• Advertisement
alter

Canon MP150 Problem!

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Canon MP150 Problem!

Neuer Beitragvon P3t3 » 18.11.2007 - 13:06

Hallo,
Ich hab ein Problem mit meinem MP150.
Wenn ich etwas drucken will, zieht der Drucker das Blatt schief rein, sodass es nicht ganz reingezogen wird und somit der Druckvorgang abbricht.Ich hab den Drucker auseinandergenommen und jedoch keinen Fehler festgestellt. Es gibt keine Verunreinigungen und ich weis nicht was ich noch weiter machen soll....:(

Wenn Jemand Anregungen oder Lösungen für dieses Problem weis, bitte Antworten!! Vielen Danke im voraus...

mfg Peter :)
P3t3
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.11.2007 - 12:29

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 18.11.2007 - 15:18

Hallo,

das Papier hat doch ne Führung, ist die noch da?

Schiefziehen kann auch ein Inidkator für einen Fremdkörper sein. Wenn aber eh nix drinnen ist was nicht reingehört könnte es aber auch schlicht ein Defekt sein.

Irgendwas drinnen wo das Papier gegenstösst? Papiersensorhebel oder sowas? Kann manchmal klemmen oder ausgehängt sein. Ich kenn das Modell aber nicht Detail - da sind nur so Klassiker warums mal nicht gehen kann.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon Sven » 18.11.2007 - 17:42

Oftmals befinden sich Fremdkörper (Pin-Nadeln, Putz von der Wand, etc.) an Stellen die man nicht gut einsehen kann. Z.B. kurz vor der Stelle wo die weißen Rollen auf der großen Metallrolle aufliegen.
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1090
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

Neuer Beitragvon P3t3 » 18.11.2007 - 18:15

Also,
das Papier wird bei der Rolle nicht richtig mit reingezogen und verhakt sich irgendwie. Da sind die 2 Papiersensorhebel und halt dazwischen die große Rolle. Irgendwie muss da der Fehler liegen...
Fremdkörper sind auf jeden Fall nicht drin ... Bitte um Hilfe ;-)
P3t3
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.11.2007 - 12:29


Zurück zu Verbrauchsmaterialsere: PG-40 / CL-41 / PG-50 / CL-51 / CL-52 / PG-37 / CL-38 / PG-510 / CL-511 / PG-512 / CL-513 / PG-540 / CL-541 / PG-520 / CLI-526

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast