• Advertisement
alter

Epson C84 Resetter?

Alle Epson Single-Ink Tintentanks die dieser Bauform entsprechen. Also T032 / T042 / T033 und T034.

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

Epson C84 Resetter?

Neuer Beitragvon SaugEsel » 24.10.2006 - 20:14

Hallo Community,
ich habe einen Epson Stylus C84 und möchte die Tintenpatronen wieder befüllen. Die Methode mit "in der Parkposition die Patrone heimlich wechseln" funktioniert bei diesem Drucker nicht. Nun möchte ich mir einen Chip Resetter holen. Nur klappen die Dinger den überhaupt richitig? Welche Vor- und Nachteile hat diese Methode?

http://cgi.ebay.de/CHIP-Resetter-fuer-a ... dZViewItem

Wäre dieser Resetter dafür gut geeignet?
Kann ich damit auch Patronen von Drittherstellern Resetten?

Über Antworten würde ich mich freuen
SaugEsel
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.10.2006 - 20:05

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 25.10.2006 - 07:37

Hallo,

schau Dir mal das SSC Tool an, einen Link dazu findest Du in der Refill-FAQ für Epson. Kostnix und kann mehr.

Mit den Resettern ist das so eine Sache. Neue Epson Tanks kennen die nicht und resetten die dann auch nicht. Im Resetter ist ja nix weiter als ein Pic Controller also eine Mini-CPU mit integrierten Programm. Liest den Chip aus, weiss dann welcher Typ und schreibt dann die richtigen Daten rein.

Die Chips von kompatiblen Tanks lassen sich oftmals gar nicht resetten, nicht weil es nicht geht, sondern weil vermutlich was im Timing nicht stimmt. Und dann gehts halt nett.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon SaugEsel » 25.10.2006 - 12:29

Danke für deine Antwort.
Ich hab schon das SSC Tool probiert aber das mit dem ressetten von der Software funktioniert nicht bei meinem Model (steht in der Kompatiblitätsliste). Mir wird empfohlen die Ink Freeze funktion zu nutzen aber die klappt irgendwie auch net, der Tintenstand geht trotz eingeschalteter Funktion runter. Deshalb hatte ich an einen Ressetter gedacht...
Gibt es noch andere Möglichkeiten?
SaugEsel
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.10.2006 - 20:05

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 25.10.2006 - 12:31

Hallo,

also den Hardware-Resettern hilft nur durchprobieren. Immerhin im Versandhandel hast Du ja eh ein Rückgaberecht;=)

Zum Tool: Steht in der Doku was drinnen, in Bezug auf Betriebssystem, Schnittstelle und deren Betriebsart? Früher hat es da arge Einschränkungen bei manchen Modellen gegeben.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon SaugEsel » 25.10.2006 - 13:05

Hab eben einbischen in der Hilfe vom Tool rumgeguckt aber konnte nix brauchbares finden. Die Seite vom SSC Tool scheint auch down zu sein.
hmm...
SaugEsel
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.10.2006 - 20:05


Zurück zu Epson - Single-Ink Systeme mit CHIP

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron