• Advertisement

DCP 115 c Fehler 46

.
Kein passendes Forum gefunden ???

Kaufberatung, Speakers Corner und die Verbrauchsmaterial-Foren passen nicht für Deinen Beitrag, dann schreibt es einfach hier rein...

Zur Not schieben wir es an die passende Stelle;=)

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

DCP 115 c Fehler 46

Neuer Beitragvon roki » 11.07.2007 - 22:22

Hallo, mein 115c zeigt die Fehlermeldung 46 an. Das Tintenschwämmchen habe ich gereinigt.
Wie kann ich den Tintenzähler des Resttintenbehälters auf 0 setzen. Wer kann mir die passende Tastenkombination für den Maintainance Mode verraten??
Grüße

Roki
roki
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.07.2007 - 22:14

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 12.07.2007 - 08:51

Ist zwar etwas am Thema vorbei, aber evt. verbirgt sich Deine Frage irgendwo dahinter. Habe gerade kein Gerät hier um besser zu helfen.

Anleitung:
Bei Brother Geräten kann man einen Service Mode aufrufen:
Dazu drückt man innerhalb von 2 Sekunden!!! die Tastenfolge:
"Menü /Eingabe, *, 2, 8, 6, 4".
Dann sollte im Display "Maintanace" stehen.
Danach kann man einige Testprogramme aufrufen.

Folgende Funktionen sind bekannt:
01 = Reset
10 = Softswitch
32 = Sensor Check
55 = Scanner Weißabgleich
82 = Fehlercode
91 = Reset ohne Speicher
99 = Ende

Nach Eingabe des Softswitches 10 erscheint der Wortlaut: WSW00
Anstelle der 00 müssen Sie nun die 31 eingeben (im Softswitch 31 steckt ein Bit mit dem man den Ink-Sensor ausknipsen kann) und mit Menü bestätigen.
Es erscheint eine Buchstaben- und Zahlenreihe. Wenn man Bit4 von Links auf 1 setzt (das kann man mit den Pfeiltasten machen), wird der Sensor ausgeschaltet und ab dann ignoriert (Ursprung war 0). Mit Menü bestätigen und durch Eingabe von 99 das Menü verlassen.

Die Tintenstandsanzeige ist zwar weiter vorhanden, bleibt aber seit des Resettens in seiner zuletzt gespeicherten Höhe.

Bei einigen Geräten kann man die Option „Maintanance“ nur so aufrufen:
Netzstecker ziehen – Eingagetaste drücken – und bei gedrückter Taste Netzstecker einstecken. Taste weiter gedrückt halten, bis im Display „Maintanance“ steht. Taste loslassen.
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon roki » 12.07.2007 - 11:05

ersteinmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde mal ausprobieren ob der DCP 115 die von Dir erwähnten Punkte anzeigt.

Grüße
roki
roki
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.07.2007 - 22:14

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 12.07.2007 - 11:55

Ach Mist.... Hast ja n DCP! Die Anleitung ist für MFC - Geräte! Mein Fehler!
Warte mal auf ne Antwort von bubu oder sep! Die haben evt. auch noch was im Hinterstübchen!
SRY
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon Sven » 12.07.2007 - 12:19

Wenn ich mich richtig erinnere geht das bei den Geräten aber auch mittels : "...Bei einigen Geräten kann man die Option „Maintanance“ nur so aufrufen:
Netzstecker ziehen – Eingagetaste drücken – und bei gedrückter Taste Netzstecker einstecken. Taste weiter gedrückt halten, bis im Display „Maintanance“ steht. Taste loslassen..."
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1090
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

DCP- 115c Reset Resttintenzähler

Neuer Beitragvon roki » 12.07.2007 - 21:07

Hallo,
ich habe gerade bei meinem DCP-115 den "Purge count" zurückgesetzt.
Den Code habe ich von einem netten Techniker bekommen:
Menü - Start s/w - und 4 mal auf die "+" Taste
- im Display erscheint Maintenance
- drücke auf die "+" bzw. „Pfeil aufwärts“ Taste, bis im Display die "8" erscheint
- drücke die "Eingabe" Taste
- es erscheint "Maintenance 8"
- drücke auf die "+" bzw. „Pfeil aufwärts“ Taste, bis im Display die "0" erscheint
- drücke die "Eingabe" Taste
- nun erscheint "Code 80"
- die s/w Kopiertaste mehrfach drücken bis „Purge count“ im Display erscheint (Ihr wechselt mit jedem Druck auf der s/w Kopiertaste die einzelnen Punkte der Druckstatistik)
- die erscheinende Zahl 4 stellig muß auf Null gesetzt werden.
mit der „+“ bzw. Pfeiltasten die 2 anwählen mit Eingabe bestätigen, dann mit der „+“ die 7 anwählen und mit Eingaber bestätigen, weiter wie zuvor die 8 dann die 3 – beide jeweils mit Eingabe bestätigen. Damit ist der Code zum Rücksetzen „2783“ eingegeben.
- bestätigen mit Eingabe.
verlasse das Menü:
- drücken auf die "+" Taste, bis im Display die "9" erscheint - drücke die "Eingabe" Taste
- es erscheint "Maintenance 9"
- drücke erneut die "+" Taste, bis im Display die "9" erscheint - drücke die "Eingabe" Taste
- es erscheint "Maintenance 99", das Gerät verlässt den Technikermodus
- Gerät aus – und einschalten die Fehlermeldung 46 ist verschwunden.[/b]


Grüße
roki
:D
roki
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.07.2007 - 22:14

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 12.07.2007 - 21:47

Schick dem Techniker sofort ne Flasche Schampus! :D
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin


Zurück zu Brother - Offtopic

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron