• Advertisement
alter

PDF Refillanleitung für HP 950 / HP 951 / HP 950 XL / HP 951

.
Officejet OfficeJet Pro 8100, 8600

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

PDF Refillanleitung für HP 950 / HP 951 / HP 950 XL / HP 951

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 11.03.2012 - 18:48

Hallo,

hier ist der Quicklink zu unsere Refillanleitung:

OfficeJet Pro HP No.950 / No.951 Refillanleitung
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: PDF Refillanleitung für HP 950 / HP 951 / HP 950 XL / HP

Neuer Beitragvon mint » 11.03.2012 - 23:30

Danke für die Anleitung.
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1183
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: PDF Refillanleitung für HP 950 / HP 951 / HP 950 XL / HP

Neuer Beitragvon benno3 » 11.03.2012 - 23:55

jaaah, danke...aber :wink: ... wieso vier threads...hierfür?
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2099
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: PDF Refillanleitung für HP 950 / HP 951 / HP 950 XL / HP

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 12.03.2012 - 00:25

Hallo,

hab da noch ein par Sachen korrigiert.

Was mich wundert ist - die Kassetten ab Fabrik schwabbeln ja ganz schön. Kein Wundern dass man selber da viel mehr reinbekommt. Das System schlägt sogar die Brother LC-1280XL -;=)
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: PDF Refillanleitung für HP 950 / HP 951 / HP 950 XL / HP

Neuer Beitragvon mint » 12.03.2012 - 00:57

Tja, ist wohl nun der Kauftipp. Canon ist leider passee
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1183
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: PDF Refillanleitung für HP 950 / HP 951 / HP 950 XL / HP

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 12.03.2012 - 01:14

Hallo,

na, passee würde ich noch nicht sagen. Sie haben etwas nachgelassen wenn man einen Drucker für das Office sucht. Die kleinen Tanks, eben. Und man hat etwas grösere Einstiegskosten beim Zubehör. Auch das mit dem CD-Druck ist nich so doll. Aber in Punkto Vielseitigkeit und Druckqualität haben die immer noch meine Empfehlung.

Ich hab neulich mal ganz bewusst einige Tage wieder mit einem 4950 gearbeitet. So schnell werden die auch nicht leer. Gefühlt hätte ich das Ende immer viel eher erwartet;=)

Aber der HP taugt halt nur bedingt als Fotodrucker - in die Kassette geht zwar 4x6 Zoll rein. Aber der Einzug ist etwas so toll wie bei Brother. Für Glossypapiere geht halt nix über einen Hinteren-Einzug. Das gute HP Photo Papier hat er glatt liegen gelassen. Erst als ich den Stapel etwas aufgeschichtet habe war er willig. Da klappert die Kassete als wenn man ne Alu-Dose in den Leergutautomaten steckt.

Die AIOs aus der Serie sehen ich eher als gute Positionierung gegen die Workfore Geräte von Epson. Da kann HP gut punkten.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: PDF Refillanleitung für HP 950 / HP 951 / HP 950 XL / HP

Neuer Beitragvon mint » 12.03.2012 - 01:27

Problem ist die Seitenleistung/ Inhalt der Patronen. Da hat Canon unheimlich nach gelassen. Alle wollen CD Cover/Bilder usw. drucken. Die 521/526 sind schnell leer(Kunden hatten vorher CLI-8 Drucker)
Da ist der HP mit 950/951 doch eine gute Alternative.
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1183
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: PDF Refillanleitung für HP 950 / HP 951 / HP 950 XL / HP

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 12.03.2012 - 01:43

Hallo,

also die CD gehen dann halt nur mit Etikett - kann man machen. Sieht sicher auch schön aus, aber wehe es eiert. Gerade bei DVD´s. Unsere gewerblichen CD-Drucker die machen deswegen alle Direktdruck - OK - die haben auch noch die 4300/4500er Systeme;=) - Papier z.B. für Booklets und Yantra-Drucke und so Zeug läuft das überwiegen auf Longprint mit 5400 und 8700.

Im Moment kann ich mir das 950er System gut vorstellen für Leute die Ihren Briefkopf gleich mit drucken wollen, in Farbe versteht sich. Sicher, es ist kein Memjet aber doch deutlich schneller als was es bis dato gegeben hat.

Immerhin, Duplex und als AIO schon jetzt lieferbar.
Und dank überlappendem Druck auch keine Vertikalstreifen.

Die Dinger sind halt echt bezahlbar.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: PDF Refillanleitung für HP 950 / HP 951 / HP 950 XL / HP

Neuer Beitragvon benno3 » 09.08.2012 - 12:21

hallo,

habe heute die ersten patronen des typs 932/933 in die hände bekommen.
neugierig, wie man ist, deine anleitung nochmal intensiv durchgegangen. dabei sind mir zwei fragen in den sinn gekommen:

1. warum ein lochbohren und nicht die werksöffnung nehmen?
kugel raus und später wieder rein... ist doch einfacher und sauberer.

2. wieso nach dem füllen 3 bis vier ml wieder abziehen?
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2099
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: PDF Refillanleitung für HP 950 / HP 951 / HP 950 XL / HP

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 09.08.2012 - 15:28

Hallo Benno,

wenn Du die Kugel raus und wieder heil reinbekommst - dann ist das erlaubt;=)

Zum Absaugen - so ganz bin auch da auch noch nicht dahinter gestiegen. Aber wenn man die einfach nur voll & zu macht - dann schwimmt nach dem einlegen der DK auf der Unterseite. Da hilft dann nur rausnehmen und unten abwischen. Zusätzlich kommt es dann auch noch zu kontamination der Farben untereinander.

Sauge ich ab - dann geht es nach fast immer ohne dieses Problem.

Nur für die Starthilfe mit den Neupatronen ab dem zweiten refill ist mir noch nix besseren eingefallen. nach dem zweiten Refill fehlt es sonst an der Einsicht damit weiter zu drucken. Das einzige was hilft - ist rechtzeitig auffüllen damit nach dem refill es nicht mehr leer wird. Oder eben ein Startersatz - der natuerlich auch einem gewissen Verbaucht unterliegt.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Nächste

Zurück zu HP - Verbrauchsmaterial No.950/951 No.932/933

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron