• Advertisement
alter

Patrone PG-540 und CLI-541

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Patrone PG-540 und CLI-541

Neuer Beitragvon stoppage » 29.02.2012 - 20:15

Hi, eine Frage bitte...Ist das auffüllen der neuen Canon Druckerpatronen PG-540 und CLI-541 für ein Canon Pixma MG2150 möglich? Welche Tinte? Gibt es Anleitung irgendwo?
stoppage
Community-Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.02.2012 - 19:57
Wohnort: Deutschland

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Patrone PG-540 und CLI-541

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 29.02.2012 - 23:05

Hallo,

ja, geht und und gibt es;=)

Oben im Menü - PDF-Download. Lies dort die Anleitung für PG-CL-40-50 das gleiche gilt auch für die 500er Kopfserie. Kein Reset möglich, muss man deaktivieren. Kein Faxempfang & Ausdruck bei entsprechenden Druckern und keine Füllstandsanzeige.

Die Tinte ist die gleiche. Canon variert da ja nur die Bauform der Tanks.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Patrone PG-540 und CLI-541

Neuer Beitragvon benno3 » 29.02.2012 - 23:23

Bernd_Trojan hat geschrieben:...

Die Tinte ist die gleiche.

neeee :!:

Canon variert da ja nur die Bauform der Tanks.


..wie fast alle, aber die tinte ist eine andere. gerade im zusammenspiel von yellow und magenta gibt es unterschiedliche tönungen nach der "PG-CL-40-50" bauserie!

deshalb nachlüllanleitung fast gleich, aber tinte eine andere. bei der suche nach tinte drauf achten, die richtige zu erwischen!
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2097
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Patrone PG-540 und CLI-541

Neuer Beitragvon stoppage » 01.03.2012 - 02:00

Viel dank....wo finde ich aber die richtige Tinte, Patronen sind so neu die sind fast unbekannt
stoppage
Community-Mitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.02.2012 - 19:57
Wohnort: Deutschland

Re: Patrone PG-540 und CLI-541

Neuer Beitragvon Sven » 01.03.2012 - 09:02

Hallo,

und wo wir schonmal da sind, hier das Set für Einsteiger:

https://www.hstt.net/webshop/hsttnet-ec ... 98428.html

Gruß
Sven
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1093
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.


Zurück zu Verbrauchsmaterialsere: PG-40 / CL-41 / PG-50 / CL-51 / CL-52 / PG-37 / CL-38 / PG-510 / CL-511 / PG-512 / CL-513 / PG-540 / CL-541 / PG-520 / CLI-526

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste