Lexmark Z735 vielleicht ja doch?

.
Sie wollen ein Gerät von Lexmark kaufen?

... und haben noch Fragen?
Dann sind Sie hier genau richtig!

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Lexmark Z735 vielleicht ja doch?

Neuer Beitragvon soledat » 26.01.2007 - 14:37

Hi Leute,

ich weiß, dass der Drucker nicht viel taugt, aber für meinen Bruder soll es etwas super günstiges sein. Außerdem druckt der vielleicht im Jahr 10 Seiten mehr nicht.

Der Lexmark ist so ziemlich der billigste Drucker den ich gefunden habe, allerdings weiß ich nicht ob man die Patronen auch refillen kann. Falls nicht fällt der Drucker natürlich schon aus der Betrachtung raus, da er eine single ink hat und die dann noch 20,-EUR dafür haben wollen! :evil:
soledat
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.02.2006 - 09:46

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon rolf » 26.01.2007 - 15:02

Bei 10 Seiten im Jahr ist das Nachfüllen m. M. n. kein Auswahlkriterium.
Eile mit Weile

rolf
rolf
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 48
Registriert: 03.07.2006 - 20:49
Wohnort: Bad Segeberg

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 26.01.2007 - 15:05

Der Drucker arbeitet ausschließlich mit der Patrone Nr.1! Also nur mit einer Farbpatrone. Die Patrone gehört schon zu den Robusteren, jedoch sollte restloses Leerdrucken auch hier vermieden werden. Nachfüllen kann man diese Patrone problemlos. Sollte auch so 4-5x klappen. Ist aber eine Pflegesache!
Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon soledat » 26.01.2007 - 16:15

10 Seiten im Jahr ist natürlich übertrieben, aber damit wollte ich ausdrücken, dass er sehr wenig druckt.

5 Refills nun ja nicht gerade das Gelbe vom Ei. Wie sieht denn die Refillfreundlichkeit von der Patrone aus? (Ist das richtig das eine Originalpatrone 20,-EUR kostet? -->alter Schwede ganz schön teuer)
Gibt es da Nachbauten?
soledat
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.02.2006 - 09:46

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 26.01.2007 - 17:45

Gleiche Refillmethode wie die der Lex 31-35 Patrone (Z815 etc.)!
Man kann die Dinger schon öfter nachfüllen, ist halt eine Qualitätsfrage! Befüllen tut man einfach solange, bis einem die Druckqualität nicht mehr reicht. Ich sage lieber etwas weniger (also 5x), denn wenn nach z.B. dem 2ten Refill Schluss wäre, ist die Disskusion immer lange: Sie haben aber gesagt, das geht........! Meine schwarze 32er habe ich selbst 11 mal nachgefüllt, dann war Schluss! Wie gesagt: Ist auch eine Pflegesache!

Originale P. liegen so um die 20 Euro!

Qualitätrefills sind mir nocht nicht bekannt! Würde ich auch nicht nehmen, wenn man ans Selberfüllen denkt!
Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 27.01.2007 - 11:15

Hallo,

also ich würde ihm zu einem Canon Modell raten. Serie 1000/2000 - mit den HP/Lexmark like Wegwerfpatronen von Canon.

Vorteil: sehr gute Druckqualität, stabiler Druckkopf der gut zu refillen ist und der Füllstand lässt sich resetten bzw. abschalten.

Die Köpfe sind wesentlich stabiler als die von Lexmark und eigentlich auch als die von HP.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Kaufberatung für Lexmark-Tintendrucker

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron