• Advertisement

Schlechte Farben bei Farb Laser

.
Hier geht es um Tips und Tricks zum Druck. Also Dinge wie UV-Schutz, ICC-Profile, Kalibration, UCR, GCR, Haltbarkeit, Papiersorten, Massendrucksachen, Laminierungen, CD-Druck, Textilprint, Alterung, Aufbewahrung...
.
Offtopic: sind alle Fragen zu Refillproblemen...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Schlechte Farben bei Farb Laser

Neuer Beitragvon singer » 06.12.2010 - 00:09

Habe neuerdings den Canon LBP7200Cdn bei dem bei mir die Farben echt schlecht aussehen. Habe z.B. ein Foto (teilweise) in Photoshop schwarz/weiß gemacht. Druckt man dieses aus, hat der Schwarz/Weiß-Teil einen enormen Blaustich.
Interessant war auch der Ausdruck einer Illustrator-Datei die mehrere Elemente mit dem gleichen Pink-Ton hat. Auf dem Ausdruck sehen allerdings die Elemente unterschiedlich aus. Hierbei konnte ich die Farben etwas verbessern, indem ich in den Druckereinstellungen bei "Qualität" von "Allgemein" auf "Präsentationsdokumente" gewechselt habe.

Hat jemand einen Tipp was ich machen kann, um bessere Farbergebnisse zu bekommen? Vielleicht mit den Farbprofilen (die in Vista ja verwaltet werden können)? Ich habe mal bei meinem Monitor und beim Drucker das mitgelieferte Profil "sRGB v1.31 (Canon)" ausgewählt, aber ich sehe da gar keine Veränderung. Vielleicht verstehe ich auch einfach nicht was es mit den Farbprofilen auf sich hat.
singer
gerade mal kurz dabei;=)
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.12.2010 - 00:08

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Schlechte Farben bei Farb Laser

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 06.12.2010 - 08:57

Hallo,

hat das den schon mal besser funktioniert?

Graustufenbilder sind ja schon auf einem Tintendrucker ein Problem. Auf Farblaser sind die erst recht tricky. Der Tinetendrucker kann die Farben übereinander drucken und so Grautöne recht gut erzeugen. Das geht beim Farblaser technisch nicht, der kann nur rastern und die Punkte der 4 Farben nebeneinander drucken. Wenn der Farbstich extrem ist - dann könnte was an der Registrierung nicht stimmten. Das ist der Abstand der einzelnen Farben zueinandern. Ruf die mal von Hand auf, sollte im Treiber oder via Bedienfeld möglich sein. Kennen das Canon Teil jetzt nicht persönlich - ist aber eigentlich bei jedem Farblaser so.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Tips & Tricks zum Druck

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste