Kein Farbdruck Pixma 4000

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

Kein Farbdruck Pixma 4000

Neuer Beitragvon knudel » 26.08.2009 - 14:30

Hallo...

bei meinem Drucker ist kein Farbdruck mehr möglich, aber sw ist i.O. Ich habe alles versucht, neue Patronen, Reingung des Druckkopfes im Ultraschallbad, Neuinstallation. Bei einem Freund tritt fast zeitgleich der selbe Fehler auf.
Gibt es dazu Erfahrungen?

Danke Knudel
knudel
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.08.2009 - 14:20

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Kein Farbdruck Pixma 4000

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 26.08.2009 - 14:40

Hallo,

ne nix bekannt. Wie hat die Farbe den vorher gedruckt - so langsam gestorben oder plötzlich ausgefallen ?

Was für Tanks sind den da drin, Marke? Bzw. Refill ?
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Kein Farbdruck Pixma 4000

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 26.08.2009 - 14:47

Der jute Jung is ja nu auch schon in die Jahre gekommen. Gelle Bernd? Fast älter als Du! :D
Wenn Du selbst schon alles versucht hast, bleib Dir nur der Neukauf eines Druckkopfes! 50-60€ werden aber auch bei Ebay fällig.
Mein IP 3000 druckt immernoch tadellos. Hat jedoch auch schon den 2ten Druckkopf.
Drucke damit aber auch Masse. Will sagen: Eigentlich gute, robuste und zuverlässige Geräte.

Welche Tinte hast den verwendet? Das ist auch ein entscheidender Faktor, sowie das regelmäßige Drucken.
Vorteil ist halt bei dieser Serie das günstige Verbrauchsmaterial. Füllst auch selber?
Wenn nein und Du so alle 4-5 Monate nen Satz Patronen bräuchtest, dann lohnt sich evt. doch schon eine Neuanschaffung.
Der IP 4600 steht Deinem in nichts nach. Musst halt mal ne Nacht drüber schlafen.

Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Kein Farbdruck Pixma 4000

Neuer Beitragvon knudel » 27.08.2009 - 10:36

Hallo Bernd,

habe bisher Originaltinte verwendet und der Drucker druckt plötzlich keine Farbe mehr. Komisch ist, das ein fast zeitgleich angeschaffter Drucker eines Freundes mit dem selben Fehler ausfällt. Hat der Hesrteller da einen Betriebsstundenzähler eingebaut...?

Gruß Knudel
knudel
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.08.2009 - 14:20

Re: Kein Farbdruck Pixma 4000

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 27.08.2009 - 10:52

Nein, ist wohl eher ein dummer Zufall. Genau wie ein 6er im Lotto.
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin


Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste