• Advertisement
alter

Epson Stylus D120

... spezifische Probleme mit Druckertreibern, Hardware Unterstützung sowie Tips zu Programmen aus den Bereichen Treiber, Bildbearbeitung, Scannen und Drucken.

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Epson Stylus D120

Neuer Beitragvon relfi » 03.12.2009 - 13:54

Ich habe einen iMac Leopard, Betriebssystem Max OS 10.5.8.
Es will mir nicht gelingen, den Epson Stylus D120 mit dem neuesten Treiber von der Epson- Support-Site zuverlässig zu installieren.

Folgendes habe ich beobachtet:
Der Drucker nimmt alle Befehle an, führt sie aber nur so aus, als ob es in der Steuerung einen Zufallsgenerator gäbe.

Das Schriftbild, wenn ich denn eins bekomme, ist in allen Modi perfekt - fein, normal, Sparmodus.

Der Tintenwagen fährt wie erwartet hin und her, auch das Papier wird in der dem Modus entsprechenden Geschwindigkeit gefördert, aber das Ergebnis ist erratisch, mal

- ist der Druck perfekt; das kommt aber nur selten vor.
- wird von allen Seiten nur das obere Drittel gedruckt; das ist meistens der Fall.
- enthält die erste Seite kein Schriftbild, sondern nur feine Andeutungen von waagerechten Linien, während alle Folgeseiten gedruckt werden, aber nur das obere Drittel.
- muss die Taste "Papierausgabe" gedrückt werden, weil das Papier nicht vollständig ausgegeben wird. Das ist der Fall, wenn nur das obere Drittel einer Seite gedruckt wird.

Die Beobachtungen sind vom verwendeten Schreibprogramm unabhängig.

Wer kann mir helfen?

relfi
Zuletzt geändert von relfi am 05.12.2009 - 13:31, insgesamt 2-mal geändert.
relfi
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.12.2009 - 13:26

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Epson Stylus D210

Neuer Beitragvon benno3 » 03.12.2009 - 14:18

hallo,
kann manchmal an einem gebrochenen usb-kabel liegen. oder die kabellänge ist zu lang, dann gehen informationen verloren, bzw. die druckinformationen sind sinnentleert.
hatte beide varianten schon selbst erlebt.

kaputtes kabel -> tauschen
zu lang (empfohlen sind max. 5 meter) -> verstärker zwischenschalten.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2081
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Epson Stylus D210

Neuer Beitragvon relfi » 04.12.2009 - 16:53

Hallo benno3,
beide Möglichkeiten habe ich schon ausgeschlossen. Verschiedene Kabel, alle unter 2 m lang, tun es nicht.
Hast du noch eine Idee?
relfi
relfi
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.12.2009 - 13:26

Re: Epson Stylus D210

Neuer Beitragvon benno3 » 04.12.2009 - 17:38

hallo relfi,
leider nicht. bin nicht mehr so mac-bewandert. sind schon einige jährchen her.

"Es will mir nicht gelingen, den Epson Stylus D210 mit dem neuesten Treiber von der Epson- Support-Site zuverlässig zu installieren."

bringt die installation schon probleme??

und Stylus D210. meinst du D120? weil d210 kennt die epson-homepage nicht.
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2081
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Epson Stylus D210

Neuer Beitragvon relfi » 05.12.2009 - 13:29

Hallo benno3,
Ich meine natürlich D120. Ich habe mich vertippt.
Die Installation macht keine Probleme.
relfi
relfi
3!! das ist Absicht
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.12.2009 - 13:26

Re: Epson Stylus D120

Neuer Beitragvon benno3 » 05.12.2009 - 13:46

hallo,
wie gesagt mit mac bin ich überfragt. um das problem weiter einzugrenzen: vielleicht den drucker bei einem bekannten installieren. wenn er immernoch zickt isses der drucker. wenn nich is es der mac. vielleicht auch mal unter microsoft-betriebsystem testen :D . ja, ist erniedrigend, ich weis :mrgreen:
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2081
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin


Zurück zu MacIntosh Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron