• Advertisement
alter

Druckkopfbrand

.
Für alle die hier neu sind!
.
In diesem Forum kann
man sämtliche Forumsfunktionen testen ohne dabei was futsch
zu machen. Also seit so nett und macht Eure Experimente nur in diesem Forum...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Re: Druckkopfbrand

Neuer Beitragvon Sven » 18.10.2011 - 08:47

Ah, ein neues Geschäftsfeld. Warum sollte man hierfür nicht einen Brandschutz-Nachrüstsatz anbieten? Also eine Art Sprinkleranlage.
Wenn man auf DC und anderen Medien nur ordentlich und penetrant immer wieder auf dieses unterschätzte Problem hinweisen würde - wer weiß ob es dann nicht irgendwann sogar eine gesetzliche Vorschrift für solche Anlagen gibt.
Mir schweben da verschiedene Modelle für die verschiedenen Einsatzzwecke vor. Angefangen vom einfachen manuellen Pumpensystem (sprühflasche) bis hin zur intergrierten Fullprotectorbox (ne Kiste mit sprühflasche).
Aber vielleicht läufts bei CartridgeWorld zur Zeit auch einfach nicht so gut. Da muß man sich was einfallen lassen.

Gruß
Sven
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1090
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Druckkopfbrand

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 18.10.2011 - 09:52

Ich hab vorsichtshalber alle Tintenpatronen aus dem Programm genommen.^^
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Druckkopfbrand

Neuer Beitragvon Polyamid » 18.10.2011 - 15:22

Ey ich fall um. Das ist ja nur der Brummer.....
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Re: Druckkopfbrand

Neuer Beitragvon t1me » 23.01.2012 - 23:34

Habt ihr das schon mal gelesen, Druckkopfbrand ist ein eingetragenes Warenzeichen :D
d.h. man sollte ja eher CW meiden da die für Druckkopfbrand verantwortlich sind :lol:
Dateianhänge
Foto.PNG
t1me
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 124
Registriert: 14.10.2010 - 11:06
Wohnort: Augsburg

Re: Druckkopfbrand

Neuer Beitragvon t1me » 23.01.2012 - 23:41

www.druckkopfbrand.de

Wer hätte das jetzt vermutet :lol:
Dateianhänge
dk.JPG
t1me
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 124
Registriert: 14.10.2010 - 11:06
Wohnort: Augsburg

Re: Druckkopfbrand

Neuer Beitragvon benno3 » 23.01.2012 - 23:59

...na dann schnell ein copywrite hinter jedem druckkopfbrand... :mrgreen:

ich mach das mal schnell für alle :wink: :

"Das Wort/Eigenschaft Druckkopfbrand ist eine eingetragene Schutzmarke der Firma CartrigeWorld. "

einfach copy and paste und fertig... :P

...da kommt der druckkopfbrand also her :wink:

im ernst: wie blöd ist das denn? dachte immer für ein warenzeichen braucht man mehr, als nur ein wort.

mit deiner zweiten entdeckung(druckkopfbrand.de) werden sich wohl zwei prügeln. die seite ist aber tot/ohne inhalt.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2095
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Druckkopfbrand

Neuer Beitragvon mint » 24.01.2012 - 00:53

Die eingetragenen Warenzeichen Druckkopfbrand & Düsenfraß sind echt?? Oweh--OCP
Wir sollten mal "Patrick Friedrich" von OCP fragen . . .

Oder mal auf der Remax die kompetenten? Messe Mitarbeiter von OCP(falls sie nicht mit Kaffee trinken beschäftigt sind, meine Sicht der letzten 4Jahre!) mit Anfragen fluten.
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1180
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Vorherige

Zurück zu der Forum's Kindergarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast