• Advertisement
alter

Samsung CLP-500

.
Hier geht es um Tips und Tricks zum Druck. Also Dinge wie UV-Schutz, ICC-Profile, Kalibration, UCR, GCR, Haltbarkeit, Papiersorten, Massendrucksachen, Laminierungen, CD-Druck, Textilprint, Alterung, Aufbewahrung...
.
Offtopic: sind alle Fragen zu Refillproblemen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Samsung CLP-500

Neuer Beitragvon RhyMez » 04.12.2006 - 22:17

Ich hab echt nur probs mit dem Drucker und leider weiß für das neuste Problem keine Antwort, ich hoffe ich finde hier Antworten.

Also ich bei dem Drucker die ganzen Toner nachgefüllt und er lief auf Ast rein. Bei einem Druckauftrag hat er plötzlich abgebrochen und sagt mir nun Tonerbehälter voll/oder fehlt. Die Sache ist aber der ist drin der Behälter und er ist leer. Ich habe echt alles schon versucht, aber keine chance der will einfach nicht mehr Drucken. Er hat erst 13.000 Seiten gedruckt und das kann doch noch nicht das Ende für so einen teueren Drucker heißen.

Wär echt schön wenn ihr mir hier ein paar Tipps geben könntet.
Danke im vorraus.
Simon
RhyMez
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.12.2006 - 22:11

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 05.12.2006 - 09:22

Hallo,

also ich kenne den CLIP-500 nicht. Aber "Tonerbehälter voll oder fehlt" könnte drauf hindeuten dass er eine Box für Alttoner hat, und diese mit einem Sensor überwacht ist. Sowas kenn ich nur von alteren Laserdruckern oder eben halt Kopiergeräten. Dort wird das Tonerpulver das nach dem Druckvorgang auf dem Fotoleiter oder Transferbelt liegen geblieben ist deponiert. Ist der Sammelbehälter Voll dann muss man ihn ersetzten.

Schau einfach mal ins Handbuch was es da alles für Komponenten gibt. Bei Kopiergeräten ist diese Box manchmal als Einheit mit dem Fotoleiter verbaut.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon RhyMez » 05.12.2006 - 17:24

Ja richtig er hat auch so einen resttonerbehälter, der ist auch damit gemeint. Nur das problem ist, wie mach ich wenn dann denn diesen Sensor sauber? pusten bringt leider nichts
RhyMez
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.12.2006 - 22:11

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 05.12.2006 - 22:55

Hallo,

das ist nicht so einfach, dazu müsste man wissen was für ein Sensor es ist, wie er funktioniert und wo er sitzt. Es kann auch ein Blindflugsystem sein, d.h. der Zaehler für die Überwachung rechnet stur die Druckseiten. Die Rücksetzung kann dann z.B. über das Bedienfeld oder den Treiber ausgeführt werden. Was meint den die Doku dazu?
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 23.08.2007 - 15:09

Hallo,

passend zum Thema hier ein E-Mail eines Forenteilnehmers:

habs erst heute gelesen:

resttonerbehälter brauchst nicht tauschen!!

1. ausleeren
2. etwas spülmittel hinein, wasser dazu, durchschütteln,, ausleeren
3. über nacht (am heizkörper) austrocknen lassen.

der sensor nimmt nur wahr, ob da was drinnen ist oder nicht!


michael
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Tips & Tricks zum Druck

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste