• Advertisement

Druckt nur beim hochfahren - Brother MFC 5490CN

.
Kein passendes Forum gefunden ???

Kaufberatung, Speakers Corner und die Verbrauchsmaterial-Foren passen nicht für Deinen Beitrag, dann schreibt es einfach hier rein...

Zur Not schieben wir es an die passende Stelle;=)

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Druckt nur beim hochfahren - Brother MFC 5490CN

Neuer Beitragvon imperdan » 08.10.2009 - 20:51

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem den Brother MFC 5490CN zugelegt.
Installation als Netzwerkdrucker (direkt am Router angeschlossen) war einfach und erfolgreich, Erste Testdrucke funktionierten einwandfrei.

Nun (nach ca. 1 Monat) funktioniert das Drucken nicht mehr. Unter Status ist zu lesen: Standartdrucker offline.
Mein Laptop erkennt den Drucker nicht. Versuchte Ausdrucke sind in der Warteschleife.

Jetzt das seltsame: Sobald ich den Laptop neu starte, startet sobald die Netzwerkverbindung hergestellt ist der Ausdruck.
Anschließend ist ein weiteres Drucken wieder nicht möglich...bis ich neu hochfahre.

An meinen Laptop-Einstellungen kann nicht liegen, ich habe zwei Laptops ausprobiert, auf denen es zu Begin einwandfrei funktioniert hat.

PC1: Toshiba Vista 64
PC2: Medion Vista 32

Des Weiteren habe ich über die Service-Homepage alle aktuellen Treiber/Firmwaredaten und Programme heruntergeladen. Der dort gefundene Treiberinstallationsassistent findet den Drucker im Netzwerk auch nicht.
Bei der Installation habe ich zugestimmt dass die Firewalleinstellungen/ports angepasst werden. (Zu Begin hat auch alles funktioniert)

Habt ihr eine Lösung? Für mich ist das so ein untragbarer Zustand.

Viele Grüße und Vielen Dank für eure Antworten

Daniel Soyk
imperdan
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.10.2009 - 20:40

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Druckt nur beim hochfahren - Brother MFC 5490CN

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 08.10.2009 - 21:19

Hallo,

druck mal die Statusseite des Drucker aus, oder geh über den Printserver drauf. Out-Of-The-Box arbeitet Brother mit diesem komischen Device-Namen auf dem die Verbindung aufbaut. Wir konfigurieren das immer auf Stativ um und geben im Treiber die IP an. Das geht eigentlich immer.

Und auf den DHCP Server im Netz aufpassen. Nicht dass fix vergebene Adressen in der DHCP Range liegen.

Bei Brother gibt es auch einen Deinstaller auf dem Webserver mit dem man das ganze Zeug rausschmeissen kann. Manchmal ist nach mehrfachen Installs einfach der Wurm drin. GGf. auf die Anschlussdefinitionen löschen.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Druckt nur beim hochfahren - Brother MFC 5490CN

Neuer Beitragvon imperdan » 09.10.2009 - 08:29

Vielen Dank schonmal für deine Antwort.

Ich hätte vielleicht dazusagen müssen, dass ich nicht sonderlich der Experte bin, ich vertraue in der regel auf die beiliegende Software.

Könntest du mir das nochmal genauer erklären, wo ich was einstellen muss?
Und wie ich welche Startseite ausdrucke?

Daaannnkkkeeeee
imperdan
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.10.2009 - 20:40

Re: Druckt nur beim hochfahren - Brother MFC 5490CN

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 09.10.2009 - 18:46

Hallo,

im Menü des Brothers kann man bei Drucker oder Berichte eine Geräteinfoseite ausdrucken. Da ist die IP-Adresse des Printservers drinn. Auch wenn diese vom Netzwerk via DHCP automatisch zugewiesen wurde.

Gibt die IP-Adresse im Browser ein, dann kommt man auf die Admin-Oberfläche des Printservers. Dort kann man die IP-Adresse auf STATIC einstellen also fest.

Im DSL-Router ist i.d.R. ein DHCP Server, dort kann man auf der letzten Segmentadresse zahlen VON/BIS eingeben. Damit ist der Bereich gemeint aus denen Adressen via DHCP Geräten zugewiesen werden.

Bsp.

192.168.168.200 bis 192.168.168.240

Bedeutet, DHCP Clients bekommen IP´s von .200 bis .240 der Rest also 1 bis 199 und 241 bis 254 stehen zur festen Vergabe frei.

Als DNS und Gateway Adresse stellt Du einfach die IP des DSL Routers ein. Dann verändert sich da nix mehr. Grundregel aus dem DHCP Bereich von/bis keine Adressen fix in der Geräten definieren.

Beim einrichten der Brother Software, da wo es ums Drucker suchen geht, kann man auch feste Adressen angeben. Trage dort die ein die der Drucker bekommen hat.

Das Brothersystem mit dem Device-Namen kann Vorteile haben, einfach eben. Aber wehe wenn im Netzwerk was nicht richtig Konfiguriert ist. Dann hat man die tollsten Fehler.

Hatte heute so eine Sahneschnitte der Netzwerktechnik mal wieder live erleben können. Zuerst auf dem Windows Server das Active Directory total vermurkst so dass die Kiste keine DNS Namen auflösen kann und dann auf jedem Client eine andere Host Datei installiert. In den DNS und Gate Adressen kein System zu erkennen. Mal Server mal Router und dann sich wundern dass der Drucker erst nach Minuten antwortet.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Brother - Offtopic

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron