• Advertisement
alter

Aktuelle Zeit: 09.12.2016 - 10:37

News News of HP - Verbrauchsmaterial No.950/951 No.932/933

Site map of HP - Verbrauchsmaterial No.950/951 No.932/933 » Forum : HP - Verbrauchsmaterial No.950/951 No.932/933

.
Officejet OfficeJet Pro 8100, 8600

HP Officejet Pro 8620 - Nachfüllpatronen 950XL 951XL defekt?

20150626_220904.jpg
Hallo liebe Leser,

Vergangenheit:
1. HP OJ Pro 8620 gekauft Gerät ausgepackt, angeschlossen, eingerichtet
- Setup-Patronen leergedruckt, neue Nachfüllpatronen eingesetzt, Gerät druckte
- jedoch bei der 3. oder 4. gegen einen neue Nachfüllpatrone ausgetauschte Originalpatrone streikt der Drucker stets mit der Anzeige "mindestens eine Patrone ist defekt"
- Weitere neue Nachfüllpatronen brachten keinen Erfolg, immer weiter das gleiche Bild
-> Patronen zurückgesendet, 1. HP OJ Pro 8620 zurückgesend
20150626_221223.jpg ...
Read more : HP Officejet Pro 8620 - Nachfüllpatronen 950XL 951XL defekt? | Zugriffe : 5762 | Antworten : 6


932Xl Patronenfehler

Hatte jemand schon mal dieses Problem?
Neue originale Patrone eingesetzt und sofort kam dieser Fehler!

Kann man da etwas machen? Habe das Gerät nämlich nicht vor Ort!
Read more : 932Xl Patronenfehler | Zugriffe : 772 | Antworten : 2


Refill HP 950/951

Hallo Forum,
Danke zuerst allen hier für ihre Mühe.
Habe die bisherigen Probleme durchgelesen jedoch keine Lösung gefunden.
Habe ein Problem mit einem HP Officejet Pro 8600.
Habe die leeren Patronen nach Anleitung gefüllt.
Als ich sie in den Drucker eingesetzt habe bekam ich die Meldung
"Tinte in Farbpatrone aufgebraucht"
und nicht "Gebrauchte oder gefälschte Patrone erkannt".
Ich konnte die wieder gefüllte Patrone nicht aktivieren.
Hat jemand eine Idee was ich machen kann damit die ...
Read more : Refill HP 950/951 | Zugriffe : 680 | Antworten : 1


Alternativsperre des HP OJ Pro 8600 Plus oder Pech?

Moin zusammen,

mal wieder ne Frage an die Tüftler. Angenommen ihr habt einen HP OJ Pro 8600 Plus. Bekannt ist ja die Sache, dass der bei Füllugen einmal die Patronen leer druckt auch ohne Anzeige und danach dann entsperrt werden muss mit OEM Patronen. Bernds Erklärung dafür habe ich in der Anleitung gelesen.
Jetzt habe ich ein ähnliches Phänomen mit kompatiblen Patronen gesehen mit Füllstandsanzeige und will wissen ob das zusammenhängt.

Zum Vorgehen:

Der HP ...
Read more : Alternativsperre des HP OJ Pro 8600 Plus oder Pech? | Zugriffe : 2623 | Antworten : 2


HP 932 933 mit Kompa-Chips -> ausgetrickst?

Hallo,

ich habe eben im Blog von Daniel Orth etwas gelesen, was mir als ein ziemlich dickes Ding erscheint.

"Bei den Tintenpatronen sind derzeit die HP 932 und HP 933 so konstruiert, dass diese durch ihren Smartchip einige Hürden für das Nachfüllen eingebaut haben. Der Drucker fragt beispielsweise die Patrone ob sie Original ist. Sagt der Chip nein, kommt dann nach ein paar hundert Seiten die Fehlermeldung “Druckkopf beschädigt” – setzt man dann wieder HP-Originale ...
Read more : HP 932 933 mit Kompa-Chips -> ausgetrickst? | Zugriffe : 1732 | Antworten : 4


OneWay - Drucker / Papierstau & Garantie

Hallo,

den Druckkopf scheint es laut HP nicht einzeln zu geben. Zumindest nicht in Deutschland.

Bei einem unsere Kunden ist ein 8100er durch einen Papierstau ausser Betrieb gegangen. Nach entfernen des Papieres und dem Versuch der Neuaufnahme des Druckjobs zeigt er im Display einen Kopffehler an. Der Folienleiter ist optisch Ok und auch sonst ist alles da wo es hin gehört. Nix hilft - der Kopf ist wohl defekt.

Es wurde auf die 3 Jahresgarantie ...
Read more : OneWay - Drucker / Papierstau & Garantie | Zugriffe : 636 | Antworten : 1


Passende OCP Refilltinten für HP No.950/No.950XL/No.951XL

Hallo,

für alle die es nicht erwarten können bis eine speziell für das HP System No.950/No.951 produzierte Tinte lieferbar ist ;=)

Jetzt ist sie da: https://www.hstt.net/webshop/no950951-e ... _2586.html

Beim Austesten der Refillmöglichkeiten der HP Patronen No.950 / No.951 hat sich gezeigt dass sich die Tinte vom Typ HP940LQ gut für das neue HP System eignet. Nach ca. 5000 Seiten bedrucktem Papier, keine Streifenbildung und tadelloser Druckstart. Die Farbwerte von ...
Read more : Passende OCP Refilltinten für HP No.950/No.950XL/No.951XL | Zugriffe : 1247 | Antworten : 3


Tinte vom B9180 verwendbar?

Salue alle miteinander

Wir planen uns für die Firma einen pro 8100e von HP anzuschaffen. Wie sieht es denn da mit den kompatiblen Tinten aus? Steht da schon ein Liefertermin fest?

Zur Zeit haben wir einen Photosmart pro B9180 im Einsatz. Der läuft schon seit einiger Zeit mit Ihrer Tinte und die Ausdrucke sind endlich bezahlbar geworden. Haben Sie die Tinten vom B9180 schon im 8100e getestet, oder ist die Idee nicht so gut?

Unser ...
Read more : Tinte vom B9180 verwendbar? | Zugriffe : 912 | Antworten : 5


HP Chip 950 geknackt ? / Chipreset für No. 951 XL ?

Hallo,

das von Hewlett Packard Anfang 2012 in den Vertrieb gegeben Sytem OfficeJet Pro 8100 nutzt ein komplett neues Verbrauchsmaterialsystem. Da dieses System wohl die etwas glücklose Serie No.940 ablöst - stellt sich vor allem für Vieldrucker und Refiller die Frage - kann die neue Serie an die legendären No.88 Systeme von HP anknüpfen ? Aus Sicht eines Refillers ist ein No.940er Drucker ja ein Rückschritt im Vergleich zu No.88 Systemen, vorallem in Bezug auf ...
Read more : HP Chip 950 geknackt ? / Chipreset für No. 951 XL ? | Zugriffe : 2848 | Antworten : 0


HP-Tintentanks HP950 HP951 mit Wegfahrsperre ?

Hallo,

Im neuen HP System gibt es eine Sicherheitsfunktion, die es ermöglicht die Tintentanks fest an den Drucker zu binden.

hc_002.png


Die Sperre lässt sich zwar ein und aus schalten. Auf gesicherte Tintentanks hat dies rückwirkend jedoch keinen Einfluss. Somit ist das Verbrauchsmaterial fest an EINEN Drucker gebunden.
Read more : HP-Tintentanks HP950 HP951 mit Wegfahrsperre ? | Zugriffe : 658 | Antworten : 0


 

Anmelden  •  Registrieren


Statistik

Beiträge insgesamt: 31705 • Themen insgesamt: 5834 • Mitglieder insgesamt: 7897