• Advertisement
alter

Problem mit Epson DX 4450

.
Hier geht es um Tips und Tricks zum Druck. Also Dinge wie UV-Schutz, ICC-Profile, Kalibration, UCR, GCR, Haltbarkeit, Papiersorten, Massendrucksachen, Laminierungen, CD-Druck, Textilprint, Alterung, Aufbewahrung...
.
Offtopic: sind alle Fragen zu Refillproblemen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Problem mit Epson DX 4450

Neuer Beitragvon lchris84l » 07.04.2009 - 16:29

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Epson DX 4450.
Beim Drucken eines Bildes erschien die Meldung, dass die Magenta-Patrone leer sei (eine der drei Farbpatronen). Das Bild wurde auch nicht ganz zu Ende gedruckt.
Die PAtrone habe ich dann wie auch schon vorher einige male ersetzt.
Jedoch stimmt nun etwas mit den Farben nicht. Alle Bilder haben irgendwie einen Rotstich. S/W Drucke funktionieren aber. Eine Druckkopfreinigung habe ich auch schon durchgeführt.

Kann mir Jmd. helfen?
lchris84l
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.03.2009 - 09:34

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon lchris84l » 07.04.2009 - 17:06

Nachdem ich ungefähr vier DinA4 Ausdrucke hatte, die alle einen Farbstich hatten, war bei dem nächsten Ausdruck alles in Ordnung.
Nun hatte ich allerdings ein Bild mit viel Rot, das hat wieder einen unschönen Rotstich bekommen.
lchris84l
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.03.2009 - 09:34

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 07.04.2009 - 18:43

Hallo,

bitte mal den CYMK-Farbbalken-Test von der PDF-Downloadseite drucken und das Bild als Attach ins Forum stellen.

Ich bin mir sicher es liegt an der Qualität der Tintentanks;=)
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Polyamid » 08.04.2009 - 10:46

Falls du kompatible Patronen mit Schwämmchen und nicht mit Flüssigtank benutzt kann es direkt nach dem Wechseln mal passieren, dass die Tinte nicht gleichmässig genug kommt. Reinigung des Druckkopfes ist dabei eher noch schädlich als das sie hilft. Mehr bringt es oft, dem Drucker etwas Zeit zu geben. Das Problem löst sich nach etwas Standzeit oft von selber, da sich die Tinte dann etwas "gesetzt" hat.
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Neuer Beitragvon lchris84l » 15.04.2009 - 19:33

Danke erstmal für eure Antworten. Ich war über die Feiertage nicht zuhause, deshalb antworte ich erst jetzt.
Ich hab einfach mal die PAtrone ausgetauscht - jetzt funktionierts wieder. Ich denke, die Patrone war eingetrocknet oder so.
Es sind keine Originalpatronen, sondern kompatible Patronen. Seltsam dass die defekt ist, da die Patronen wirklich wie die originalen aussehen, sogar eingeschweißt und in Pappumverpackung. Wenn das nochmal vorkommt werd ich mich mal beim Händler melden. Aber naja, 2€ pro Patrone ist ja auch nicht die Welt.
lchris84l
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.03.2009 - 09:34

Neuer Beitragvon Polyamid » 16.04.2009 - 09:24

Nur weil die Teile wie die originalen aussehen, muss es noch lange nicht heißen, dass die auch innerlich wie ein original aufgebaut sind. Ich kenn zur zeit nichtmal einen Hersteller, der dieses Labyrintartige Tasnksystem des Originals nutzt. Die meisten haben da schwämmchen oder einfach nur nen großen Flüssigtank.
Ein Preis von 2€ is schon so arg günstig, dass man dafür ein wirkliches Qualitätsprodukt kaum bekommt.
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle


Zurück zu Tips & Tricks zum Druck

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron