• Advertisement
alter

canon MX850 druckt nicht mehr fehler b 200

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

  • Advertisement

canon MX850 druckt nicht mehr fehler b 200

Neuer Beitragvon pauli1955 » 22.11.2010 - 12:41

Hallo
Ihr scheint ja gut drauf zu sein hier was ich so gelesen hatte, ich habe mich da her neu angemeldet,
da ich bald ein Problem habe, aber das habe ich mir selbst gemacht. Ich bastel und tüftel gern angeräten
und habe mir für 50 € ein def. Gerät wie o.g. gekauft.

Hat jemand den Fehlercode B 200 schon mal selber gehabt ?

Habe selber ein Canon IP 3000 und nie Probleme gehabt(Allerdings immer Orginal Tintenpatronen benutzt)
wie ist der MX 850 so allgemein ?


MFG
pauli1955
pauli1955
na bitte, geht doch...
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.11.2010 - 11:41

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: canon MX850 druckt nicht mehr fehler b 200

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 22.11.2010 - 12:47

Hallo,

hab ich vergessen zu erwähnen, am Telefon - der MX850 ist bis dato eines der besten Tinten-AIOs die Canon bisher gebaut hat. Gute Ausstattung und grosse Tanks.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: canon MX850 druckt nicht mehr fehler b 200

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 22.11.2010 - 12:51

Die Fehlercodes für Canongeräte haben sogar ein eigenes Forum! :-) ---> Verschoben!

B200 sacht mir mal gar nichts! Blink der evt. auch?

Grüße
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: canon MX850 druckt nicht mehr fehler b 200

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 22.11.2010 - 12:54

Hallo Rene,

der MX ist noch in der Post;=) - Ebay...

B200 ist irgendwas mit den Temp.-Sensoren des Kopfes. Ich hab ml vorgeschlagen via Tel. den Kopf raus und sehen was er dann meinst. Eventuell ist der nur tod gegrillt worden. Dann war es echt ein Schnäpchen.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: canon MX850 druckt nicht mehr fehler b 200

Neuer Beitragvon tomcatxk » 20.12.2011 - 20:42

Nabend zusammen,

ich nehme mal den vorhanden Beitrag...
Habe selbst einen MX860 (26 Monate) und nu sagt er mir diesen genannten Fehler B200. Nehme ich die Patronen sowie den Druckkopf heraus und schließe den Deckel, zeigt er kurz einen Fehler wegen der fehlenden bzw. leeren Patronen und dann wieder den Fehler B200. Der Druckkopf fährt immer wieder normal in die rechte Ecke (Egal ob mit eingesetzen Druckkopf oder ohne).
Den Druckkopf habe ich gereinigt aber das gleiche Problem. Auf dem Druckkopf kann man ja die Leiter gut erkennen. (Lampe von hinten anleuchten) Ich sehe aber keinen Defekt an sich.

Kann ich auch hier davon ausgehen, dass der Druckkopf defekt ist?
Ferner wie es hier in einem Super Bericht von Bernd_Trojan steht sind ja vermutl. die Patronen schuld. die alte c't 18/2010 wollte ich mir jetzt eigentlich nicht zudem noch kaufen. Welche Patronen wären denn gute für meinen MX860?

Gruß
Dirk K.
tomcatxk
gerade mal kurz dabei;=)
 
Beiträge: 1
Registriert: 20.12.2011 - 12:14

Re: canon MX850 druckt nicht mehr fehler b 200

Neuer Beitragvon benno3 » 20.12.2011 - 23:01

hier mal die fehler-codeliste von: wagner-ohg (allgemeines standardwerk)

http://www.wagner-ohg.de/wbc.php?sid=52 ... codes.html
am ende der tabelle ist b200: druckkopf kaputt und mit pech auch der rest :(

na denn...
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2097
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: canon MX850 druckt nicht mehr fehler b 200

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 20.12.2011 - 23:39

Hallo,

Patronentest sind immer etway tricky - wenn Patronen von Handelsmarken getestet werden hat man eigentlich keine Garantie dass man da auch immer das gleiche bekommt. Nur wenn die Fa die Tanks selber herstellt - kann man davon ausgehen dass es immer die gleiche Quali ist. Und selbst da gibt es Marken die bekannt sind aber immer wieder mit Problemem in Zusammenhang gebracht werden. Manche Händler nehmen diese dann ja auch aus dem Programm raus.

Eigentlich muss man immer ein Auge auf die Ausgabequalität haben und regelmässig den Düsenstatus kontrollieren. Jeder Tank kann in Extremfall anders sein.

Kompatible Tanks die gut drucken haben Ihren Preis.

Bei nur 4 Tanksätzen würde ich mal sagen er hat leicht steifig gedruckt - und das kann dann recht schnell zu probleme führen.

So richtig austesten kann man das nicht ob Kopf oder/und Drucker defekt sind.

Wir der Schlitten geparkt auch OHNE Kopf und Tanks und kommt ohne Kopf sogar ne andere Fehlermeldung - dann stehen die Chancen recht gut. Der Drucker ist es sicher wert.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Canon Ersatzteile & Fehlercodes

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast