lexmark 1170 beim plus für 69¤

.
Sie wollen ein Gerät von Lexmark kaufen?

... und haben noch Fragen?
Dann sind Sie hier genau richtig!

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

lexmark 1170 beim plus für 69¤

Neuer Beitragvon tonigta » 28.11.2004 - 13:19

hallo erstmal,
ich habe vor mir den lexmark 1170 zu kaufen möchte jedoch vorher fragen auf was ich da achten soll weil ich gerne nachfüllen möchte. also kann man die patronen ohne probleme nachfüllen oder muss man sich immer wieder die original kaufen??
tonigta
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 10
Registriert: 28.11.2004 - 13:17

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 29.11.2004 - 08:39

Hallo,

man kann das Ding refillen. Was ist zu beachten:

- die Köpfe muss von Zeit zu Zeit neu kaufen, da führt kein Weg dran vorbei.
- Die Tanks sind etwas fummelig, wenn zu zu spät refilltst dann hast Du verloren, meistens.
- Das Tintenende kann man schlecht abschätzen da es ein Schwammsystem ist.
- Die Köpfe neigen zur Streifenbildung.

Tip:

Nimm ein Canon Gerät der Serie 300. Dort hält der Kopf wesentlich länger da das Gerät ohnehin mit speraten Tintentanks arbeitet und auf leerdrucken dieser hin ausgelegt ist. Das ist ein ganz klarere Vorteil was den Refill angeht. Es kostet aber ein paar Euro mehr ist aber gut angelegtes Geld;=)
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon tonigta » 30.11.2004 - 15:12

dass problem ist dass ich nen multifunktionsdrucker suche weil mein dad viele kopien macht und viel faxt. welchen drucker könntest du da empfelen zumindest schwarz müsste man ohne probs refillen können, farbe ist nicht so wichtig.
tonigta
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 10
Registriert: 28.11.2004 - 13:17

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 30.11.2004 - 15:44

Hallo,

das schrieb ich doch bereits:

Canon Serie Smartbase 300:

http://www.canon.de/for_home/product_fi ... /index.asp


Die sind gut füllbar wenn auch etwas nervig da die Tanks recht klein sind. Aber das sind die bei Lexmark ja serienmaessig;=)

Besser ist es aber ein 700er Serie Gerät zu kaufen. Das kostet zwar etwas mehr jedoch das was die Reichweite des VB-Materials und die das Refillhandling wesentlich angenehmer.

Tip: Gerade wenn kopiert werden soll, und da meine ich alles was mehr als 5 Blätter im Monat betrifft sie das alles Geräte die viel zu kleine VB-Materialien haben. Wenn man dann was vernüftiges haben will dann gibt es im Moment nur die Serie 700 oder die neuen Pixma MP 7xx Nachfolgemodelle die Du hier findest:

http://www.canon.de/about_us/news/consu ... _mp130.asp

http://www.canon.de/about_us/news/consu ... _mp780.asp

Mit weniger sollte man sich nicht zufrieden geben, da der Ärger in keinem Verhältniss steht zu den gesparten paar Euro.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Kaufberatung für Lexmark-Tintendrucker

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste