• Advertisement

Patrone wird nach refill und reset nicht erkannt IP3600

Single Ink Tintentanks Generation 2+3
19 ml und 9 ml

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Patrone wird nach refill und reset nicht erkannt IP3600

Neuer Beitragvon wolfgang26 » 02.11.2010 - 17:40

Hi,
nachdem ich Eure (teure) Tinte und den SuperDuperSpezialResetter gekauft habe, erkennt mein IP3600 leider die kleine schwarze Patrone nicht mehr.
Resett-Vorgang: Orange, grün; Patrone leuchtet.
Patrone reingesteckt, Patrone leuchtet.
Druck gestartet, Fehlermeldung und Patrone leuchtet nicht mehr. Das Spiel kann man x-mal wiederholen.
WAS TUN?? ;-(
Wolfgang
wolfgang26
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2010 - 17:33

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Patrone wird nach refill und rset nicht erkannt IP3600

Neuer Beitragvon wolfgang26 » 02.11.2010 - 17:44

Hi,
noch was: auf
https://www.hstt.net/webshop/advanced_s ... ywords=|10
finde ich zwar die Chips vorprogrammiert für alle Farben - nur für den CLI 521 BK nicht.
Stattdessen aber Chip CPG520 DualUse Chip fuer Canon PGI-520 Tintentank schwarz,
Ist das derselbe? Geht der auch für den CLI 521 bk?
Tschöö
Wolfgang
wolfgang26
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2010 - 17:33

Re: Patrone wird nach refill und rset nicht erkannt IP3600

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 02.11.2010 - 19:38

Hallo Wolfgang,

im Shop gibt es 2 schwarz Chips, der hier:

https://www.hstt.net/webshop/hsttnet-ch ... 94895.html

ist für die CLI-8bk also das Fotoschwarz. Sollte ein Canon-Chip mal kaputt gehen, soll vorkommen - dann kann man mit diesen Chips einen defekten ersetzten. Man braucht nur den Chip für die passende Farbe.

Aber zum eigentlichen Problem.

Wenn es bei 4 Tanks klappt und beim 5ten nicht - dann ist das zumindest der Beweiss dass es nicht am Resetter liegen kann. Da gibt es naemlich nur 2 Möglichkeiten entweder er geht oder er geht eben nicht.

Laut der LED Sequenz ist die Programmierung korrekt abgeschlossen. Zumindest aus Sicht des Resetters. Was der Drucker daraus erkennt ist dann aber wieder eine andere Sache.

Die Resetter sind primär zum resetten der Original-Tanks gedacht. Oder sagen wir mal anders, zum resetten der Original Chips. Es gibt kompatible Chips die befinden sich i.d.R. auf kompatiblen Tintentanks von Drittherstellern - da geht es schlicht weg nicht, das resetten. Es kann sogar sein dass ein Anbieter verschiedene Chips an die Tanks verbaut, manche gehen manche nicht.

Aber egal.

Wenn es kein Original ist - würde ich erst mal einen Original Tank besorgen. Und vielleicht ist es auch nur ein Kontaktproblem. Einfach mal die Kontakfläche des Chips reinigen. Der Tanks muss auch gut einrasten, auch hier gibt es mit kompatiblen Tanks sehr oft Probleme, da die nicht richtig sitzen wollen. Wenn man Pech hat springen die durch die Druckbewegung auch mal hoch. Geht dann natuerlich auch nix mehr.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Patrone wird nach refill und rset nicht erkannt IP3600

Neuer Beitragvon wolfgang26 » 02.11.2010 - 20:55

Bernd_Trojan hat geschrieben:im Shop gibt es 2 schwarz Chips, der hier:
https://www.hstt.net/webshop/hsttnet-ch ... 94895.html
ist für die CLI-8bk also das Fotoschwarz. Sollte ein Canon-Chip mal kaputt gehen, soll vorkommen - dann kann man mit diesen Chips einen defekten ersetzten. Man braucht nur den Chip für die passende Farbe.

Danke soweit. Welcher Chip wäre denn dann für die CLI 521 bk im shop nötig?
mfG
Wolfgang
wolfgang26
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2010 - 17:33

Re: Patrone wird nach refill und rset nicht erkannt IP3600

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 02.11.2010 - 21:08

mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Patrone wird nach refill und reset nicht erkannt IP3600

Neuer Beitragvon Polyamid » 03.11.2010 - 10:55

Es kann durchaus mal sein, dass die Patronen dieses Druckers mal einen Chipdefekt abbekommen. Dies äussert sich dann sehr oft so wie Wolfgang26 das grade beschreibt. Der Drucker kommt dann mit genanntem Fehlerverhalten oder meldet sogar mal, dass Patronen doppelt vorhanden wären. In all diesen Fällen handelt es sich um Chipfehler, die nach Austausch der betreffenden Patrone behoben sind. Glücklicherweise ist sowas sehr selten.
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle


Zurück zu Verbrauchsmaterialserie: Single-Ink PGI-520 / CLI-521 + PGI-525 / CLI-526

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron