• Advertisement

So resetten Sie die Patronen Canon PG40, PG50 und CL41, CL51

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

So resetten Sie die Patronen Canon PG40, PG50 und CL41, CL51

Neuer Beitragvon MP210 » 30.09.2008 - 16:47

So resetten Sie die Patronen Canon PG40, PG50 und CL41, CL51


Kleben Sie zum Resetten der Patronen Canon PG-40, PG-50, CL-41, CL-51 die oberste Kontaktreihe mit einem Stück Tesa ab. Bitte beachten Sie, dass dieser Vorgang an beiden Patronen des Druckers gleichzeitig vorgenommen werden muss.

Danach setzen Sie die Patrone in den Canon Drucker ein. Klappe schließen. Am Bildschirm erscheint die erste Fehlermeldung. Nehmen Sie Patrone jetzt wieder heraus.

Entfernen Sie das Stück Tesa von der ersten Kontaktreihe und kleben Sie es auf die zweite Kontaktreihe. Setzen Sie die Canon Patrone PG-40, PG-50, CL-41, CL-51 wieder in den Drucker ein. Schließen Sie die Klappe / Deckel des Druckers. Warten Sie wieder die Fehlermeldung am Drucker ab. Entfernen Sie erneut die Patrone aus dem Drucker. Jetzt können Sie das Tesaband komplett entfernen.

Die Patrone Canon PG-40, PG-50, CL-41, CL-51 ist jetzt resettet. Sie können normal mit ihr weiterdrucken.
Dateianhänge
49800826fc.jpg
49800826fc.jpg (8.15 KiB) 11449-mal betrachtet
MP210
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.06.2008 - 23:53

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 30.09.2008 - 17:51

Klappt an meinem MP 180 nicht! :(
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon Tobias. » 30.09.2008 - 18:00

mit meinem IP1600 und dem MP170 auchnet......
Tobias.
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 242
Registriert: 01.04.2008 - 15:41

Neuer Beitragvon Bekario » 30.09.2008 - 18:06

mein iP2200 mog damit och keene Anzeische machn :cry:
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 30.09.2008 - 18:11

Stellen wir also fest: Murks!
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Neuer Beitragvon Tobias. » 30.09.2008 - 18:13

Rrrrrrrrichtig,

tut weiter so wie Flasche leer !
Tobias.
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 242
Registriert: 01.04.2008 - 15:41

Neuer Beitragvon Bekario » 30.09.2008 - 18:49

dabei hatte ich mich soooo gefreut :cry:
Benutzeravatar
Bekario
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 704
Registriert: 18.12.2006 - 11:56
Wohnort: Waltrop

Neuer Beitragvon MP210 » 30.09.2008 - 18:57

Sorry funktioniert wirklich nicht

bitte thema löschen !!
MP210
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.06.2008 - 23:53

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 30.09.2008 - 21:38

Hallo,

haaaaaaaaaaaaaaaalt, es geht doch, aber:

Im Prinzip schreib ich das gleiche ja hier:

http://www.hstt.net/news/download/Refil ... n-PGCL.pdf

Das ganze ist aber Firmware abhängig. Es geht wirklich nur bei den alten Modellen quasi aus den ersten Serien. Warum das damals ging hat uns auch gewundert, da der Drucker das ja nur hinbekommt wenn er einen Voll-Wert in die Patrone schreibt, aber wieso er das macht, das konnten wir uns nur als Bug der Firmware erklären. Mit den Modellen danach ging es dann schon nicht mehr. Das ganze ist auch kein Ulk - da wir tatsächlich Anwender haben / hatten die das ganze positiv bestätigt haben. Canon hat das Loch aber gestopft.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 01.10.2008 - 09:25

Eben, und die Mehrheit hat die neueren Geräte!

Schade aber!
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Verbrauchsmaterialsere: PG-40 / CL-41 / PG-50 / CL-51 / CL-52 / PG-37 / CL-38 / PG-510 / CL-511 / PG-512 / CL-513 / PG-540 / CL-541 / PG-520 / CLI-526

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast