• Advertisement

HP 940 Chip reset

.
Das Forum für Händler, Dealer, Wiederverkäufer,
Shopbetreiber und alle die es werden wollen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

HP 940 Chip reset

Neuer Beitragvon mint » 28.04.2010 - 23:39

Hab über 2 Ecken gehört, das jemand die orig. HP 940 Chips resetten kann! Er soll angeblich 1US$ pro Patrone nehmen. Ein guter Preis, m.E.. Plus Versandkosten natürlich. Je nach dem, in welchem Land er sich befindet, wirds natürlich teuer. Kann das jemand bestätigen? Hat das schon einer gehört. Gibt`s ne Adresse? Oder ist das wieder mal ne Ente? Angebliche Info kommt aus Berlin. URL nur per PN. Gehört nicht in die Öffentlichkeit!
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1181
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: HP 940 Chip reset

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 29.04.2010 - 00:11

Hallo,

wenn es der Drucker runterzaehlen kann, dann kann man es auch irgendwie wieder voll schreiben;=)

Das ganze macht aber gross keinen Sinn. Jeder Refillshop kann die 88er & 940er auffüllen und die Pumpe entlüften. Danach kann man eben diesen Tank in jedem Drucker leer drucken. Im Status "Reserve - wenig Tinte" - ist die Kassette leer dann schaltet der Drucker wieder aus. Der Stop beim Tintenende wird also weiterhin ausgeführt. Ein Canon Tank zu resetten macht also mehr Sinn.

Man kann lediglich nicht vorhersehen wann die Kasette leer ist und wieviel noch drin ist.

Im Moment wird ja auch ein Resetter für die 364 von HP entwickelt.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: HP 940 Chip reset

Neuer Beitragvon mint » 29.04.2010 - 12:02

Hallo,
klar können wir die 940 befüllen. Viele Kunden rollen nur mit den Augen, wenn sie hören, dass die Füllanzeige abgeschaltet wird und sie einfach bis zur Notabschaltung drucken sollen.
Anschließend kaufen viele doch Originale und lassen nicht refillen. Die meisten Leute sind nun mal nicht so firm wie wir. Sie sind froh, dass sie mit den Geräten so gerade eben drucken können.
Da wäre ein Chip Resetter nur gut!
Auf der Remax 2009 hing am 3T Supplies Stand ein großes Schild. Chip Resetter für Canon 521 und HP364 demnächst fertig. Auf Nachfrage sagte man " Ca. 3 Monate kann es noch dauern". Der Canon Resetter ist mittlerweile da. Auf der Remax 2010 fragte ich wieder bei 3T Supplies nach dem 364 Resetter, und, die gleich Antwort! Unglaublich! Mein Einwand, dass sie das gleiche schon vor einem Jahr gesagt haben, brachte die beiden Mitarbeiter für eine Weile ganz schön durcheinander. Einer hatte dann die geniale Idee. "Wieviel Tausend Stück brauchen sie denn"? Tja, so zogen sie sich dann aus der Affaire. Bei denen wird wohl nichts passieren!
Grüße
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1181
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: HP 940 Chip reset

Neuer Beitragvon Polyamid » 30.04.2010 - 15:23

Is also mit dem Statement vom KMP Chef der 364 Chip wäre unknackbar doch nicht soweit her oder? Aber Bill Gates hat ja auch gesagt "Kein Mensch wird je mehr als 640 KB Hauptspeicher brauchen" :D
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Re: HP 940 Chip reset

Neuer Beitragvon benno3 » 30.04.2010 - 16:54

...und dann war ja noch der clown von IBM der in den siebzigern sagte, daß kein privater mensch einen pc bräuchte :shock: .
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2096
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: HP 940 Chip reset

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 30.04.2010 - 19:57

Hallo,

und Donnerstag noch meinte ein Seagate-Mitarbeiter zu mir. Privat hat er ein 2TB NAS-System, gespiegelt und das 1TB wird er wohl nie voll bekommen. Ich hab mir das dann verkniffen zu kommentieren.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: HP 940 Chip reset

Neuer Beitragvon mint » 30.04.2010 - 22:44

Natürlich hat er auch noch einen Porsche und Ferrari in der Garage stehen. Da aber beide gerade zur Inspektion in der Werkstatt sind, musste er mit dem Passat seiner Frau zu Dir kommen! Ja nee, is klar.
NAS Server + VSA/Host mit 2TB Raid 1? Dann noch Privat? Nur ein (Client-)PC?
Du hast es ächt net leicht! Da hilft nur das hier! um weiter zu arbeiten:
http://www.youtube.com/watch?v=TrAD25V7ll8
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1181
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: HP 940 Chip reset

Neuer Beitragvon benno3 » 30.04.2010 - 23:29

mint hat geschrieben:NAS Server + VSA/Host mit 2TB Raid 1? Dann noch Privat? Nur ein (Client-)PC?


...ich spiegel meine platte immer mit windows-gloss. hält in madrid, wie in paris und rom.... :wink: .

p.s.: bin der einzige in europa der es vertreiben darf(nich kann :twisted: ).
also, anfragen erwünscht. bitte geschmacksnote angeben. wir haben neben leichten magenta auch ein starkes cyan und ein floffiges yellow. das kilo liegt bei gerade einmal eine millionen geld. das sollte doch monopoly hergeben :evil: .

meine vorraussage: übermorgen meldet google die insolvenz an. ich hab so was läuten gehört.......... :mrgreen:
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2096
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: HP 940 Chip reset

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 02.05.2010 - 09:46

Hallo,

nicht er ist zu mir, sonder ich zu ihm gekommen. Messe eben...

Die Plattengrösse sehe ich jetzt nicht als aussergwöhnlich an. Es macht schlicht keinen Sinn Platten mit weniger als 500 / 750 oder 1000 GB zu kaufen. Und wenn ein Raid-1 möglich ist, dann ist die Idee nicht schlecht auch gleich eine zweite reinzusetzten.

Es lahmt halt immer an der Geschwindigkeit bei den Teilen. Wenn man mal eben schnell 600 GB übers Netz auf eine NAS kopieren will - dann merkt man das recht schnell. Die Dinger haben zwar oft schon GBit-Lan aber es scheitert eben oft am verbauten Controller der im NAS sitzt. Und wenn 2 Ports vorhanden sind dann können die fast nie als Trunk benutzt werden.

Ein pfiffiges Produkt in dem Bereich ist das hier:

http://dawicontrol.de/ndas/index.shtml

Da geht sogar ein RAID-1 wenn man 2 Einheiten räumlich getrennt aufstellt. Leider ist das Protokoll properiär und kann nicht geroutet werden. Aber für Leute mit GBit Lan sicher interresannt.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: HP 940 Chip reset

Neuer Beitragvon Bekario » 04.05.2010 - 13:55

benno3 hat geschrieben:...und dann war ja noch der clown von IBM der in den siebzigern sagte, daß kein privater mensch einen pc bräuchte :shock: .


hat er doch heute noch recht mit :wink:
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop

Nächste

Zurück zu B2B - Das Händler Forum für Branchen-Insider

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste