• Advertisement

MP560 druckt kein Magenta / Cyan

Single Ink Tintentanks Generation 2+3
19 ml und 9 ml

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

MP560 druckt kein Magenta / Cyan

Neuer Beitragvon LondoKelvan » 01.09.2012 - 10:13

Hallo,

mein etwas über 2Jahre alter MP 560 bereitet mit seit einigen Wochen Probleme.

Erst fings mit Magenta an, dann folgte Cyan. Beide Farben werden portout nicht mehr gedruckt,
egal wie voll die Patrone ist, auch Patronenwechsel hat nichts geholfen.
Ebenso Reinigung und Intensivreinigung brachten nichts.
Auch mehrstündige Bäder in Reinigungsflüssigkeit brachten nur
kurzfristig Erfolg. Für 3-4 Seiten kam wieder die normale Farbe und dann
war der Spass auch schon wieder vorbei.
Ich habe nun einen neuen Druckkopf eingesetzt... und immer noch das gleiche Problem.

Nutze "Billigpatronen" die zu Anfang problemlos funktionierten.
Hat jemand n Tip für mich?
LondoKelvan
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.09.2012 - 10:00

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: MP560 druckt kein Magenta / Cyan

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 01.09.2012 - 10:18

Hallo,

also wenn mit einem neuen Kopf und den alten Tanks die Probleme 1:1 weiter gehen - dann liegt das ja wohl eindeutig an den Billigpatronen oder ?

Ein neuer Kopf ist ja nicht an den Düsen zu - da ist nur eine Art Konservierungsflüssigkeit drin. Nach 2-3 maliger Düsenreinigung müssen da alle Farben wieder da sein. Wenn nicht taugen die Tanks nix - oder die Purge-Einheit im Drucker hat auch ne Macke. Letztere suagt die Tinte via Unterdruck an - da geschieht in der Reinigungsstation.

Schreib mal welche Tanks Du benutzt / Marke. Was für Reiniger ? Und was ist genau nach dem Kopfwechsel passiert - nix wirklich gar nix ?
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: MP560 druckt kein Magenta / Cyan

Neuer Beitragvon LondoKelvan » 01.09.2012 - 10:25

Hi und danke für die schnelle Antwort!

Patronen sind diese hier:
http://www.amazon.de/gp/product/B00443L ... 02_s00_i00

bevor ich nun noch mehr Geld in den Drucker schmeisse, wollt ich lieber erstmal nachfragen :-)

Reiniger ist Isopropanol, direkt als "Druckkopfreiniger" deklariert.
Mit dem klappte es nach dem 3. x-Stunden Bad auch für n paar Seiten. Dann war Sense...

Mit dem neuen Kopf kommt beim Düsentest nur Text und Fotoschwarz und Gelb, mehr nich.
Dito wars beim alten Kopf.
Der druckte aber bis gestern zumindest noch Cyan.... :-(
LondoKelvan
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.09.2012 - 10:00

Re: MP560 druckt kein Magenta / Cyan

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 01.09.2012 - 10:46

Hallo,

ISO-Prop bringt eigentlich gar nix - besser ist Wasser. Schon mal versucht einen Kaffetassenrand von Kaffe auf nem Tisch mit ISO zu entfernern - da geht fast nix weg. Mit Spucke oder Wasser ein Wisch und sauber. In der Tinte ist auch deutlich mehr Wasser als Alkohole - von daher Wasser als Lösungmittel nehmen. Oder eben Chemie - die es schafft Tinte anzulösen.

Schau mal hier ist eine Reinigungsanleitung:

http://www.hstt.net/news/download/HSTT% ... inigen.pdf

Wenn von den tollen Tanks noch was übrig ist, nimm mal andere. Nur weil was drin ist muss noch lange nix rauskommen. Voll ist eben auch mal LEER aus Sicht des Druckkopfes.

Was hat den der neu Kopfgekostet, hattest Du den schon ?

Zuerst muss mal einer der Köpfe wieder frei werden. Dann muss man mit andeen Tanks testen. Dass es zweimal nicht geht mit den Tanks das wissen wir jetzt ja schon.

Und ja - am besten Original Canon Tanks nehmen - da weiss man de gehen eigentlich immer zu 99.995 % ;=)

Zuerst muss er mal wieder drucken - danach muss man sehen mit welchem Material man die Kosten drücken kann.

Nachtrag: Schon mal die Rezessionen gelesen - das geht wohl anderen aus so.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: MP560 druckt kein Magenta / Cyan

Neuer Beitragvon LondoKelvan » 01.09.2012 - 11:57

ab zum nächsten Elektronikfachmarkt und original Patronen geholt.
Gibts ja im 3er Set als "Sparpaket" :-)

Und was soll man sagen... läuft!

Also lags einzig und allein an den schei... Billigpatronen, ich fasse es nicht.

Die meisten Negativrezensionen zu den Patronen gabs erst nach meinem Kauf und
zu Beginn liefen die Dinger ja auch.

Kannst du denn andere preiswerte Patronen empfehlen?
Hatte sonst die von Pelikan, die sind aber nicht sehr viel günstiger.

Auf jeden Fall vielen lieben Dank für deine Hilfe!

Nachtrag:
Hab nun schon den neuen Kopf drin, den alten hab ich, gemäß deiner Anleitung mit lauwarmen Wasser gereinigt,
bis keine Farbe mehr rauskam und nu erstmal noch ins Wasserbad gestellt. Hab dann also noch n funktionstüchtigen
gebrauchten Kopf in Reserve ;-)
LondoKelvan
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.09.2012 - 10:00

Re: MP560 druckt kein Magenta / Cyan

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 01.09.2012 - 12:27

Hallo,

schön dass Du den retten konntest ;=) Wäre echt schade drum gewesen.

Bevor man zu so zweifelhaften Materialien greifft und bereit ist etwas eigene Zeit zu investieren - dann würde ich diese Serie selber refillen. Da gibt es natuerlich auch viel Murks - aber entscheident ist zuerst mal das gewusst wie - ist wie mit der Anleitung zum Reinigen:

Refill siehe hier:

http://www.hstt.net/news/download/hstt-pg520-cli521.pdf

Wenn man mag, ich würde es aber empfehlen - dann einen Resetter benutzen. Ist ne einmalige Anschaffung:

http://www.hstt.net/news/download/Canon ... r%20II.pdf

Und für den Drucker passende haben wir auch:

https://www.hstt.net/webshop/pgi520cli5 ... _2414.html
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: MP560 druckt kein Magenta / Cyan

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 02.09.2012 - 09:36

Und immer wieder der Beweis: Wer billig kauft, bekommt billig! Bei 81ct das Stück auch kein Wunder!
Schön, das der gute Drucker jetzt wieder drucken kann.
Erfreuliche erste Nachricht im September!

PS: Bitte die richtigen Unterforen verwenden. /verschoben
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: MP560 druckt kein Magenta / Cyan

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 02.09.2012 - 09:40

Hallo,

in der Sache lohnt mal ein Blick auf die "Kundenbilder" zum Produkt - ich bin fast wortlos....
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: MP560 druckt kein Magenta / Cyan

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 02.09.2012 - 09:49

Ist für Kunden nur schwer zu ersehen.
Sind ja angeblich gut bewertet worden. Das zählt natürlich.

Ich lese ja viel bei den Filmen,
aber die Rezensionen der Patronen sind mir einfach zu glatt und perfekt (kaum Fehler) geschrieben.
Er schrieb ja auch: Am Anfang funktionierte ...... und die späteren Probleme erlesen wir selten.
Kaum jemand ändert sein Rezi nach 5 Monaten.

Da wir Deutschen eh ein bewertungsfaules Pack sind, wundern mich schon ein wenig die vielen (guten) Rezensionen.
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin


Zurück zu Verbrauchsmaterialserie: Single-Ink PGI-520 / CLI-521 + PGI-525 / CLI-526

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron