• Advertisement
alter

Praxis-Erlebnisse....

.
Das Forum für Händler, Dealer, Wiederverkäufer,
Shopbetreiber und alle die es werden wollen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Praxis-Erlebnisse....

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 25.10.2009 - 10:02

Hallo,

gerade in der Inbox gefunden - so kann man natuerlich auch das passende VB-Material suchen.

Canon DK.jpg
Canon DK.jpg (119.58 KiB) 3703-mal betrachtet


Das wird wohl nix mehr werden. Ich tippe aber mal auf Epson S020047.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer Beitragvon t1me » 27.10.2010 - 14:53

Hier auch mal was nettes, hat bestimmt auch schon der ein oder andere erlebt.

Ich denke das hier auch viele das Bluetape verwenden um schwraze Druckköpfe abzukleben mir einem kleinen Schildchen "Bitte Entfernen"

Dabei haben es schon einige Kunden sehr gut damit gemeint :D
Dateianhänge
k-18122007063.jpg
k-18122007057.jpg
k-10122007053.jpg
t1me
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 124
Registriert: 14.10.2010 - 11:06
Wohnort: Augsburg

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 27.10.2010 - 15:02

Jup, mit dem Zusatz:
Die haben sie mir aber so mitgegeben!

Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer Beitragvon t1me » 27.10.2010 - 15:07

René (R-S Berlin) hat geschrieben:Jup, mit dem Zusatz:
Die haben sie mir aber so mitgegeben!

Grüße


Zuvor wird meistens noch angerufe:

Die Patrone die Sie mir heute aufgefüllt haben funktioniert nicht :x

DAU´s halt :lol:
t1me
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 124
Registriert: 14.10.2010 - 11:06
Wohnort: Augsburg

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer Beitragvon Bekario » 27.10.2010 - 17:01

oft sind aber auch verschmutzte kontakte schuld, treiber zeigt dann bitte folie von der patrone ziehen o.ä., dann wird halt wie wild geknibbelt :mrgreen:
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer Beitragvon mint » 28.10.2010 - 00:28

Die Bilder sind genial. Wie im richtigen Leben ;-D So etwas sehen wir leider immer wieder ab und zu.
Halte meine Kamera jetzt auch Schußbereit :-))
Vor kurzem:
78 jähriger Kunde hat die 343 und 338 vertauscht und mit Gewalt bis hinten hinein geschoben(Das muss doch gehen!!).
Federbügel Halterungen(wie ist eigentlich der HP-Fachbegriff?) abgerissen. . . . Leider nur noch Schrott.
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1182
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer Beitragvon Polyamid » 28.10.2010 - 09:51

Ba hau ab mit dem Mist. 3 Mal schon gehabt alleine diesen Monat. Ist normaler weise ein Fehler für ältere Herren. Der letzte Kunde der es geschafft hat war nichtmal 25. HAtte die Patronen zudem hochkant eingesetzt. Fehler: Drucker erkennt Patronen nicht.
Soll angeblich so in der Verpackung gelegen haben.
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer Beitragvon t1me » 17.12.2010 - 15:00

Hab grad mal wieder ein Erlebniss der anderen Art gehabt :D

Kunde kommt mit Canon PGI-5 und CLI-8er Patronen und möchte diese wiederbefüllen lassen, die Patronen waren schon mal da beim befüllen. Doch das letzte mal hatte der Kunde diese wohl wo anders befüllen lassen.

Diese Methode ist wahrscheinlich neu, daher möchte ich euch diese nicht vorenthalten...man bohrt in Tank und Schwam ein Loch :shock: :wink:

p.s. Habe dem Kunden neue original wiederbefüllte gegeben und Pfand berechnet.
Dateianhänge
17122010777.jpg
t1me
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 124
Registriert: 14.10.2010 - 11:06
Wohnort: Augsburg

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer Beitragvon Polyamid » 17.12.2010 - 15:25

Schaut doch toll funktionell aus..... Warum sollten die nicht mehr laufen? Füllste halt mit deiner MEthode nochmal oben drauf.
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Re: Praxis-Erlebnisse....

Neuer Beitragvon mint » 17.12.2010 - 16:03

Wahnsinn :lol: Was den Leuten alles einfällt :roll:
Aber Poly hat recht. Ein Loch noch dazu, macht bei diesen Patronen auch nichts mehr. Hauptsache der Heißkleber hält. :wink:
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1182
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Nächste

Zurück zu B2B - Das Händler Forum für Branchen-Insider

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast