• Advertisement

MFG Refill-Ersatz für MP600

.
Die Kaufberatung...

Sie planen sich einen neuen Drucker zu kaufen und haben keine Ahnung was das richtige Gerät für Sie ist (Marke und Modell) dann sind Sie hier genau richtig.

Hersteller übergreifende Beratung, Anwender geben Anwender Tips...

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

MFG Refill-Ersatz für MP600

Neuer Beitragvon rick00 » 30.04.2014 - 18:10

Hallo!

Da mein Canon MP600 gerade den Geist aufgegeben hat bin ich auf der Suche nach einenm Ersatzgerät.
Da Canon so einen guten Drucker mit vor allem ausreichen großen Patronen ja gar nicht mehr baut (so weit ich weiß) liebäugle ich gerade mit Brother.

Was brauche ich:
--------------------
- leicht zu refillen
- Tintenfüllstandsanzeige auch im Refillbetrieb
- ausreichend große Patronen (nicht so wie bei meinem Pixma IP3600, wo ich gefühlt alle 5 Seiten refillen muß)
- Farben
- Scannen und Kopieren (ohne PC)
- A4 Format

Was brauche ich nicht:
---------------------------
- Fotodruck
- Fax
- A3

Nach der Anleitung bei der Druckerkaufberatung sind alle Brother mit den Patronen LC1220, LC1240, LC1280XL empfehlenswert. Leider sind diese Drucker mittlerweile schwer zu bekommen.
Ausgenommen der MFC-J5910DW, den bekomm ich um die Ecke für 117 Euronen. Für mich ganz klar oversized, aber super Preis/LeistungsVerhältnis. Spricht etwas gegen diesen Drucker? Abgesehen, daß ich kein Fax un nen A3 Drucker brauche.
Sind diese Drucker auch so langlebig wie die Geräte von Canon?

Gibts mittlerweile von Canon wieder ne richtigen Nachfolger zum MP600? Die CL-520er Patronen sind n Witz.......


ThanX !

Gruß Rick
rick00
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2007 - 18:03

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: MFG Refill-Ersatz für MP600

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 30.04.2014 - 19:00

Lies Dir mal Bernd´s Tipps zum Epson Workforce durch.
Das ist hier überall im Forum verteil! :mrgreen:
Zur Zeit ist wirklich alles Frickelkram.
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: MFG Refill-Ersatz für MP600

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 30.04.2014 - 19:55

Hallo,

schnell zuschlagen: http://www.amazon.de/Epson-Workforce-WP ... epson+4535

Preis ist am steigen, war gestern noch bei 209 €

Das ist ein Serie 1 Gerät - die kann man refillen mit speziellen Tanks. Serie 2 - muss man sehen. Die neuen Dinger sind imho gleichwertig, Verbesserungen punktuell aber nix dramatisches. In einer grösseren Firma machen die neuen aber vermutlich mehr Sinn - das sind aber alles Verwaltungsfeature die man im kleinen Büro eigentlich nicht braucht. Ldap, Zertifikate, geschütze Druckjobs.

Brother ist OK - refill geht auch. Das Druckwerk ist aber sehr einfach - fast möchte ich sagen schlechteres ist nicht am Markt zu bekommen. Die haben halt alle nur ein einfaches 4 Farbendruckwerk obendrein auch mit Dye CMY Tinte. Die Epson Workforce druckt mit BK+CMY in Dye damit kann man wirklich einen Farblaser ersetzten. Ist aber eben kein Fotodrucker, wobei so schlecht sind die nicht... und kein CD Drucker. Ist halt ein Bürogerät.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: MFG Refill-Ersatz für MP600

Neuer Beitragvon rick00 » 01.05.2014 - 09:27

Hallo!

Der Brother MFC-J5910DW ist für mich schon um einige Nummern zu groß, aber der Epson um €225 ist mir dann einfach zu teuer und zu groß. Der Drucker ist nur für den Privatgebrauch. Und ich gehöre nicht zu den Vieldruckern. Trotzdem muß ich die Patronen meines IP3600, für meinem Druckumfang, zu oft refillen.
Der MP600 war für mich einfach das perfekte Gerät.

Gruß
Rick
rick00
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2007 - 18:03

Re: MFG Refill-Ersatz für MP600

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 01.05.2014 - 09:40

Hallo,

Brother ist auch OK - sind halt einfach gestrickte Dinger. Schau mal in den Refill-Anleitungsbereich - die neuen auch mit Chip kann man recht eifnach auftanken, Resetter ist verfügbar. Eigentlich braucht es nur den Resetter und Tinte - spezielle Tanks sind nicht notwendig. Oder im Gegenteil eher Hinderlich, weil es für die Chip-Serie eigentlich keine Tanks gibt die gut passen und gut erkannt werden. Deswegen haben wir da auch nix im Programm. Loch oben rein machen an der richtiugen Stelle und unter beobachtung refillen. Resetten fertig.

Das Druckwerk ist halt eher einfach, viele Anwender drucken eigentlich deswegen alles in "besserer Qualität".

Wen Du Brother nicht kennst, versuch mal Dir irgendwo einen anzusehen. Nicht dass die Ausgabequalität dann doch zu "einfach ist..."

Für Handwerker oder Studenten sind die aber eigentlich ganz OK. Wenn es halt lesbar sein muss und günstig im Unterhalt sein soll.

Brother als auch Epson kann man aber mit qualittativ schlechtem oder einfach unpassendem VB-Material recht schnell schrotten. Die Köpfe sind halt fest verbaut.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: MFG Refill-Ersatz für MP600

Neuer Beitragvon rick00 » 01.05.2014 - 18:05

Hallo,

welche Refiltinte (Economy-Kits) passen den zu den Brother LC-1240 bzw LC-1280XL. Im Shop sind diese Patronen nicht gelistet.
Da ist bei den LC-1100 schluß.

Gibts beim Epson Workforce noch günstigerere Modelle der Serie 1 ?

http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=144611
Ist dies schon ein Gerät der 2 Generation? Patronen: EPSON T1291 schwarz

Gibts schon einen (nicht) offiziellen Erscheinungs-Termin für Resetter der aktuellen Canon Patronen? (550er Material)

ThanX
Gruß Rick
rick00
Hardcore-Refiller-100
 
Beiträge: 138
Registriert: 09.07.2007 - 18:03

Re: MFG Refill-Ersatz für MP600

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 01.05.2014 - 18:50

Hallo,

in der Serie 1 heissen die guten Drucker alle Workforce WP, bei WF bitte Finger weg. Das sind Spielzeugpatronen. Ausser dem Namen Workforce haben die mit der WorkForce Pro WP nix gemein.

Bei Serie 2 gibt es keine WP Modelle mehr, es heisst jetzt WorkForce WF da muss man dann genauer hinsehen. Imho haben die grossen Workforce WFs aber ein ganz andere Gehäuse. Die Spielzeuge gibt es weiterhin - die sind aber auch da kleiner.

Für die Brother LC-12x0 Serie braucht man keinen resetter, Für diese Modelle haben wir einen LongRange Tanksystem. Die Original 12x0 Kassetten kann man refillen ist aber fummelig. Die Tanks kann man aber auch nachkaufen. Die Tinte ist für Brother recht einheitlich - lediglich die ganze alten LC-900er Modelle benutzen das eine eigene Sorte, danach ist über das gleiche Tintenmaterial drin. Auch bei den Chip Kassetten.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee


Zurück zu Welchen Drucker soll ich kaufen ?

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste