• Advertisement
alter

Druckertinte wird nicht erkannt

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Druckertinte wird nicht erkannt

Neuer Beitragvon Berger » 23.05.2010 - 07:42

Hi,

ich habe am Dienstag meine Druckertinte nachfüllen lassen, hat alles super funktioniert, bis auf heute. Wollte gerade etwas drucken und da kommt die Fehlermeldung, dass die Druckertinte nicht erkannt wird...
Bild

Habe schon die Aktivierung der Patronen ausprobiert aber trotzdem funktioniert es nicht...
http://anonym.to/?http://www.tttankstation.de/e35/e252/e258/e854/Aktivierung_der_Patrone_PG_40,41,50,51_ger.pdf
http://anonym.to/?http://www.tttankstation.de/e35/e252/e258/e855/Aktivierung_ueber_Papierstautaste_Patrone_PG_40,41,50,51_ger.pdf

Drucker: Canon MP 150
Tinte: PG40 und CL41

Hoffentlich kann mir jemand helfen.
Berger
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.05.2010 - 07:38

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Druckertinte wird nicht erkannt

Neuer Beitragvon benno3 » 23.05.2010 - 23:09

hi und schöne pfingsten,

das war der positive teil :? .

wenn diese ansage kommt....sind deine patronen elektrisch gesehen für den drucker müll. :? .

da kannst du abkleben(sehr lustig übrigens dieser link...) oder bei vollmond eine katze auf den friedhof werfen...beim roulett heißt es "rien ne va plus"...nichts geht mehr.

neue patronen am dienstag und gut is. sorry: hört sich brutal an, is aber so...

ich wünsch dir noch einen schönen entspannten pfingstmontag

p.s.: nicht die tinte wird erkannt, sondern die patronen...is eben der unterschied.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2090
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Druckertinte wird nicht erkannt

Neuer Beitragvon mint » 24.05.2010 - 01:50

Frohe Pfingsten euch allen,

leider ist bei dieser Meldung die Patrone endgültig defekt! benno3 hat hier völlig recht. Neue kaufen und weiter gehts.
Aber, dann hast Du zwei mal bezahlt, für das Befüllen und für eine neue Patrone. Befüllen war also eine teure Null Nummer! Warum also das nächste mal wieder befüllen? Frag Deinen Refiller mal nach seiner Garantie! Gib ihm die Patrone. Wenn er gut ist, wird er dir den Befüllpreis mit der neuen Patrone verrechnen.
Grüße
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1176
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Druckertinte wird nicht erkannt

Neuer Beitragvon mint » 24.05.2010 - 02:20

PS: Diese FAQ im ersten Link ist doch total veraltet! Da hat wohl irgend jemand LEIDER diese uralte Klamotte mal hochgeladen! Wer das mit dem Abkleben glaubt, dem sei gesagt: Die Erde ist eine Scheibe!
Grüße
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1176
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Druckertinte wird nicht erkannt

Neuer Beitragvon Berger » 24.05.2010 - 09:06

Danke für eure Antworten!
Dann werde ich mal beim Refiller am Dienstag nachfragen, wäre echt bitter wenn er kein Geld zurück gibt bzw. verrechnet...

Wie kann das eigentlich passieren, dass der Drucker auf einmal die Tinte nicht erkennt?
2 Tage zuvor hat ja alles super funktioniert und plötzlich am nächsten Tag beim anschalten "Tinte wird nicht erkannt".
Berger
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.05.2010 - 07:38

Re: Druckertinte wird nicht erkannt

Neuer Beitragvon mint » 24.05.2010 - 12:20

Hallo,
schau mal hier: viewtopic.php?f=63&t=4312
Wir hatten die 41er bis zu 7 mal befüllt. Plötzlich ging nicht mal mehr 1 Befüllung.
Software-Firmware-Update des Druckers? & Modifizierte Patronen?
Hatten/haben die gleichen Probleme wie knie-markus. Selten ist die 40er von einem Defekt betroffen. Klären daher den Kunden vorher auf, dass die Patronen nach 20-30 Seiten defekt sein können. Ist das der Fall: Patrone zurück--Geld zurück.
Grüße
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1176
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Druckertinte wird nicht erkannt

Neuer Beitragvon Polyamid » 25.05.2010 - 10:13

Also ich als Refiller gebe darauf keine Garantie. Wenn das Teil bei mir ok den Laden verlässt und dann beim Kunden plötzlich durchgeschossen ist ist das halt Pech. Trotzdem würd ich aber sagen lohnt sich die Füllung immer noch, denn die Regel ist solch ein Schaden zumindest bei mir nicht. Manchmal hat man halt mal ne Füllung für die Tonne und da muss nicht immer ein schuldiger gefunden werden, der dafür haftet.
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Re: Druckertinte wird nicht erkannt

Neuer Beitragvon Berger » 25.05.2010 - 13:09

Also ich war jetzt bei meinem Refiler. Er meinte, dass bei Canon dieser Fehler bei ihm noch nie aufgetreten ist, nur bei Lexmark Druckern hat er diese Erfahrung gemacht. Naja er hat mir jetzt 15€ von den 20€ Befüllpreis für die neuen Patronen verrechnet, womit ich voll zufrieden bin, das nenne ich Kundenservice! :wink:

Was soll ich jetzt beachten für die Zukunft?
- Er hat gemeint, dass ich die Tinte aufkeinenfall leer drucken darf.
Noch irgendwelche Tipps?

Danke.
Berger
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.05.2010 - 07:38

Re: Druckertinte wird nicht erkannt

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 25.05.2010 - 13:35

Mit welcher Begründung nur 15€?
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Druckertinte wird nicht erkannt

Neuer Beitragvon Polyamid » 27.05.2010 - 11:49

Bearbeitungsgebür und Spesen?
Polyamid
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 851
Registriert: 15.01.2009 - 11:49
Wohnort: Kölle Kölle Kölle

Nächste

Zurück zu Verbrauchsmaterialsere: PG-40 / CL-41 / PG-50 / CL-51 / CL-52 / PG-37 / CL-38 / PG-510 / CL-511 / PG-512 / CL-513 / PG-540 / CL-541 / PG-520 / CLI-526

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron