• Advertisement

i250 druckt nicht "deckend"

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

i250 druckt nicht "deckend"

Neuer Beitragvon Linuxhippy » 08.12.2010 - 20:24

Hallo,

Seit einiger Zeit druckt mein i250 nicht mehr deckend - es sieht aus als ob die Düsen einfach zu wenig Farbe bekommen.
Angefangen hat das Dilemma nach 3 monatiger Nichtbenutzung.

Eine schwarze Fläche sieht dann aus wie folgt: http://picasaweb.google.com/linuxhippy/ ... 6920631474

Beim Düsentest scheinen alle Düsen zu funktionieren (allerdings nur exakt jede 2. Reihe).
Habt ihr eine Idee was das Problem sein könnte? Druckkopf verschlissen oder bloß verstopft?

Folgende Tricks hab ich schon vorgenommen, leider wenig erfolgreich:
- Düsen (Druckkopfunterseite) mit feuchten Taschentuch gereinigt sowie das Taschentuch durch Kapilarwirkung vollsaugen lassen
- Druckkopf-Unterseite in lauwarmes Wasserbad gestellt
- Viele voll-schwarze Seiten gedruckt

Bin für wirklich jeden Tip dankbar :)

lg Clemens
Linuxhippy
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.12.2010 - 20:13

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: i250 druckt nicht "deckend"

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 08.12.2010 - 20:55

Hallo,

wenn im Düsentest beim Gitter wirklich jede zweite Düse fehlt. Dann ist das ein elektrisches Problem bzw. ein Problem mit dem Druckkopf. Das gibt es bei den grösseren Canon auch als Fehlerbild. Da ist dann ein ganzes Segment im Kopf defekt bzw. wird nicht mehr angesteuert. Es gibt kein Verstopfungsproblem wo nur jede zweite Düse zufällig ausfällt.

Ob sich da eine Reparatur mit einem neuem Kopf lohnt ist die Frage.

Wenn man in hoher Qualität druckt, kann man den Fehler etwas kompensieren.

Stell aber mal zu Sicherheit den Düsentest auch ins Forum. Du kannst das Bild bei uns auch direkt hochladen. Ich schau mir das Testbild dann nochmal an.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: i250 druckt nicht "deckend"

Neuer Beitragvon Linuxhippy » 08.12.2010 - 21:10

Hi Bernd,

Also Düsentest sieht so aus: http://picasaweb.google.com/linuxhippy/ ... 8325097298

nozzle_test.jpeg



lg Clemens
Linuxhippy
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.12.2010 - 20:13

Re: i250 druckt nicht "deckend"

Neuer Beitragvon Bekario » 08.12.2010 - 21:47

weiss nicht wie es bei euch anderen aussieht aber bei mir werden keine bilder angezeigt...
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop

Re: i250 druckt nicht "deckend"

Neuer Beitragvon Linuxhippy » 08.12.2010 - 21:51

auch nicht, wenn du auf den link klickst?
Linuxhippy
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.12.2010 - 20:13

Re: i250 druckt nicht "deckend"

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 08.12.2010 - 22:05

Hallo,

ist der Segment-Defekt. Da kann man nix putzen, ausser vielleicht mal die Kontakte am Kopf und die Gegenkontakte im Drucker. Das wird aber i.d.R. nix bringen.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8253
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: i250 druckt nicht "deckend"

Neuer Beitragvon Linuxhippy » 08.12.2010 - 22:30

Ach mist, werd mich wohl um ein gebrauchtes Gerät umsehen müssen, hab noch unmengen an Enderlin Tinte für dieses Modell daheim rumstehen.
Andererseits darf ich mich nicht beklagen, dieser Drucker um 49€ hat mit Originaldruckkopf ca 350ml Tinte verdruckt ;)

Und für Text reicht die Druckqualität allemal noch :)

Danke nochmal für deine Hilfe, lg Clemens
Linuxhippy
Community-Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.12.2010 - 20:13

Re: i250 druckt nicht "deckend"

Neuer Beitragvon benno3 » 08.12.2010 - 23:59

Bekario hat geschrieben:weiss nicht wie es bei euch anderen aussieht aber bei mir werden keine bilder angezeigt...



bei mir schon...firefox...

keine ahnung warum bei dir nicht.

...frag den chef :mrgreen:
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2072
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: i250 druckt nicht "deckend"

Neuer Beitragvon Bekario » 09.12.2010 - 09:32

ok, hier auf dem Rechner gehts, beides Firefox :roll:
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop


Zurück zu Verbrauchsmaterialserie: BC-20 / BC-21 / BC-22 / BC-23 / BCI-24

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron