• Advertisement
alter

BJC-6000 Serie - 6 mal BEEP

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

BJC-6000 Serie - 6 mal BEEP

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 11.04.2005 - 11:41

Hallo,

Die 6000er Modelle geben wenn ein Druckkopf defekt ist, einen 6fachen BEEP aus und tun dann nix mehr.

Grund: Einer der beiden Druckköpfe ist defekt

Problem: Man kann nicht erkennen welcher, man kann es nur ausprobieren. Also auf Verdacht einen Ersatzkopf einlegen und wenn der es nicht war dann ist es der andere.

Das ganze ist also eine 50:50 Angelegenheit.

Überlegung zu dem Problem:

Wurden die Köpfe schon einmal ersetzt, welches ist der ältere bzw. welcher hat zu letzt am schlechtesten gedruckt? Hat man noch einen alten Druckkopf irgenwo rumliegen? Der muss "gar nicht mehr drucken" das ist beim Selbsttest nicht notwendig, reicht aber zur Fehlereingrenzung.

Was kann man noch machen, wenn man keinen neuen Kopf kaufen will. Kontakte putzen am Druckkopf und an den Kontaktzungen in der Kopfaufnahme. Der Fehler tritt manchmal auch bei verschmutzen Kontakten aus.

Ansonsten: Der Kopf ist günstig, es sind ja die Tintentanks immer mit dabei.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon melektro » 21.01.2006 - 09:25

Wie findet man heraus, welcher Druckkopf defekt ist? - ganz einfach...

Deckel auf, beide Drukköpfe rauß, Deckel zu - Schlitten beweg sich NICHT
Druckkopf 1 rein, bewegt sich der Schlitten? ja = erkannt, nein = defekt
Druckkopf 2 rein, bewegt sich der Schlitten? ja = erkannt, nein = defekt

fertig

nur am 6000 getestet

wie immer diese angaben ohne gewähr
melektro
gerade mal kurz dabei;=)
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.01.2006 - 09:17

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 23.01.2006 - 09:00

Hallo,

cooler Tip - werd ich doch glatt mal testen.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 24.01.2006 - 16:22

Hallo,

scheint zu gehen.

Also bei mir ist folgendes passiert:

Wenn ein Kopf defekt ist, dann piept das Teil 6 mal.

Jetzt alle Köpfe raus. Und nur einen defekten rein. Klappe zu er piept 6 mal und bewegt sich nicht. Soweit OK. Dann Kopf raus, und ganzen eingelegt, er piept wieder 6 mal faehrt aber in die Parkposition. Man darf sich also nicht von dem 6 mal piepen stören lassen!

Bewege er sich, ist der Kopf OK.

Bewegt er sich nicht, ist der Kopf defekt.

Wir haben das mit mehreren Köpfen getestet die futschen wurden alle einwandfrei identifiziert.

Danke für den Tip!
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast