• Advertisement

Druckertinte S300/MP150

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Druckertinte S300/MP150

Neuer Beitragvon gunnar26 » 06.04.2006 - 00:19

Hallo,

habe über Jahre einen Canon S300 refillt und auch über die Zeit gute Erfahrungen gemacht. Nun hat der Druckkopf seinen "Geist" aufgegeben und ich habe noch viel Ersatzpatronen und Nachfülltinte.
Nun habe ich einen Canon PIXMA MP150 gekauft und bin als "Gelegenheitsdrucker" auch sehr zufrieden. Meine Frage: Kann ich die Tinte für den S300 auch im MP150 verwenden :( .
Dazu sollte ich noch ergänzen; die Tinte habe ich ersteigert.

Vielen Dank.

gg
gunnar26
gerade mal kurz dabei;=)
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.03.2006 - 04:06
Wohnort: Harzregion

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 06.04.2006 - 07:37

Hallo,

da hilft nur probieren;=)

Also ausgehend von unserer Tinte, sag ich mal NEIN. Das MP150 hat ja ein komplett anderes VM-Material System. Von der Tintentechnischen Seite betrachtet hat die I16 Tinte mehr Aehnlichkeit zur Serie PGI-5/CLI-8 als zu BCI-24.

Risiko - wenns nicht geht, ein oder zwei neue Druckkopfpatronen. Aber die musst Du ja eh einplanen, da die Köpfe nicht mehr so lange genutzt werden können wie das System des S300.

Der Schwachpunkt ist der nicht auswechselbare Schwamm. Der verbaute Kopf ist schon OK - aber das nutzt recht wenig.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Verbrauchsmaterialsere: PG-40 / CL-41 / PG-50 / CL-51 / CL-52 / PG-37 / CL-38 / PG-510 / CL-511 / PG-512 / CL-513 / PG-540 / CL-541 / PG-520 / CLI-526

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast