• Advertisement

DVD Bedrucken

.
Hier geht es um Tips und Tricks zum Druck. Also Dinge wie UV-Schutz, ICC-Profile, Kalibration, UCR, GCR, Haltbarkeit, Papiersorten, Massendrucksachen, Laminierungen, CD-Druck, Textilprint, Alterung, Aufbewahrung...
.
Offtopic: sind alle Fragen zu Refillproblemen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

DVD Bedrucken

Neuer Beitragvon sd0308 » 27.08.2010 - 20:04

Hallo,
Ich habe einen IP4700 wie schaffe ich es das der mir die DVD bedruckt? Bei seinem Vorgänger dem Pixma 4000 habe ich eine Anleitung für die Profile im Nero gefunden und es hat auch immer 100%íg funktioniert. Bei meinem neuen Drucker stimmt das Format leider nicht mehr. Weiß vieleicht jemand wo ich dazu eine Anleitung finde oder könnte sie mir geben. Beim Nero hab ich leider kein voreingestelltes Papierprofil gefunden.
Besten Dank für eure Hilfe im Voraus.

LG Steffen
sd0308
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.08.2010 - 19:55

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: DVD Bedrucken

Neuer Beitragvon mint » 27.08.2010 - 23:44

Hallo,
denke, dass geht nur aus CD Label Print heraus. Habe mit dem 4700 leider noch nicht gedruckt, die alten Drucker 3000/4000/4200/4300/4500/5200 laufen bei mir immer noch wie ne 1! Wenn Canon nichts an der Software gedreht hat, wird es "CD Label Print" sein, oder?
Vielleicht haben sie es auch in ein anderes Proggie mit integriert. Ist auf jeden Fall mit auf der Install.CD! Schau dann mal, welche Programme mit installiert wurden.

Hab vor zig Jahren das letzte mal damit CD`s gedruckt. Konnte damit auch Tracklists von Nero importieren. Sieht aus wie ein Windoof 98 Bildbearbeitungsprogramm, einfach, schnell, GUT! Alles geht! Also, ausprobieren.
Schau mal unter alle Programme--Canon | da müßte doch was sein, oder Alle Programme--- CD Label Print.
Hier noch ein "must have": http://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=473
Grüße
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1180
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: DVD Bedrucken

Neuer Beitragvon sd0308 » 28.08.2010 - 11:48

Hallo,
besten Dank, hat super funktioniert.

GLG Steffen
sd0308
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.08.2010 - 19:55

Re: DVD Bedrucken

Neuer Beitragvon magneto » 31.08.2010 - 14:22

Dann mal einen Tip von mir. Das leidige Thema, daß immer der Innerkreis weiss bleibt lässt sich folgendermassen beheben:
Das mitgelieferte Programm von Canon
CD-LabelPrint starten
Neu
Datei
Papier auswählen
Neu (sprich neues Profil erstellen)
Bei Medienname könnt ihr euren neuen Profilnamen/titel eingeben
Aussengrösse könnt ihr unverändert bei 116 mm lassen
Innengrösse nun auf 20 mm stellen
OK drücken und fertig.
Dieses Profil wird automatisch bei jedem neuen Programmstart aufgerufen. Falls der Innenkreis jetzt noch nicht passt könnt ihr den beim Hauptprogramm bei Kreisgrösse einstellen noch anpassen. Dieses ging vorher nicht. Nur mit Anlage eines modifizierten Profils geht dies dann.
Mit dieser Einstellung könnt ihr jetzt die CD/DVD wirklich randlos drucken. Kleiner Tip noch: Legt noch ein paar Q-Tips bereit, denn manchmal gehen noch ein paar winzige Tintentröpfchen auf das nackte Plastik des Innenkreises.
Benutzeravatar
magneto
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 105
Registriert: 10.04.2007 - 14:19
Wohnort: In der Pampa


Zurück zu Tips & Tricks zum Druck

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron