-L / T744 Tanks

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron