• Advertisement
alter

DX 4450 (Epson) Problem

.
Hier geht es um Tips und Tricks zum Druck. Also Dinge wie UV-Schutz, ICC-Profile, Kalibration, UCR, GCR, Haltbarkeit, Papiersorten, Massendrucksachen, Laminierungen, CD-Druck, Textilprint, Alterung, Aufbewahrung...
.
Offtopic: sind alle Fragen zu Refillproblemen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

DX 4450 (Epson) Problem

Neuer Beitragvon lchris84l » 26.03.2009 - 09:38

Hallo,

Ich habe ein Problem mit meinem Drucker.
Und zwar scheint es, dass ich trotz voller schwarzer Tintenpatrone nichts mehr (in s/w) ausdrucken kann, weil eine der Farbpatronen leer ist. Jedenfalls erscheint dann immer die "Fehlermeldung" ich solle die Farbpatronen austauschen.
Ich habe auch schon unter den Druckoptionen auf "nur in s/w" drucken gestellt - es hilft nichts.
Es kann doch nicht sein, dass alle Tintenpatronen immer voll sein müssen - auch die farbigen - um einen s/w Ausdruck zu machen - oder doch?
lchris84l
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.03.2009 - 09:34

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 26.03.2009 - 10:05

Ich bin mal so frei und antworte einfach nur:
Doch so ist es!
Ein Selbstschutz des Druckkopfes! Warum, steht oft genug im Forum!

Versuche es bitte nicht irgendwie zu umgehen.

Da Epson eh keine Refillmarke ist, kann ich Dir hier getrost die Patronen von JetTec empfehlen.
Mische bitte niemals Patronen verschiedener Hersteller. Drucke regelmäßig, besser viel und lass bitte die Finger von Billigpatronen ala 50cent EbayMurks!

Dann hast ne Weile Ruhe, gerade mit dem 4400!!!!!

Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon Bekario » 26.03.2009 - 10:06

Doch dass ist leider so, da musst Du mit leben.
Ist bei Geräten mit Einzeltank eigentlich generell so.
Der Drucker blockiert aber nicht nur zum Spass sonder zur Sicherheit.
Würdest du nämlich mit leeren Tanks Drucken, zerstörst Du ziemlich schnell den Druckkopf des Druckers.

Grüße

Bekario
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop

Neuer Beitragvon Bekario » 26.03.2009 - 10:07

René (R-S Berlin) hat geschrieben:Ich bin mal so frei und antworte einfach nur:
Doch so ist es!..............


PÖH!
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop


Zurück zu Tips & Tricks zum Druck

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron