• Advertisement
alter

Suche einen sehr hochwertigen Photodrucker

.
Die Kaufberatung...

Sie planen sich einen neuen Drucker zu kaufen und haben keine Ahnung was das richtige Gerät für Sie ist (Marke und Modell) dann sind Sie hier genau richtig.

Hersteller übergreifende Beratung, Anwender geben Anwender Tips...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Suche einen sehr hochwertigen Photodrucker

Neuer Beitragvon sportler » 31.08.2012 - 10:18

Hallo an alle.

Ich will in Zukunft Speisekarten für die Gastronomie drucken . Hochwertige Eiskarten für Eisdiehlen mit Bildern etc Die Bilder werden mit einer Kamera geschossen und dann sollen diese natürlich top und sauber auf die Karte mit gedruckt werden. Echte Eisbecher z.b.
... Auch Visitenkarten oder Flyer aber das eher selten.
Dafür suche ich einen sehr sehr hochwertigen Fotodrucker der A5, A4 und A3 drucken kann
( Tintenstrahldrucker ) der zwischen 500- 850 € kosten darf.
Es geht um eher kleinere Auflagen. Stückzahl denk ich mal 50-500.
Der Drucker sollte schon Papier bis 250g/m² drucken können.

Natürlich wäre es da sehr wichtig, da auch einen Drucker zu kaufen, der echt geniale Ergebnisse liefert und die kosten danach sich im Rahmen halten.
Da wir die Bilder für z.b die Eisbecher ( Erdbeerbecher/Banansplit etc. ) selbst schießen, muss er natürlich ganz saubere Bilder drucken! Das ist sehr sehr wichtig.

Bilder werden natürlich bearbeitet, ein Bekannter von mir ist Grafiker.



Könnt ihr mir da sehr gute empfehlen?
Wäre echt toll, wenn man einige gute Empfehlungen bekommt das ich weiß welcher wirklich gut ist und ich bedenkenlos kaufen kann.

Danke Euch vielmals

Liebe Grüße

Manuela
sportler
gerade mal kurz dabei;=)
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.08.2012 - 09:20

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Suche einen sehr hochwertigen Photodrucker

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 31.08.2012 - 11:42

Reichen meine Antworten im anderen Forum nicht? :mrgreen:
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Suche einen sehr hochwertigen Photodrucker

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 31.08.2012 - 12:04

Hallo,

die Frage ist wie Solle die Karte aufgebaut sein ?

Eiskarten ist wie Speisekarten ein sehr dehnbarer Begriff. Das beginnt bei der Wirtschaftswunder-Schweinsledermappe, dito das gleiche Kunstledermappe mit Ringmechanik bis hin zu edlen Papierkarten mit Einschubsystem und Heißfolienprägung oder eben nur einem Stück laminiertem Papier.

Bei A3 werden Ihr wohl die Karte am Stück drucken wollen, danach kaschieren und falzen ?

Zuerst müsst Ihr wissen auf was für ein Papier Ihr bedrucken werden. Das muss ja einigermassen dick sein, schliesslich bedruckt man i.d.R. beide Seiten. Also Papiermuster besorgen und in Stufe 2 wenn sich das Material für die Weiterverarbeitung / Falzen / Kaschieren eignet dann muss man sehen welcher Drucker da ein gutes Ergebniss liefert.

Ich denke mal es muss ein Drucker sein der Bogen bedrucken kann. Und der relativ unabhängig ist vom Papieruntergrund. Also mal kein Dye Tinten basierendes System. Da gibt es von HP die Photosmart Serie B9180 mit 8 pigmentierten Druckfarben. Wird aber nicht mehr gebaut, ist aber gut zu refillen. Eventuell einen Pro K8600 auch HP auch A3, aber nur pigmentiertes BK und Dye CMY - kommt hier also stark auf das Papier an. Beide haben die Möglichkeit Einzelbogen plan durch die Maschine zu schieben.

Bleibt ansonsten nicht viel übrig. Canon Pro-1 da ist aber nix mit Refill - und dann halt die Epson Geräte aus dem Photo-Bereich.

Das wird nicht einfach. Und das Budget ist doch etwas knapp für sowas. Ein Problem gibt es dann u.U. auch noch beim Kaschieren - da kann sich die Druckfarbe anlösen. Ohne zu wissen wie die Karten aussehen sollen (System ?) wird es da mit Ratschägen schwierig.

Ich würde das aber eher im Offset machen, weil die Eisbecher stehen ja nicht frei oder - das ganze bekommt ja i.d.R. einen Hintergrunddruck - und Tintendrucker sind da bestenfalls als Enturfsmuster geeignet.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Suche einen sehr hochwertigen Photodrucker

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 31.08.2012 - 12:14

Budget ist max. 850€

Wir sind schon beim Canon Pro9000 oder einem hochwertigen Epson (gute Tinte) angekommen!
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin


Zurück zu Welchen Drucker soll ich kaufen ?

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste