arbeitet jemand mit Handschuhen?

.
Das Forum für Händler, Dealer, Wiederverkäufer,
Shopbetreiber und alle die es werden wollen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Re: arbeitet jemand mit Handschuhen?

Neuer Beitragvon benno3 » 22.12.2010 - 23:14

also handschuhe...nur wenn es kalt, oder richtig dreckig wird...

hallo, gibt ja noch seife, paste und zum schluß bimsstein :twisted:

und wer das alles nicht mag...einfach mal ein bad nehmen :mrgreen:

schwupp...weg ist es :P
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2090
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: arbeitet jemand mit Handschuhen?

Neuer Beitragvon mint » 23.12.2010 - 00:16

Nur die "Harten" kommen in den Garten! Ja nee, is klar.

Vor ca. 4 Wochen: Eine Angestellte: "Die eine!Canon 8Cyan füll ich mal eben so(ohne Handschuhe) auf."
Handschuhe anziehen dauert hier genau so lange wie das befüllen.
War aber keine LuerLok Spritze(wir hatten da leider noch nicht komplett umgestellt) :roll:

Und?
Genau!

Die Kanüle ist von der Spritze runter gerutscht, beide Hände waren blau! Pech, das sie abends noch in den GoParc wollte. Unsere Großdisco hier vor Ort.
"So geh ich da nicht hin!" Voller Panik, sofort alles probiert. Da half kein Reduran, Seife, Grüne Tante, oder sonst was.

Es helfen hier keine "Hausrezepte". Sensient Canon Tinte sitzt fest auf der Haut!
Schätze, das man die gut zum Tätowieren nehmen könnte. :mrgreen:
Die Arme hat dann mit dem Bimsstein die "ganze!!! Haut" abgeschruppt und ist mit wenig bläulich-eher rosa Händen in die Disse gezogen.
Meinen Kommentar: "Ist doch dunkel dort" muss ich immer noch ausbaden :idea: (Boah, war/ist die SAUER).
Grüße
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1176
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: arbeitet jemand mit Handschuhen?

Neuer Beitragvon benno3 » 23.12.2010 - 00:33

...kommen wir zu den einzelschicksalen... :wink:

wenn ich keine bunten finger hab, war der umsatz schlecht, oder alles war sauber gelaufen..ohne handschuhe...

frohe weihnachten :D

...bin noch morgen am tag(licht :mrgreen: ) online.

ansonsten schöne feiertage...bis nächste woche...
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2090
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: arbeitet jemand mit Handschuhen?

Neuer Beitragvon ralfs » 23.12.2010 - 11:23

Wünsche euch allen frohe Weihnachten
Mit Handschuhen ist ab und zu besser zuarbeiten
ralfs
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.12.2010 - 10:17

Re: arbeitet jemand mit Handschuhen?

Neuer Beitragvon Michael D. » 25.12.2010 - 12:24

Hallo,

wünsche euch allen frohe Weihnachten und danke für die Tipps.

Viele Grüße

Michael
Michael D.
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 36
Registriert: 08.01.2010 - 13:12

Re: arbeitet jemand mit Handschuhen?

Neuer Beitragvon Speedyman » 28.12.2010 - 12:13

Also wir nutzen welche aus dem Tattoobereich die sind erstens schwarz und schauen nicht so schnell verschmiert aus und sind auch sehr gefühlsecht.
Speedyman
gerade mal kurz dabei;=)
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.10.2008 - 18:56

Re: arbeitet jemand mit Handschuhen?

Neuer Beitragvon Michael D. » 04.01.2011 - 17:50

Speedyman hat geschrieben:Also wir nutzen welche aus dem Tattoobereich die sind erstens schwarz und schauen nicht so schnell verschmiert aus und sind auch sehr gefühlsecht.


Von einem netten Tattoomensch welche ausprobiert, sind zwar schwarz und gefühlsecht aber es ist kein Unterschied zu den narturfarbenen Handschuhen die ich für das Toner befüllen verwende.

Hände schwitzen genauso.
Michael D.
Community-Mitglied-25
 
Beiträge: 36
Registriert: 08.01.2010 - 13:12

Re: arbeitet jemand mit Handschuhen?

Neuer Beitragvon benno3 » 04.01.2011 - 23:54

...ohne ist halt echter...

sorry, gefühlsmensch :wink:
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2090
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: arbeitet jemand mit Handschuhen?

Neuer Beitragvon greg » 08.01.2011 - 22:01

Handschuhe nehm' ich nur um Retouren oder Leergut zu sortieren. Aber die Kompapatronen, die wir verkaufen, sind ja auch dicht!

Ein Refiller aus der Nachbargemeinde ist echt grün und umweltbewußt, faselt immer vom CO2 - Footprint der Druckerpatronen und der Refiller usw., er bekommt die Einmalhandschuhe immer von seinem Bruder, der ist Gynäkologe und wäscht die aus..... das sind echt viele pro Monat, obwohl manche Patientinnen sagen "MIT ist so unpersönlich...."
greg
Community-Mitglied-10
 
Beiträge: 13
Registriert: 03.08.2010 - 15:26

Re: arbeitet jemand mit Handschuhen?

Neuer Beitragvon Bekario » 10.01.2011 - 08:27

:shock:
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop

Vorherige

Zurück zu B2B - Das Händler Forum für Branchen-Insider

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste