• Advertisement
alter

Canon Prixma 4000

.
Lob & Kritik ....

Was findet Ihr an Produkten dieses Herstellers schlecht bzw. was verdient ein Lob! Schreibt in diesem Forum Eure ganz spezielle Meinung. Teilt Eure Erfahrungen die Ihr gemacht habt anderen Teilnehmern mit. Wie war die kompetent war die Herstellerhotline? Wie zufrieden seid Ihr mit dem Produkt? usw.

Moderatoren: Co-Moderatoren, HSTT-Team

Canon Prixma 4000

Neuer Beitragvon ouhsini » 19.05.2011 - 11:41

hallo ich habe ein riesen problem mit meinem drucker also alle farben tuen es auch der düsentest ist klasse und drucken tut er auch ist auch alles ok nur wenn ich ein Din 4 blatt drucke dann habe ich immer kurz vor schluss da druckt er was ich kann es gar nicht beschreiben es sieht aus wie ein regenbogen als ob ihm die tinte aus gegangen ist aber die sind alle voll kann mir jemand vieleicht helfen im übrigen es ist egal was ich für ein bild nehme danke schon mal im vorraus
Dateianhänge
Bild1.jpg
Bild mit fehler1.jpg
Zuletzt geändert von ouhsini am 19.05.2011 - 18:15, insgesamt 5-mal geändert.
ouhsini
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.05.2011 - 01:16

Advertisement

Was gibt es neues in unserem Refill Shop ?
>>> Produktneuheiten bei HSTT
Refill-FAQ & Forum, tolle Sache ?
>>> Dann sag doch Danke ;=)

Re: Canon Prixama 4000

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 19.05.2011 - 11:44

Sry, aber kannst Du bitte mal mehr auf Satzzeichen und Rechtschreibung achten.
Ich lese es jetzt zum dritten Mal und habe es immer noch nicht verstanden!

Hast Du evt. die Möglichkeit mal ein Foto von dem Problem zu posten?

Danke und Grüße

EDIT/ Ja wird schon :-) Wir warten auf Dein Foto heute Abend! Viel Spaß bei der Arbeit!
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Canon Prixma 4000

Neuer Beitragvon mint » 19.05.2011 - 15:58

Was für Patronen sind denn im Drucker? Originale?
ouhsini hat geschrieben:als ob ihm die tinte aus gegangen ist

Sieht ganz danach aus.
Benutzeravatar
mint
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1169
Registriert: 14.05.2009 - 15:49
Wohnort: Herford

Re: Canon Prixma 4000

Neuer Beitragvon René (R-S Berlin) » 19.05.2011 - 16:32

Poste mal bitte den Düsentest! Danke.
90% aller neueröffneten Threads handeln von Problemen mit dem Druckbild!
90% verwenden Billigtinte!
Benutzeravatar
René (R-S Berlin)
Co-Moderator
 
Beiträge: 2484
Registriert: 23.03.2005 - 12:39
Wohnort: Berlin

Re: Canon Prixma 4000

Neuer Beitragvon ouhsini » 19.05.2011 - 18:20

Wie ihr seht ist der düsentest ok oder meine ich das nur
ouhsini
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.05.2011 - 01:16

Re: Canon Prixma 4000

Neuer Beitragvon benno3 » 19.05.2011 - 22:15

ja, dies meinst nur du :cry:

cyan und magenta schauen zwar schön symetrisch aus, aber der streifen muß jeweils, wie bei yellow, durchgängig vollton sein und nicht halbundhalb.

schaut aus, als ob, wie rene schon schrieb, die patrone, obwohl voll, die tinte nicht gleichmäßig abgibt.

:arrow: mal andere, am besten originale probieren.

p.s.: diese punkte und häkchen sind schriftzeichen und sollen den text besser lesbar machen :wink:
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2081
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Re: Canon Prixma 4000

Neuer Beitragvon Sven » 20.05.2011 - 08:17

Hallo,

da ist die Ansteuerung defekt. Wenn exakt die Hälfte des Farbbalken heller ist, dann wird ein komplettes Düsensegment nicht angesteuert.
Das könnte man gut erkennen wenn man den erweiterten Düsentest aus dem Servicemode druckt. Dort würde in diesem Fall die gesamte untere Hälfte von Magenta und Cyan fehlen.
Hier ist also nichts verstopft oder so, sondern richtig defekt.
Ob das mit einem Tausch des Druckkopfes getan ist kann man ohne Probe nicht sagen. Schön wäre es wenn man einen funktionstüchtigen Kopf aus einem anderen Gerät zum Testen hätte. Einfach einen neuen kaufen würde ich zu riskant finden wenn sich dann herausstellt das der Fehler doch auf der Hauptplatine zu finden ist.
Was ich aber am Düsentest noch interessant finde ist die Bezeichnung der Farbpatrone. Dort steht ne 7 statt wie üblich der 6.
Könnte es sein das der Drucker in einem anderen Ländercode läuft?

Gruß
Sven
Gehtnicht gibts.
Benutzeravatar
Sven
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 1082
Registriert: 03.08.2003 - 20:58
Wohnort: Halle/S.

Re: Canon Prixma 4000

Neuer Beitragvon ouhsini » 20.05.2011 - 17:21

also ich habe nichts geändert wo stellt man den den ländercode ein und wie macht man den erweiterten Düsentest aus dem Servicemode
ouhsini
noch eine, und dann...
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.05.2011 - 01:16

Re: Canon Prixma 4000

Neuer Beitragvon Bernd_Trojan » 20.05.2011 - 23:06

Hallo,

schau mal hier:

http://www.hstt.net/refill-faq/canon_se ... %20Counter

BCI-7 ist ne japanische Nummer. Wundert mich dass der Treiber damit den Drucker überhaupts ansteuert und aktzepiert.

Das mit dem Sgementausfall ist bedenklich - da wird man nix machen können.
mfg
HSTT Refill-FAQ Support
Bernd Trojan

Neuheiten - HSTT Tintenshop - Refill-FAQ - PDF-Refill-Anleitungen - Drucker-Kaufberatung - Kundenmeinungen - Danke

Fragen zu unseren Refill-Produkten ? - Refill-Probleme ? - Drucker-Kaufberatung ?
Sie erreichen unsere Hotline unter 08382-998392 *

* Es entstehen keine Zusatzkosten durch Mehrwertdienste.
Benutzeravatar
Bernd_Trojan
HSTT Online Support
 
Beiträge: 8254
Registriert: 24.05.2003 - 18:48
Wohnort: Lindau am Bodensee

Re: Canon Prixma 4000

Neuer Beitragvon benno3 » 20.05.2011 - 23:34

@sven:
in der zeit des ip4000 gab es noch nicht die ländercodes. trotzdem, interessante frage :?: wieso...7?

ist mir nicht bewußt aufgefallen...

aber das problem ist nicht der ländercode...@ouhsini :|
....man lernt im leben nur dazu....

Raritätenmarkt, nur hier bei hstt.net:
http://www.hstt.net/forum/schnaeppchenmarkt/
Benutzeravatar
benno3
Hardcore-Refiller-500
 
Beiträge: 2081
Registriert: 06.08.2008 - 16:27
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu Canon - Speakers Corner

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste