• Advertisement
alter

Epson Stylus D 68 Photo Edition

.
Hier geht es um Tips und Tricks zum Druck. Also Dinge wie UV-Schutz, ICC-Profile, Kalibration, UCR, GCR, Haltbarkeit, Papiersorten, Massendrucksachen, Laminierungen, CD-Druck, Textilprint, Alterung, Aufbewahrung...
.
Offtopic: sind alle Fragen zu Refillproblemen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Epson Stylus D 68 Photo Edition

Neuer Beitragvon The Ultimate Elvis » 02.02.2006 - 16:04

Habe mir Heute einen neuen Drucker gekauft,doch wie fülle ich die Pratonen auf.Habe keine Beschreibung.Habe aber noch genug alter Tinte vom Vorgänger Epson C46.Meine habe noch genug Farbe vom Aufüllset übrig.Ist aber keine Original Tinte.Danke im Voraus.
The Ultimate Elvis
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2006 - 14:43

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon bubu » 02.02.2006 - 16:13

füllen guckst du in die FAQ
http://www.enderlin-direkt.com/news/faq ... #single100

mit der Tinte vom C46 wirst Du wohl nicht viel Freude haben - habe auch noch keine für die neuen D / DX Serie von Epson gesehen - jedenfalls bei keinem seriösen anbieter.

ich habe dafür pigmentierte Tinten von der C Serie benutzt - laufen tun die aber ob die Farbabstimmung so hinhaut... (war ein Versuch und bis jetzt hat sich das Versuchkaninchen noch nicht wieder gemeldet und bei Beschweden kommen die recht schnell wieder *lol* )
schwarz funktioniert gut - die hab ich öfter
bubu
Hardcore-Refiller-250
 
Beiträge: 307
Registriert: 20.10.2004 - 09:06
Wohnort: Stockach

Bekomme das nicht hin!!!!!

Neuer Beitragvon The Ultimate Elvis » 06.02.2006 - 12:27

Ich habe die Pratrone TO611 Schwarz und möchte diese befüllen,weiß aber nicht wie,sehe nur Zeichnungen aber wie gehe ich vor!
The Ultimate Elvis
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.02.2006 - 14:43

Re: Bekomme das nicht hin!!!!!

Neuer Beitragvon mth » 07.02.2006 - 17:47

The Ultimate Elvis hat geschrieben:Ich habe die Pratrone TO611 Schwarz und möchte diese befüllen,weiß aber nicht wie,sehe nur Zeichnungen aber wie gehe ich vor!

die t0611 beinhaltet 8 ml dura brite tinte. Es gibt eine Methode bei der man mit einem Cuttermesser oben über dem "P" von dem Schriftzug "EPSON" den Aussenmantel ausklinkt, in den inneren eine 3mm Bohrung macht, unten das ventil mithilfe eines fingers eindrückt und die Patrone ganz langsam befüllt. Anschließend das loch mit heißkleber verschließen und resetten.
mth
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.09.2005 - 16:28


Zurück zu Tips & Tricks zum Druck

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron