• Advertisement
alter

meldung Patrone leer

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

meldung Patrone leer

Neuer Beitragvon Gast » 03.07.2003 - 15:50

ich bekomme immer die Meldung das die Patrone leer ist obwohl ich schon eine neue rein gemacht habe was kann das sein ?
Gast
 

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 04.07.2003 - 07:28

Hallo,

was sagt er denn genau, kommen Piepser und wenn ja wieviele?

Was hat Du neu reingemacht, welcher Tank? Bzw. Welcher Druckkopf?
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Gast » 05.07.2003 - 15:59

das gleiche Problem tritt bei meinem 7100 auch auf, obwohl die Patrone voll sein müsste.....
Gast
 

Fehlermeldung trotz voller Patronen beim BJC7100

Neuer Beitragvon Gast » 26.07.2003 - 18:10

Hallo,
bei Windows unter Start-Einstellungen-Drucker mit der rechten Maustaste auf den Drucker klicken,dort auf Eigenschaften.
Unter Wartung findet man einen Knopf "Eigene Einstellungen".
Auf diesen klicken und dabei die Shift-Taste festhalten.Es erscheint ein erweitertes Menü,u.a. "leere Tintenpatrone erkennen".Links davor das vorhandene Häkchen wegklicken und "senden" anklicken.Dann ist Ruhe! ;-)
Gast
 

Neuer Beitragvon Gast » 26.07.2003 - 19:58

danke für den tipp, aber leider ist die erkennung nur für die fotopatrone. die schwarzpatrone betrifft es leider nicht :(
und immer noch sagt die kiste die patrone sei leer :evil:
Gast
 

CANON BJC 7100 FÜLLSTAND BC 60 AUSSCHALTEN !

Neuer Beitragvon Zentiszweg » 12.09.2003 - 16:10

HI LEUTE HABE GERADE DEN TIP MIT DER PATRONEN ERKENNUNG AUSPROBIERT.BEI MIR HAT DER DRUCKER IMMER EINE LEERE SCHWARZE PATRONE ERKANNT TROTZ REFILL ! HABE WIE OBEN BESCHRIEBEN DIE ERKENNUNG (LEERE PATRONE) AUSGESCHALTET. UND SIEHE DA DAS DING DRUCKT WIEDER ! AUCH DER RESET DES EPROMS FUNZT EINWANDFREI !

http://www.andre-moeller.de/edv/canon_reset.htm
Zentiszweg
 

Neuer Beitragvon Gast » 09.09.2004 - 23:02

Super! War am verzweifeln! Hatte das gleiche Problem!
Dieser [SHIFT]+"Eigene Einstellungen"->"leere Tintenpatrone erkennen" Trick hat bei mir funktioniert!!!
VIELEN DANK!
(schade,dass er jetzt leere Tanks nicht mehr erkennt, aber ..ER DRUCKT! ) :-)
Gast
 

Neuer Beitragvon Micki_Krause » 02.06.2005 - 19:35

Mein Drucker auch BJC 7000 gibt 4 Töne von sich, es erscheint die Meldung PAtrone leer.

Beide Tips hab ich schon probiert, aber ich kann im TReiber die Erkennung nicht deaktivieren

die schwarze Patrone wurde refillt vom Profi.
Druckkopf wurde durchgeblasen und es kommt auch Tinte vorne raus

Was kanns noch sein?
Micki_Krause
gerade mal kurz dabei;=)
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.06.2005 - 19:20


Zurück zu Modellserie: BJC-7000

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast