• Advertisement
alter

Epson D88 druckt nicht richtig ?

.
Hier geht es um Tips und Tricks zum Druck. Also Dinge wie UV-Schutz, ICC-Profile, Kalibration, UCR, GCR, Haltbarkeit, Papiersorten, Massendrucksachen, Laminierungen, CD-Druck, Textilprint, Alterung, Aufbewahrung...
.
Offtopic: sind alle Fragen zu Refillproblemen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Epson D88 druckt nicht richtig ?

Neuer Beitragvon spider02 » 28.05.2007 - 17:59

Hallo an alle erstmal bin neu hier, habe ein kleines Problem.
Also habe einen Epson D88 mit Subli - Tinte für Tassendruck ect.
Nun mein Problem wenn ich ein schwarz - Grünes Motiv drucke habe ich kein richtiges schwarz sondern entweder ein Blau stich drinne oder es sieht rötlich-Bräunlich aus. Einstellung ist fotopapier - Text.
Wenn ich aber einstellung Normalpapier - Foto habe ist das schwarz super, aber das Grün schlecht.
Gibt es ein Programm um die Farben sprich schwarz, Gelb,Magenta,Blau seperrat einzustellen? Habe gesehen das es ein Programm für Mac gibt ,, Printfab " wo sowas evtl. möglich wäre.
Gibt es sowas auch für Windows?
Bräuchte dringend eure hilfe.
Bin dankbar über jede hilfe.
Achso nochwas, wenn ich ein Bild abspeicher und es dann am nächsten Tag nochmal drucken will sind die Farben nach dem ausdruck irgendwie wieder anders ?
Hat dafür auch jemand eine Lösung

M.f.G
Spider02
?
spider02
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.05.2007 - 17:44

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Sven » 29.05.2007 - 08:09

Ich habe den D88 jetzt nicht installiert, aber beim C86 gibts im Treiber unter ´Haupteinstelleungen´ ganz unten den Button ´Einstellungen´ danach wenn nötig auf ´Modus Farbanpassung´ und dann kann man die einzelnen Farben einstellen.
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1090
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

Neuer Beitragvon spider02 » 29.05.2007 - 10:01

Gibt es bei diesem Drucker leider nicht ?
spider02
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.05.2007 - 17:44

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 29.05.2007 - 11:15

Hallo,

hm dann stimmen die Farbwerte nicht. Ist ja auch klar - da das ja keine Original Epson Tinte ist. Der Epson wird dafür nur gerne verwendet da er ja mit fast allem druckt, was irgendwie flüssig ist.

Im Prinzip gibt es nur 2 Möglichkeiten.

a. rumprobieren im Treiber des Druckers oder in der Drucksoftware ggf. die Farbwerte korrigieren.

b. ein Profil für die Tinte erstellen. Dazu gibt es Programme incl. einem Hardware Tool die sowas machen. Dazu muss aber das Druckergebniss wieder über einen Scanner oder Kalibrator zurück einglesen werden. Daraus werden dann die Korrekturwerte ermitteln. Das Problem wird aber sein, dass die Farbe auf dem Bogen mit der Farbe des Endproduktes auf der Tasse nicht 100% dekungsgleich sein wird. Und wie will man eine Tasse scannen.

Hier hilft also nur viel, viel probieren nach Schema a.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon spider02 » 29.05.2007 - 11:32

Aha ok, aber wie kann ich denn im Treiber was ändern?
spider02
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.05.2007 - 17:44


Zurück zu Tips & Tricks zum Druck

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron